Nachrichten
Nachrichten löschen

Der Krypto Bitcoin Thread

Seite 51 / 63
LeKai
(@lekai)
Aktiver Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @marsupilami

Ich würde es so machen: wenn du davon überzeugt bist dass btc und eth noch stark steigen dieses Jahr geh mit ner Summe rein wo du dich wohl fühlst damit. Am besten über Zertifikate auf BTC/ETH. Verkaufen nicht vergessen wenn du das Peak antizipierst.

Wenn du fundamental vom cryptomarkt überzeugt bist, warte auf den nächsten großen Bär und geh dann mit ner Summe rein die einen bedeutenden Impact hat wenn sie sich vervielfacht.

Just my 2 cents und keine Anlageberatung.

Vielen Dank für die Tipps. Bin als Krypto Neuling sehr froh über jeglichen Input.

Ich hatte vor, erstmal nur eine kleine Summe reinzusetzen, um einfach mal den Fuß im Wasser zu haben.

Mein Hauptsparvolumen soll weiterhin über ETFs und Aktien laufen. Den Kryptoanteil würde ich maximal auf 5-10% setzen, weil das ganze sehr spekulativ ist. Andererseits bin ich jung (29J) und kann auch mal Dinge ausprobieren.

Und dann mal schauen was die Zukunft bringt. In zwei Jahren kann sich der Einstieg als gute Idee herausgestlellt haben, oder halt nicht 🙂 

Schönen Tag.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12. Mai 2021 15:51
marsupilami mag das
marsupilami
(@marsupilami)
Verdienter Freiheitskämpfer

Nur noch als Anmerkung: wenn du buy and Hold machen willst würde ich persönlich dafür nur Bitcoin in Betracht ziehen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden alle Coins nächstes Jahr massiv korrigieren, am besten überlegst du dir ob du wirklich 2 Jahre und länger halten willst.
Schönen Abend!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12. Mai 2021 19:34
Judge Dredd und Natman mögen das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Screenshot 20210513 084417 com.huawei.browser
AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. Mai 2021 08:45
Chupete mag das
Chupete
(@chupete)
Verdienter Freiheitskämpfer

An einer regulierten Börse würde man sowas wohl Kursmanipulation nennen.

Nach 100 Mio. Gewinnmitnahme kann einem schon mal einfallen, dass Bitcoin vielleicht nicht so gut zum Umweltimage des Unternehmens passt und man sich lieber wieder distanziert.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. Mai 2021 09:13
yok
 yok
(@yok)
Freiheitskämpfer Silber

@reblaus

Haha, hat er Druck gekriegt, unser Öko-messias...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. Mai 2021 09:28
marsupilami mag das
marsupilami
(@marsupilami)
Verdienter Freiheitskämpfer

An sich find ich das prima. Das könnte Bitcoin noch länger in ne Konsolidierung schicken und zögert das Peak nach hinten. Zumal Tesla seine Bitcoins ja behält ;)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. Mai 2021 09:52
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @marsupilami

An sich find ich das prima. Das könnte Bitcoin noch länger in ne Konsolidierung schicken und zögert das Peak nach hinten. Zumal Tesla seine Bitcoins ja behält ;)

Und wenn nicht? 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. Mai 2021 09:56
marsupilami
(@marsupilami)
Verdienter Freiheitskämpfer

Interessant ist auch der letzte Satz: We‘re Lockung at crypto with < 1% of Bitcoins Energy Consumptions. Da Tesla nicht irgendeinen unbekannten Coin nehmen würde fällt mir spontan Cardano ein...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. Mai 2021 09:58
yok
 yok
(@yok)
Freiheitskämpfer Silber

Er gibt sicher den self-driving SEXYcoin aus, die erste Währung, mit der man auch auf dem Mars bezahlen kann.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. Mai 2021 10:03
marsupilami
(@marsupilami)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @marsupilami

An sich find ich das prima. Das könnte Bitcoin noch länger in ne Konsolidierung schicken und zögert das Peak nach hinten. Zumal Tesla seine Bitcoins ja behält ;)

Und wenn nicht? 

Wenn nicht halt nicht ;) wird die Kurse auf Talfahrt schicken, ich bin aber kein klein klein Trader sondern will die Zyklen halbwegs timen und der hier ist noch nicht durch.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. Mai 2021 10:04
Pumuckle
(@pumuckle)
Aktiver Freiheitskämpfer

Wenn das Thema Energieverbrauch mehr Aufmerksamkeit bekommt, ist dass eine Chance für ETH mit ETH 2.0 Bitcoin langfristig abzulösen?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. Mai 2021 10:17
yok
 yok
(@yok)
Freiheitskämpfer Silber

Auf jeden Fall ein wertvolles Signal an die CEO-Kollegen, dass es sich wirtschaftlich nicht lohnt, sich mit den Kohlendioxid-Kryptos zu schmücken. So startet vielleicht doch ein Umdenken, auch wenn der Politik das Problem egal zu sein scheint.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. Mai 2021 10:48
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

Hallo Zusammen.

 

Jetzt wurde doch noch und wie mehrmals im Bullenmarkt 2017, die 20 Wochenlinie getestet:

Bitcoin Bullenmarkt 2021 log band Freiheitsmaschine

 

Technisch ist das eine schöne Ausgangssituation, damit der Bullenmarkt 2020-2021 bis min. zum Jahresende läuft:

Bitcoin 10 Jahre log band Freiheitsmaschine

 

Im Februar 2021 sah das eher nach einem stürmischen Vorpreschen und Ausglühen im Bereich $100.000 bis zum Sommer 2021 aus. 

Die Konsolidierung in den letzten 12 Wochen sorgt jetzt als technische Ausgangsbasis nach meiner Einschätzung wahrscheinlich für einen deutlich längeren Lauf bis zumindest Jahresende 2021.

Die einzelnen News wie der Musk Tweet sind dabei nur kurzfristiger "Noise". Der übergeordnete Trend ändert sich damit nicht.

Schönen Vatertag

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 13. Mai 2021 12:05
igor, BananenRapper, Specialized und 8 User mögen das
marsupilami
(@marsupilami)
Verdienter Freiheitskämpfer

Manchmal würde ich gern mehr als einen Like geben für einen Beitrag. Danke für die Einschätzung, Maschine!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Mai 2021 12:02
Pan und Judge Dredd mögen das
pkay
 pkay
(@pkay)
Freiheitskämpfer Gold

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Mai 2021 13:33
pkay
 pkay
(@pkay)
Freiheitskämpfer Gold

@chupete 
Kursgewinne hin oder her. Musk ist wieder im gespräch, er schafft es immer wieder halb Social Media zu kapern. Egal ob Flammenwerfer, Bitcoin, Sollbruchstellen im Truck, n Truck der Extrem ausshiet, Ridiclius Mode, N Tesla im All. Alleine diesen Worth of Mouth den er da für seine Unternehmen abschöppft. 

Und ich glaub darum geht es oft primär den Musk. Aufmerksamkeit für seine Unternehmen zu erzeugen. Der Typ versteht das Internet. Der Typ versteht Marketing. BTC war glaub i nur das Vehicel. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Mai 2021 13:42
Tradevestor, marsupilami, Maschinist und 2 User mögen das
Seite 51 / 63