Nachrichten
Nachrichten löschen

Polkadot - ist hier jemand investiert?

Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

Ein Kumpel von mir hat sich DOT gekauft. Ich bin bisher nicht dazu gekommen, mich einzulesen. Seid ihr investiert? 

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 14. Februar 2021 17:51
Maschinist mag das
Schlagwörter für Thema
marsupilami
(@marsupilami)
Verdienter Freiheitskämpfer

Hey Natman, ist n interessantes Projekt auf jeden Fall! Ich persönlich sah größeres Potenzial in Cardano, das ne ähnliche Marktkapitalisierung hat drum hab ich DOT ausgelassen 😉
Der Grund für ADA lag weniger in der Technik (obwohl ich die super finde) als an den Partnerschaften auf dem afrikanischen Kontinent was aus meiner Sicht einfach viel Sinn macht. DOT geht mehr in die Richtung dass es die Möglichkeit bietet mehrere verschiedene Blockchains miteinander zu verbinden. DOT ist aber sicher n gutes Projekt und vllt auch ne tolle Investition! Evtl ist es auch keine schlechte Idee hier etwas zu diversifizieren und beide mitzunehmen.

Ich bin selbst nur in BTC und ADA investiert, für eine größere Diversifikation hätte ich auch ETH und DOT in Betracht gezogen hab mich aber dagegen entschieden.

Crypto is eh ne hochvolatile Spekulation, dann lieber nur in Coins von denen ich 100% überzeugt bin, da die Diversifikation hier IMO auch keine Sicherheit bringt.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14. Februar 2021 20:12
Maschinist und Natman mögen das
John Smith
(@john-smith)
Verdienter Freiheitskämpfer

Ich hab in DOT und Cardano die gleiche Menge Spielgeld investiert und momentan haben sie sich beide fast gleichauf verdreifacht... Mal gespannt wie es in einem Jahr aussieht, wenn man die Kurven von anderen Projekten so anschaut

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14. Februar 2021 22:57
Natman und marsupilami mögen das
(@kapitalas)
Verdienter Freiheitskämpfer

ETH hat massive Probleme mit den gas fees. Deswegen für durchschnittliche Anleger kaum zu nutzen. Andere chains rücken in den fordergrund. Zb DOT, ADA, BNB (!!), Solana, NEAR und alle layer 2 zb MATIC

 

Cheers kapitalas

AntwortZitat
Veröffentlicht : 20. Februar 2021 09:50
marsupilami mag das
marsupilami
(@marsupilami)
Verdienter Freiheitskämpfer

@kapitalitas - du bist ja tief drin. Woher kommt der massive Pump bei BNB? Hatte den bisher eher als einfachen Exchange Coin abgetan. VG!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 20. Februar 2021 21:02
(@kapitalas)
Verdienter Freiheitskämpfer

BNB ist kompatibel mit ETH. Es ist ein Klon, wobei die Gebühren deutlich günstiger sind. Binance ist ein Meister in Sachen Marketing und die größte, liquideste, meiste altcoins Plattform der Welt. Sie haben ALLE Produkte, die man sich vorstellen kann in ihr Ökosystem integriert und darüber hinaus viele Anreize geschaffen BNB Tokens zu halten. Viele Protokolle, die auf der BNB Chain laufen sind auch ETH Klone. Sie setzen Dinge rasend schnell um. Und sie konnten bisher mit kriesen vorbildlich umgehen ( siehe der letzte Hack auf Binance). Sie sind gestärkt aus der Kriese rausgekommen.

Das Interview von CZ auf Blomberg war dann der Katalysator.

 

Noch eine Ergänzung...nach Charles Hoskinson von ADA...ist das Binance Ökosystem genau das was Ripple hätte sein sollen...aber die haben es im dieser Hinsicht verbaselt indem ihr coin nix mit Ripple Tech zu tun hat...sagen andere Experten, die sich angeblich auskennen.

 

Cheers kapitalas

AntwortZitat
Veröffentlicht : 20. Februar 2021 22:29
marsupilami mag das