Nachrichten
Nachrichten löschen

Kryptobörsen

Seite 1 / 2
McG
 McG
(@mcg)
Verdienter Freiheitskämpfer

Ich möchte hier einen Faden zur Diskussion über verschiedene Börsen starten. Konkret aus einer einfachen Fragestellung.

Hat bisher jemand von euch Erfahrungen mit Future-Börsen im Kryptobereich?

Krypto Börse Kraken bietet ja die Kraken-Futures, Binance hat glaube auch einen eigenen Futures Bereich.

Würde mich über Input freuen.

Schöne Grüße,

McG

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 23. Februar 2021 09:22
Ghost und Maschinist mögen das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

Keine Kurse bei BTC, ETH und ADA auf Kraken, wollte gerade für 200 Ocken BTC kaufen... Weiß einer was da los ist? 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 8. April 2021 17:30
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator
Veröffentlicht von: @natman

Keine Kurse bei BTC, ETH und ADA auf Kraken, wollte gerade für 200 Ocken BTC kaufen... Weiß einer was da los ist? 

Ha jetzt sind sie wieder da, sie haben die Ordermaske umgestellt, jetzt gehen auch Prozentangaben u mehr Ordertypen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 8. April 2021 17:41
vic
 vic
(@vic)
Verdienter Freiheitskämpfer

Ich habe zwar meine Gedanken noch nicht ganz abgeschlossen ob, wann und mit wieviel Einsatz ich bzgl. Krypto aktiv werden soll, dennoch würde ich gerne die Voraussetzungen zum handeln schaffen. Welche Börsen/Portale/Seiten können mir denn die "alten Kryptohasen" hier empfehlen?

Ich würde gerne direkt Kryptowährungen besitzen, d.h. nicht über den Umweg von Futures/Deriaten/Etfs o.ä. gehen.

 

Vielen Dank für Eure Meinungen!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. Mai 2021 14:21
Natman mag das
Judge Dredd
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Gold

@vic

Hey! ich bin leider kein alter Kryptohase und wollte die "keep it simple" Lösung haben. Habe daher vor 6 Monaten einen Account bei Bison (Börse Stuttgart) eröffnet (keine Werbung). Du handelst dann Kryptos nicht am freien Markt, sondern mit einem festen Anbieter, der auch die Verwahrung und Sicherung der Coins übernimmt. Bisher hat das alles funktioniert. Fand ich für "Einsteiger" ein sehr bequemes "All inklusive Paket". Die verdienen natürlich am Spread, was meiner Meinung nach ok ist. In der Gesamtschau reicht das Angebot für mich aus, da ich da jetzt kein Vollprofi bin.

 

Schönen Pfingstmontag!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. Mai 2021 14:32
vic mag das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

Kraken tut ohne Probleme und ich halte die Kosten für gering. Account ging schnell, alles gängige an Kryptos kaufbar. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. Mai 2021 18:26
vic und Judge Dredd mögen das
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin
Veröffentlicht von: @vic

Ich habe zwar meine Gedanken noch nicht ganz abgeschlossen ob, wann und mit wieviel Einsatz ich bzgl. Krypto aktiv werden soll, dennoch würde ich gerne die Voraussetzungen zum handeln schaffen. Welche Börsen/Portale/Seiten können mir denn die "alten Kryptohasen" hier empfehlen?

Ich würde gerne direkt Kryptowährungen besitzen, d.h. nicht über den Umweg von Futures/Deriaten/Etfs o.ä. gehen.

 

Vielen Dank für Eure Meinungen!

Hallo Vic,

 

ich hatte in dem Beitrag vom Dezember einen Überblick dazu gegeben:

https://freiheitsmaschine.com/bitcoin-2020-oder-die-blase-die-keine-war/

 

In den Threads zu den Coins selbst steht zu Beginn auch jeweils eine Auflistung der besten Börsen und Produkte:

https://freiheitsmaschine.com/freiheitsforum/krypto-tokenisierung-spekulation-blockchain/der-bitcoin-thread/

 

Gruß und schöne Woche

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. Mai 2021 22:26
Judge Dredd, vic und Natman mögen das
vic
 vic
(@vic)
Verdienter Freiheitskämpfer

Vielen Dank an alle für die Informationen. Dann gehe ich mal in den Vergleich :-)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Mai 2021 14:33
Natman und Judge Dredd mögen das
John Smith
(@john-smith)
Verdienter Freiheitskämpfer

Also, ich nutze, nachdem ich seit Ende 20 dabei bin aktuell 3 Börsen, Coinbase Standard, Binance und Bittrex.
Binance und Bittrex sind schon etwas komplexe Oberflächen, wenn man noch gar nichts zum Thema weiss.

Coinbase hat zwar nicht so viele Coins/Tokens im Angebot wie die anderen, bietet aber die Möglichkeit jeden Coin in einen anderen Umzutauschen (das ist bei anderen Börsen ggf. nur über Handelspaare mit Mittelswährungen möglich). Ein eigener StableCoin (USDC) ist auch vorhanden und eine Crypto-Wallet App fürs Handy mit der Möglichkeit, bestimmte Währungen zu staken.

Gebührentechnisch ist es nicht das günstigste, da bietet Binance derzeit kostenlose Einzahlungen per SEPA an, für Coinbase habe ich bislang Überweisung (billiger) und Kreditkarte (sofort verfügbar) benutzt.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26. Mai 2021 10:08
Tricky
(@tricky)
Verdienter Freiheitskämpfer

Mir ist etwas Sonderbares bei binance passiert, aber vielleicht hat ja jemand eine Erklärung dafür.

Ich habe bei binance ein Konto und dort bisher nur ein klein wenig bitcoin oder ethereum gekauft. Kürzlich habe ich festgestellt, dass ich knapp 80 BQX (Voyager Token) habe. Diese habe ich jedoch nicht gekauft und mir fehlt auch nichts an Fiat oder bitcoin/ethereum. Wo kommen die BQX her? Ich habe auch in den Transaktionshistorien nichts gefunden.

Ich will mich ja nicht beschweren und vielleicht sollte ich meine anderen crypto Börsen accounts mal checken was dort so liegt, aber eine Erklärung würde mich schon interessieren. Laugh  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22. Juli 2021 21:55
Tricky
(@tricky)
Verdienter Freiheitskämpfer

Ok scheint also noch niemand so eine Erfahrung gemacht zu haben. Kann es sich dabei um einen sogenannten Airdrop handeln? 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26. Juli 2021 20:12
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin
Veröffentlicht von: @tricky

Ok scheint also noch niemand so eine Erfahrung gemacht zu haben. Kann es sich dabei um einen sogenannten Airdrop handeln? 

Wieder etwas gelernt. Hört sich plausibel an. Leider selbst noch keinen erhalten.

Schönen Abend

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. Juli 2021 01:58
McG
 McG
(@mcg)
Verdienter Freiheitskämpfer

@tricky Gibt es bei Binance nicht auch irgendwie eine Funktion, die History zu exportieren? Da müsste sowas doch drin auftauchen? Vielleicht schaust du da mal nach. Ich habe mal kurz gegoogelt und nichts entsprechendes zu einem Airdrop gefunden.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 27. Juli 2021 11:21
Tricky
(@tricky)
Verdienter Freiheitskämpfer

In den Reports finde ich es komischer Weise nicht. Aber ich habe jetzt des Rätsels Lösung. Ich erinnere mich, dass ich mal 2017/2018 "ethos" bei binance gekauft habe. Diese waren in Vergessenheit geraten und jetzt auch in keiner wallet mehr. Also kurz gegoogelt: "Ethos Token will be rebranded to the Voyager Token" ... aha also leider doch nichts mit air drop, sondern meinvergessener ehtos Altbestand. Laugh  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. August 2021 13:03
Judge Dredd mag das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

Südkorea führt eine Travelregel ein, dass man Kryptovermogen nur noch von Börse zu Börse auszahlen kann und nicht mehr in die private Wallet. Details lest hier: https://bitcoinblog.de/2021/12/13/die-freiheit-stirbt-auf-der-reise-zuerst-in-suedkorea/

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Januar 2022 10:08
Vossi78 und Judge Dredd mögen das
McG
 McG
(@mcg)
Verdienter Freiheitskämpfer

Hat jemand von euch Erfahrung mit der Einzahlung von ETH auf Kraken? Die bieten da anscheinend zwei Optionen an, ETH über ERC-20 oder ETH als Hex. Angeblich soll ERC-20 günstiger und schneller sein. Ich habe gestern aber mal versucht, ETH über eine ERC-20 Adresse einzuzahlen und bin bei einem Gas-Limit von 50.000 mit "out of gas" gestrandet. Über eine Hex-Adresse ging die Einzahlung durch (mit dem Standard von 21.000 als Gas Limit), dann kommt allerdings nochmal eine interne Transaktion von der Einzahl-Adresse auf das Kraken-Wallet, was nochmal mit 33.000 Gas Units zu Buche schlägt. Insgesamt also in der gleichen Größenordnung liegt, wie die zuvor fehlgeschlagenen Einzahlungen über ERC-20. Mit welcher Gas-Höhe kann ich denn jetzt bei einer ERC-20 Einzahlung rechnen und ist das dann im Endeffekt günstiger oder teurer als Hex?

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 31. Januar 2022 09:00
Natman mag das
Seite 1 / 2