Nachrichten
Nachrichten löschen

Trainingslog Nero

Seite 5 / 5
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

@nero

Glückwunsch zum Rauchstopp! Fasse ja nix mehr von diesem Schrott an, maximal Tabakaktien ^^. Fun Fact weil es um "Frauen"material ging. Hatte meine schönste Windsurfstunde 2012 auf einem 3,5er pinken Frauensegel auf Sardinien bei 37-40 Knoten und Welle, ich kann mir vor wie Robby Naish, obwohl mit Sicherheit um Welten schlechter gefahren... Danach war ich platt und an Land ist in den heftigen Böen eigentlich etliches herumgeflogen. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. April 2021 20:00
viper2333, Nero, Judge Dredd und 1 User mögen das
Robi
 Robi
(@robi)
Verdienter Freiheitskämpfer

@nero

Alles gut, wollte dich nur nochmal zum Nachdenken anregen, am Anfang klang es für mich (und andere ja scheinbar auch) unüberlegt. Es musste das teuerste vom teuren sein...

 

EDIT: ach ja, zum unterlegen kann ich dir Stallmatten empfehlen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. April 2021 20:17
Natman und Nero mögen das
Nero
 Nero
(@nero)
Aktiver Freiheitskämpfer

Mehdi von Stronglifts ist zurück

Ich finde sowohl die App als auch die Internetseite großartig, ein wahrer Fundus für jeden der mit freien Gewichten trainiert, troubleshooting, tipps, tricks, etc.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 17. April 2021 14:46
Natman und Judge Dredd mögen das
Nero
 Nero
(@nero)
Aktiver Freiheitskämpfer

Hello friends

Sprint um den Block ~400m mit voller power bis die Bauchmuskeln brennen. Von P.D. Mangan hab ich's zum ersten mal gehört: "The key is momentary muscle failure" Ich kenne keine Studien dazu, nur meine Erfahrung... Wenn man Liegestützen mit guter Form extreeeeeem langsam macht, dann reichen 10 Wiederholungen für den fiesesten Muskelkater aller Zeiten... Also gestern Abend noch schön ausgiebig trainiert mit dem was Zuhause eben so möglich ist. Liegestützen, Goblet squats, Loaded Carries, Treppe rauf & runter, Klimmzüge... fühlt sich gut an.
Weiterhin nicht geraucht (und fast kein Alkohol) fühlt sich noch besser an. Man merkt wie die Lunge frei wird. SpO2 im Gegensatz zu vorher konstant bei 98 - 99% auch mit Maske. War vorher immer bei ~ 94 - 96% also eindeutig messbare Veränderung.

Ernährung ähnlich wie immer... Bio Eier, Joghurt, Spinat, viele Beeren...
Was ich aktuell häufiger Konsumiere: Kapern! Wobei das was jetzt kommt wohl wieder nur Placebo ist... Quercetin ist scheinbar ganz gut für den Testosteronspiegel und massig in Kapern, Blaubeeren etc. enthalten.
Ich mische auch gerne 1 - 2 Messlöffel Geschmacksneutrales Whey Pulver mit in den Joghurt. Ich fand die Bezeichnung von G. Halbert ganz nett dazu "It's your protein insurance"

Hab mich gefragt was passieren würde wenn man das in Altenheimen machen würde? Wir werden's nie erfahren...
Meine Erfahrung: Altenheim Essen besteht zu großen Teilen nur aus Zucker... Das geht dann so: "Schmeiß da mal noch 3 Würfel Zucker mit in den Kaffee und schmier Marmelade auf den Kuchen damit er nicht abnimmt" Bah... Passt auf eure Alten auf, macht nämlich sonst keiner.
Wenn ich schon beim Pflegeberuf bin: Werde zum 2 Jährigen Jubiläum Abteilung wechseln, es wird Zeit für eine neue Herausforderung. Möchte nicht einrosten. 20 Jahre den gleichen Kram machen ist zu langweilig.

Was noch?

Geimpfte sollen ihre Grundrechte zumindest zum Teil zurück bekommen. Bin schon ein Weilchen geimpft also ist das ganz nett. Wobei ich mich aktuell noch weigere mich darüber zu freuen dass ich keinen Test mehr machen muss um zum Friseur zu gehen und nach 22 Uhr das Haus zu verlassen... Ist eher eine Selbstverständlichkeit in einem Land das sich als Frei bezeichnet?

Würde gern mal wieder in eine Bar gehen und eine Studentin abschleppen oder so...
Naja

Schöne Zeit euch!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 5. Mai 2021 10:53
Seite 5 / 5