Nachrichten
Nachrichten löschen

Trainingslog Nero  

Seite 2 / 3
  RSS
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Silber

@nero

Hey nero, jeder Euro zählt insbesondere wenn man das Prinzip verstanden hat. Und weiterhin nicht aufgeben, dranbleiben. Aus meinem Umfeld weiß ich, dass es Ärzte nicht leicht haben und viel arbeiten und die Nächte kurz sind.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 7. September 2020 15:45
Judge Dredd und Nero mögen das
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin
Veröffentlicht von: @nero

...

Nächsten Monat knacke ich die 50k im Depot + Tagesgeld, was mich sehr sehr freut. ...

...Ich weiß für viele Leute hier in der Community ist das ein gefühltes "nichts" oder ein halbes Monatseinkommen. Für mich ist es ein Haufen Geld und ein Grund zur Freude.

Eine schöne Woche euch Smile

Nero, Du bist nicht mal Mitte 20, hast bald eine halbe Immobilie abbezahlt, nun 50k im Aktiendepot und schon verinnerlicht wie die größte Wohlstandsmaschine aller Zeiten funktioniert

Du bist weiter als 99% der Deutschen und Du bist selbst weiter als die Meisten in der Freiheitsmaschine im gleichen Lebensabschnitt.

Ich hatte mit 25 betreff Vermögensaufbau nicht viel mehr als den Willen nicht bis Ende 60, Lebenszeit gegen Geld tauschen zu müssen aber damals kaum einen Plan wie das gehen sollte.

So gut wie jeder 50 jährige Millionär würde mit Dir tauschen, wenn er dafür nochmal 25 jugendliche Lebensjahre bekommen könnte.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 7. September 2020 17:28
Pascal, Nero, Judge Dredd und 1 User mögen das
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Silber

@nero

Herzlichen Glückwunsch! Das ist doch ein großer erster Meilenstein.

Mit 25 hatte ich im Studium vielleicht 2K und keine Ahnung von ETF und Vermögensaufbau. Was meinst du, wenn du weiterhin so Vollgas gibst, bist du mit Mitte 40 Millionär (noch früher wenn du vorher deinen eigenen Pflegedienst aufmachst ;-)) 

 

Und was ich wirklich sagen muss, einen riesen Respekt, dass du trotz Nachtschichten und körperlicher Arbeit weiterhin an deiner Fitness arbeitest. Dazu gehört absoluter Wille und Motivation!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 7. September 2020 18:00
viper2333, Maschinist, Der Ingenieur und 2 User mögen das
Pascal
(@pascal)
Freiheitskämpfer Silber

@maschinist, hör auf mir noch mehr Druck vom Altern zu machen 😀 
Ich mach mir jetzt schon zu viel druck mein Leben nicht Sinnvoll zu nutzen. 

@Nero, auch hier nochmal von mir alles gute zur halben vollen^^

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. September 2020 09:12
Nero mag das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Silber

@pascal-weichert

Altern ist doch ok wir sind keine Hollywood Stars hier oder? Jedes Jahr etwas älter und immer das Beste aus der Situation machen. Ich auch mit Geheimratsecken und Falten, aber was zählt ist doch der Mensch. Ich wurde bei Rennradennen schon von viel älteren Menschen überholt, daher egal ... 

Fun Fact: beim Bergzeitfahren zählt man ab 31 zu Senioren1 LOL 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. September 2020 09:20
Nero mag das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Silber

@pascal-weichert

Altern ist doch ok wir sind keine Hollywood Stars hier oder? Jedes Jahr etwas älter und immer das Beste aus der Situation machen. Ich auch mit Geheimratsecken und Falten, aber was zählt ist doch der Mensch. Ich wurde bei Rennradennen schon von viel älteren Menschen überholt, daher egal ... 

Fun Fact: beim Bergzeitfahren zählt man ab 31 zu Senioren1 LOL 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. September 2020 09:22
Pascal
(@pascal)
Freiheitskämpfer Silber

@natman
Ich versuche es mal kurz zu fassen. Ich glaube schon, dass ich schon sehr lange sehr bewusst lebe. Dazu gehört meiner Meinung nach auch das Leben zu nutzen. Sich selbst voran zu bringen. Weil ich gefühlt, die ersten 18 Jahr meines Lebens nicht so richtig nutzen konnte. 

Früher war das ganz extrem, da wollte ich so wenig Zeit wie möglich verschwenden. Mittlerweile konzentriere ich mich mehr auf das Ergebnis als auf die Zeit. Generell versuche ich den Gedanken ums Altern aber zu verdrängen. Fühle mich dennoch schon sehr alt. Schwer zu erklären, schwer kurz zusammen zu fassen. Vermutlich auch einer der Denkweisen, die ein ins Burnout rennen lassen hat. 

Ich hoffe das war aufschlussreich genug und nicht zu verwirrend. 
Muss jetzt jedenfalls weiter. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. September 2020 09:29
Nero, Maschinist und Natman mögen das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Silber

Zitat von Lemmy zum Altern:

"Warum sollte jemand entscheiden, wann man zu alt für etwas ist? Ich bin nicht zu alt. Und solange ich nicht selbst entscheide, dass ich zu alt bin, werde ich das verdammt nochmal auch nicht sein." 

Jo war auch fertig als ich 30 wurde. Denke aber mittlerweile man hat genug Zeit etwas zu tun und sein Leben sinnvoll zu leben. Wenn es nicht so ist, sollte man das ändern egal wie alt man ist. Es kommt sehr auf die Einstellung und die Motivation an. Damit geht meiner Meinung nach am meisten

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. September 2020 21:15
Judge Dredd mag das
 Nero
(@nero)
Aktiver Freiheitskämpfer

Hello friends

Es gibt nicht viel neues.
Deadlift liegt bei 110 Kg das bringt mich zum lächeln!
Mobilität wird besser und besser!
Ich habe immer noch keinen Herzinfarkt trotz Speck & Ei
Habe mir eine coole Blaulicht blocker Brille bestellt um vielleicht ein bisschen besser zu schlafen. 3 Nächte to go!

Schönes Wochenende, genießt den Spätsommer!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. September 2020 16:14
 Nero
(@nero)
Aktiver Freiheitskämpfer

Hello friends

Die Brille funktioniert! Umstellung meines Tag Nacht Rhythmus war ziemlich reibungslos, 4 Stunden vor dem Schlafen aufgesetzt.
Sonst? Musste ich am Freitag skippen.
Die Story ist etwas länger aber ich habe ja Urlaub... 😉

In den letzten Wochen hat mich ein Thema sehr beschäftigt: Hyperplasie, nicht Hypertrophie!

Die Legende besagt: Man könne seine Muskelzellen vermehren und diese dann Hypertrophieren, das klingt total verrückt aber es gibt wohl mehrere Studien die darauf hindeuten und einen ausgesprochen witzigen englischsprachigen Youtube Kanal der ausnahmslos davon spricht.

Hierbei gibt's verschiedene Ansätze z. B. detrain und dann wieder anfangen damit die Muskeln "sensitiv" werden und dann gleich so intensiv 1-2x/Woche trainieren dass man lange Zeit Muskelkater hat (GENETIC BEAST auf YT schlägt diesen Ansatz vor) Ich sehe viele Probleme beim Ansatz von "Master T" bzw einfach dass er einem confirmation bias unterliegt...

Alternative wäre ein intraset oder weighted stretch bei dem am Ende eines Sets mit dem Gewicht (bzw. eher einem leichteren Gewicht) die gedehnte Position gehalten wird (z. B. Bei Dips wenn man möglichst weit unten ist), wie wir wissen entsteht ein Muskelkater vor allem bei der exzentrischen Bewegung, also beim Abbremsen wenn die Muskeln gedehnt werden, hierdurch werden die Muskelzellen also geschädigt, es wandern Satellitenzellen ein die zur Vermehrung führen sollen.
https://www.t-nation.com/training/stretch-with-weights-to-build-muscle
https://www.t-nation.com/training/most-painful-way-to-build-muscle

Beide Ansätze können sicherlich sehr gefährlich werden. Beim ersten Ansatz sehe ich vor allem Rhabdomyolyse als Gefahr, beim zweiten eher eine mechanische Schädigung des Muskels durch Überbeanspruchung oder andere Fehler. Wobei man wohl bei jedem Workout beide Risiken eingeht?

Das lindert meine Neugier aber nicht!

Ich hoffe das ist halbwegs verständlich, wen es interessiert kann ja einfach mal ein wenig mehr googeln.

Wie dem auch sei...
Ich wollte den zweiten Ansatz einfach mal testen, mit... curls weil wir wollen doch alle einen großen Bizeps haben.
Ich habe also 2 Sets gemacht, mit gerade mal 12kg, fokus auf die exzentrische Bewegung (Time under tension) und dann gedehnt mit Gewicht
Nunja... Also wer einen Muskelkater will, so geht's.
Das war am Montag, heute ist der Kater fast weg.
Zwischenzeitlich meinen lieblings Ass Arzt gefragt ob das auch etwas ernstes sein könnte ("Womöglich ne Tendinitis") weise aber keine Symptome auf, könnte also einfach nur ein fetter Muskelkater sein.

So jetzt könnt ihr alle mal herzlich über mich lachen oder auch nicht

Denkt daran: KEINE Aufforderung zum Nachmachen, keine Beratung oder sonstwas, alles nur Unterhaltung und fun fun fun!

Schönes Wochenende

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26. September 2020 12:46
Natman und Maschinist mögen das
 Nero
(@nero)
Aktiver Freiheitskämpfer

Hello friends!

Heute steht das letzte Krafttraining der Woche an!

Auf dem Plan steht heute:

Squat 92.5 5x5
OHP 40 5x5
DL 112.5 1x5
Chin Ups 5x5

Im Anschluss wie ein Höhlenmensch essen und dabei Grunzgeräusche machen um den Effekt zu intensivieren.

Am Mittwoch habe ich einen Jungen Mann mitgenommen und mit dem Lifting Virus infiziert. Ein wenig Form geübt, verschiedene Themen besprochen etc. Ich wünsche ihm viel Disziplin!

Am Sonntag werde ich meine Prüfung für den ersten Schülergrad im WingChun absolvieren, insgesamt wird es ein 4 Stündiges Training mit einem Großmeister, freue mich darauf!

Fühle mich in letzter Zeit sehr wach und fokussiert.

Kein Alkohol
Keine Zigaretten
Kein Porn
Keine künstlichen Lebensmittel...

Einfach großartig!

War neulich auf dem Bio Bauernhof und habe mir 1L Rohmilch geholt und einfach so getrunken ("HAT ER NICHT GETAN!")
Ohh ja und wisst ihr was? Ich lebe noch!

Ich weiß, man kann sich mit Keimen infizieren blah blah blah...
Da muss ich immer an einen Satz denken den meine Oma gesagt hat die nach dem 2WK in Italien aufgewachsen ist:"Wir haben aus dem gleichen Loch wie die Tiere das Wasser getrunken"

Wenn ich mir Rohmilch ansehe: Gelbliche Farbe, dickflüssige Konsistenz, völlig anderer Geschmack, das ist ein anderes Lebensmittel...
Ihr könnt davon halten was ihr wollt. Nicht nachmachen! 😉
Dazu habe ich mir 6 Eier von den Hühnern eines bekannten und viiiiiel Spinat schmecken lassen.

Schönes Wochenende!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Oktober 2020 09:38
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Silber

@nero

Das mit der Rohmilch kann ich bestätigen, kann man ohne Erhitzen trinken u bei uns kostet der Liter nur 80 Cent, also weniger als bei Feinkost Albrecht. Und der lokale Bauer am Garten soll ruhig etwas Geschäft machen. 

Viel Erfolg am Sonntag Fingers crossed  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Oktober 2020 09:41
Nero mag das
 Nero
(@nero)
Aktiver Freiheitskämpfer

Für alle die mal keine Lust haben zu trainieren:

Man braucht keine Motivation für ein gutes training.
Gestern ~5h geschlafen, den Abend zuvor 1Fl Rotwein mit einer Dame geteilt, natürlich muss man dann erst recht trainieren...
Ich war mir sicher dass ich bei den squats kein zusätzliches Gewicht aufladen kann da mir 92.5kg beim letzten mal sehr schwer gefallen sind.
Habe es trotzdem getan und... Es war gut.
Problemfrei 5x5, gutes Gefühl.
Bereits mehrfach erlebt dass Motivation letztlich nicht der ausschlaggebende Faktor für ein gutes Training ist, wollte diese Story trotzdem gerne mit euch teilen.

Viel Spaß, friends!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. Oktober 2020 09:13
Judge Dredd, Pascal, Natman und 1 User mögen das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Silber

@nero

Hey nero ich hatte so etwas auf dem Rennrad gemerkt. Einmal 3,5 Wochen nicht gefahren und dann war ich schnell wie mit Rückenwind

AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. Oktober 2020 10:04
Judge Dredd, Pascal und Nero mögen das
 Nero
(@nero)
Aktiver Freiheitskämpfer

Hello friends,

Später geht's noch ins Gym (bin heute faul)...
Was gibt's neues?

Squats 5x5 95kg (wisst ihr schon)
Deadlift 1x5 115kg (eine Wiederholung war nicht schön)
OHP endlich das Plateau der 40kg überwunden... also 5x5 42.5kg
Die restlichen Zahlen sind eher uninteressant

1 Schülergrad im WingChun erreicht, 11 fehlen noch!

Meine Haupt Dehnungsübung ist der toddler squat, mehr brauche ich gefühlt nicht, außer ein Bisschen Schulter und Lat Mobilität und alles ist cool.

Essenstechnisch?
Ab und zu ein paar rohe Eier, gar nicht schlecht. Nicht nachmachen, wisst ihr ja schon.
"Ohh aber rohe Eier enthalten weniger verdauliches Protein"
Correct, aber mehr Zink, Cholesterin und andere coole Substanzen die man zum Muskelaufbau brauchen kann.
Gute Rocky & Vince Gironda vibes
1 Kiwi am Tag sowie eine Handvoll Blaubeeren!

Ich werde immer zufriedener mit meiner physique, es kommt der Punkt näher an dem ein cut oder eine recomposition angebracht wäre um alles zu präsentieren.
-Jeff Nippard hat ein gutes Video zum Thema recomposition gemacht falls jemand sich dafür interessiert.-
Ich möchte aber erstmal so weitermachen. Solange ich noch für meinen schönen Bauch komplimentiert werde kann mein Körperfettanteil gar nicht so hoch sein.

Sonst mache ich mir beruflich einige Gedanken...
Ich möchte gerne anfangen eigenständig Geld zu verdienen, unabhängig von meinem 9to5.
Wie?
Irgendwie. Life Coaching für Millenials und Zoomer(Häufiger kommen Menschen meines Alters ratsuchend auf mich zu), evtl eine PT Lizenz machen.
Hinter jedem Gedanken steht die Angst "Was wenn es nicht klappt?" Dann klappt es eben nicht.
Viel schlimmer ist es nichts zutun und sich dann den Rest des lebens zu wundern...
Insofern werde ich wohl bald 1k€ los. Meinungen?
Hinweis: Ich glaube nicht an gesättigte Märkte.

Zum 9to5: ich kann ja ganz schlecht nein sagen wenn es um Gelegenheiten geht Geld zu verdienen, deshalb sind diesen Monat 3 Rufdienste fest gebucht an denen ich arbeiten werde.
Damit wäre dann auch die Lizenz schon ziemlich bezahlt.

Wenn ihr es bis hier geschafft hab... Hut ab!

Schönes Wochenende!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. Oktober 2020 09:37
Pascal und Natman mögen das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Silber

@nero

Glückwunsch und Hammer zur Kampfkunstprüfung! Kann das nachvollziehen wie man sich freut. Diese Gedanken zu nebenbei Geld verdienen, habe ich auch. Da kann ich dir nur beipflichten, ich will es auch versuchen. Seltsamerweise bekommt man von seinem Umfeld (außer den selbständigen Seglern die findens cool) eher vorsichtige Kommentare und so Zweifelstimmen, was wenn es nicht klappt...

Käse Smile

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. Oktober 2020 09:47
Nero mag das
Seite 2 / 3