Nachrichten
Nachrichten löschen

Consors  

  RSS
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

Consors

 

Beschreibung

Die Consorsbank ist eine Online Direktbank mit Sitz in Nürnberg und eine Marke der BNP-Paribas.

 

Handelskosten und Gebühren

  • 9,95 Euro je Order (und auch je Teilausführung) an einer deutschen Börse nach einer Sechsmonatsfrist (Nur zur Einführung für Neukunden in den ersten 6 Monaten 3,95 Euro je Order bis 20.000 Euro Odervolumen)
  • Sparpläne kosten 1,5% der Ordersumme
  • Ein Lombardkredit kann bei Consors in Anspruch genommen werden und kostet aktuell 5,51% im Jahr
  • Taggleiche Teilausführungen werden in Rechnung gestellt.

 

Vorteile von Consors

  • Eingabemaske und Bedienung sind bei Consors relativ professionell
  • Handel an vielen deutschen Handelsplätzen plus ausgesuchter Auslandsbörsen möglich
  • Deutsche Einlagensicherung
  • Tax Voucher für Länder wie die Schweiz werden ohne Nachfrage bereit gestellt und sind kostenlos

 

Nachteile von Consors

  • Sparpläne sind mit 1,5% der Sparsumme teuer
  • Es werden taggleiche Teilausführungskosten berechnet (diese können an den teureren Auslandsbörsen dadurch in Summe hohe Kosten verursachen)
  • Broker arbeitet mit temporären Lockangeboten

 

Sonstiges

  • Junior Depots werden angeboten, aber mit relativ starker Eingrenzung der Handelsmöglichkeiten
  • Automatische Abfuhr der deutschen Abgeltungssteuer

 

Fazit

Handelsmaske und Bedienung sind prima. Die direkten Handelskosten sind in Ordnung, Sparpläne mit 1,5% relativ teuer. Lockangebote und die unlimitierte Berechnung taggleicher Teilausführungskosten sind unschön.

Consors ist ein zuverlässiger Broker. Von der Kostenseite her ist er für ein Online Angebot Durchschnitt und es gibt in diesem Bereich aktuell bessere Angebote.

Zitat
Veröffentlicht : 9. April 2020 16:25
Schlagwörter für Thema
(@ansel)
Aktiver Freiheitskämpfer

Ich möchte noch einen Vorteil ansprechen... Tax Voucher für die Schweiz sind bei Consors kostenlos! Andere Broker verlangen zwischen 10-20€ pro Dividendenzahlung

AntwortZitat
Veröffentlicht : 10. April 2020 08:40
Maschinist und Judge Dredd mögen das
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

Vielen Dank @ansel, ich habe die Info hinzugefügt.

Genau das ist der riesige Vorteil von einem Wiki wie diesem. Eine fünfstellige Paarzahl von Augen ist unschlagbar.

Schönen Tag!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 10. April 2020 11:36
Ansel mag das
(@roselyne)
Verdienter Freiheitskämpfer

Hallo @Maschinist, persönlich finde ich 1,5% für Aktien-Sparpläne ok. Für den Anfang und kleine Summen sicherlich im Rahmen.

Positiv: sehr große Auswahl

Negativ: zusätzliche Kosten bei Namensaktien (der Eintragung kann aber Widersprochen werden)

Die zeitl. Ausführung (weg von 8 Uhr) und der Handelslatz wurden mittlerweile auch geändert.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14. April 2020 14:05
Maschinist mag das
(@ansel)
Aktiver Freiheitskämpfer

@roselyne
..zusätzliche Kosten bei Namensaktien (der Eintragung kann aber Widersprochen werden)..

Und dieser Widerspruch ist kostenlos und verursacht 5 Minuten Arbeitsaufwand (inkl. Briefmarke kleben)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14. April 2020 14:57
Maschinist mag das
(@roselyne)
Verdienter Freiheitskämpfer

Consors erweitert zum 15.05.2020 das Angebot der sparplanfähigen Aktien. Es werden über 60 Aktien neu aufgenommen. Die Übersicht auf der Homepage wurde bereits aktualisiert, darin sind alle neuen Aktien farblich gekennzeichnet.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14. Mai 2020 12:29
Maschinist mag das