Nachrichten
Nachrichten löschen

Onvista Depot

Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

 Onvista

 

Beschreibung

Onvista ist ein vollwertiger deutscher Broker mit automatischem deutschem Steuerabzug. Die Marke gehört zur Comdirect Bank, die wiederum mittlerweile von der Commerzbank übernommen wurde.

Der Handel findet an allen großen deutschen Börsen statt und wahlweise auch, bei dann höheren Handelskosten, an an einigen wenigen US-Börsen.

 

Handelskosten und Gebühren

Ein Trade an einem deutschen Handelsplatz kostet 5 Euro unabhängig von der Orderhöhe plus zwei Euro Börsengebühren.

Taggleiche Teilausführungen gelten an den meisten Börsen als eine Order, werden also nicht extra in Rechnung gestellt.

Eine Sparplanausführung kostet 1 Euro. (bis 500 Euro pro Ausführung, also im Optimalfall 0,2% der Orderhöhe als Gebühr).

Ein Lombardkredit kann aktuell für einen jährlichen Zinssatz von 4,34% ab einem Depotwert von mindestens 5.000 Euro in Anspruch genommen werden.

Depotführungsgebühren oder Negativzinsen gibt es keine

 

Vorteile von Onvista

  • Günstige Handelskosten und günstige Sparpläne
  • Keine Depot- und Kontoführungsgebühren, keine Negativzinsen und an den meisten Börsen keine taggleichen Teilausführungskosten
  • Onvistaarbeitet mit verlässlichen Festpreisen ohne temporäre Lockangebote.
  • Es gibt bisher keine Negativverzinsung auf das Verrechnungskonto (bis zu einer Vermögenshöhe von 250.000 Euro auf dem Verrechnungskonto)
  • Deutsche Einlagensicherung

 

Nachteile von Onvista

  • Vergleichsweise rudimentäre und etwas umständliche Eingabemaske.
  • Zu absoluten Peakzeiten wie beim Marktcrash März 2020 war die Webseite in der Vergangenheit über Stunden nur schwer erreichbar.
  • Juniordepots werden leider nicht mehr angeboten

 

Sonstiges

VideoIdent und Postident zur Kontoeröffnung möglich

 

Fazit

Sehr empfehlungswert!

Das Onvista Depotist aktuell Nr. 2 im Depotvergleich der Freiheitsmaschine für Broker mit automatischem deutschem Steuerabzug aufgrund verlässlich günstiger Handelskosten ohne Lockangebote und ohne versteckte Kosten.

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 9. April 2020 15:56
Schlagwörter für Thema
Yakari
(@yakari)
Freiheitskämpfer Silber

Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen? Ich wollte bei Onvista einen Sparplan für ein REIT-ETF (iShares Dev.M.Property Yield U.E.USD WKN: A0LEW8 · ISIN: IE00B1FZS350) eröffnen, finde diesen aber leider nicht in der Liste der sparplanfähigen ETFs.

Ich hänge jetzt unbedingt an diesem einen bestimmten REIT-ETF. Welchen REIT-ETF habe ihr im Onvista-Sparplan? Leider ist die Sparplanliste nicht durchsuchbar...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. März 2021 18:46
Natman mag das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

@yakari

Generiere dir doch einen manuellen Sparplan, egal was OnVista macht. Wenn du diszipliniert regelmäßig kaufst, kommt es auf dasselbe heraus. Und du willst ja genau diesen ETF haben.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. März 2021 19:34
Judge Dredd und Yakari mögen das
Yakari
(@yakari)
Freiheitskämpfer Silber

@Natman

Danke! Darauf wird es dann wohl hinauslaufen, dann aber mit gelegentlichen Einmalzahlungen statt monatlichem kleineren Betrag. Lohnt sonst wegen der Gebühren so gar nicht. Disziplin ist bei mir durchaus vorhanden, aber diese kleineren Beträge auf Autopilot merkt man nicht, das ist halt schon vorteilhaft gegenüber dem Entschlussfassen und in die Tat Umsetzen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. März 2021 22:04
Natman und Judge Dredd mögen das
McG
 McG
(@mcg)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @yakari

Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen? Ich wollte bei Onvista einen Sparplan für ein REIT-ETF (iShares Dev.M.Property Yield U.E.USD WKN: A0LEW8 · ISIN: IE00B1FZS350) eröffnen, finde diesen aber leider nicht in der Liste der sparplanfähigen ETFs.

Ich hänge jetzt unbedingt an diesem einen bestimmten REIT-ETF. Welchen REIT-ETF habe ihr im Onvista-Sparplan? Leider ist die Sparplanliste nicht durchsuchbar...

Die einzigen sparplanfähigen Immo-ETFs bei Onvista sind aktuell der ishares STOXX Europe 600 Real Estate (DE000A0Q4R44) und der äquivaltente Lyxor STOXX Europe 600 Real Estate UCITS ETF (LU1812091194), vgl. https://www.onvista-bank.de/produkte-handel/alle-produkte/alle-sparplaene/etf-sparplaene.html . Die sparplanfähigen ETFs ändern sich aber bei Onvista regelmäßig was ich auch etwas nervig finde.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 10. März 2021 12:47
Yakari mag das
Yakari
(@yakari)
Freiheitskämpfer Silber

Danke @McG! Diese Seite habe ich gestern gesucht und nicht mehr gefunden. Vielleicht richte ich erst mal einen der angebotenen Sparpläne ein und verschiebe das Anfangen nicht wieder um unbestimmte Zeit...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 10. März 2021 14:57
Moergels
(@moergels)
Aktiver Freiheitskämpfer

Hallo zusammen,

Ich habe noch eine Frage zu onvista: 

die gängigen vanguard etfs (Asia pacific, emerging, USA) sind dort nicht sparplanfähig, ist das richtig ? 
Kauft ihr die dort dann manuell ? 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. April 2021 08:59
Yakari
(@yakari)
Freiheitskämpfer Silber

@Moergels

Bleibt einem ja nichts anderes übrig, wenn's denn unbedingt Vanguard sein muss.

Den EM habe ich nun von Ishares genommen (A0HGWC ), mir war es wichtiger einen Sparplan aufzusetzen als dass der ETF von Vanguard ist.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. April 2021 10:18
Wanderlust
(@wanderlust)
Aktiver Freiheitskämpfer

Für alle die sich damals aufgeregt haben dass die Sparplanhöhe auf 500€ reduziert wurde. 

Es gibt einen Bug wie man den Sparplanbetrag erhöhen kann.

 

Die Vorgehensweise.

onvista-bank.de -> Produkte&Handel -> Alle Sparpläne -> ETF Sparpläne.

Unten einen Anbieter und ETF aussuchen, auf "Jetzt anlegen" klicken.

 

Gebühr wie bisher 1€

 

Mich hat es damals tierisch genervt, da ich deswegen einen neuen Broker eröffnen musste. Renditetechnisch ist der 1€ natürlich vernachlässigbar Wink  

Gefunden auf Reddit - Dank geht raus Smile  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 7. August 2021 14:44
Yakari mag das
Yakari
(@yakari)
Freiheitskämpfer Silber

Wenn man bei der Onvista ETF-Umfrage https://horizons.confirmit.eu/wix/p961019388000.aspx?k=3 mitmacht, kann man 1 Monat kostenfreien Zugang zum onvista-Club erhalten - vielleicht interessiert es ja jemanden.

 

Ich bin etwas genervt mal wieder, weil Onvista die Benachrichtigung zu den Dividenden immer mit einigen Tagen Verzug schickt (und natürlich auch die Dividende erst später gutschreibt). Wahrscheinlich liegt es auch an meiner notorischen Ungeduld, aber diesen Monat erwarte ich einen persönlichen Rekord und liege daher besonders auf der Lauer. 😎 🤨 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 20. Juni 2022 10:32
Thesaurierer und Maschinist mögen das