Nachrichten
Nachrichten löschen

Daily Börsentalk 2020+

Seite 388 / 388
J.D.
 J.D.
(@j-d)
Freiheitskämpfer Silber

Ich versuche die Politik momentan möglichst auszublenden.

Dennoch was man so nebenbei mitbekommt, macht Habeck momentan auf mich den besten Eindruck. Auch gegen die eigentlichen Überzeugungen Realpolitik zu machen, finde ich zur Abwechslung mal erfrischend. Ich brauche niemanden, der mir erklärt, dass meine Rente auch im Jahr drölftausend noch sicher ist oder einmal eine „tolle“ Rede hält und danach wieder tatenlos verschwindet. Auch die FDP wirkt momentan leider wieder eher wie Klientel- als Realpolitik.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 20. Juli 2022 16:22
viper2333, Pascal und yok mögen das
Pascal
(@pascal)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @j-d

Dennoch was man so nebenbei mitbekommt, macht Habeck momentan auf mich den besten Eindruck. Auch gegen die eigentlichen Überzeugungen Realpolitik zu machen, finde ich zur Abwechslung mal erfrischend. I

Der Habeck muss nur noch über den Atomschatten springen. Insgesamt bin ich auch positiv überrascht, von der teilweisen klaren Kommunikation. Und dass in einigen Bereichen für deutsche Verhältnisse extrem schnell reagiert worden ist: Stichwort Kohleverstromung, LNG usw. 

Insgesamt macht es mir aber Sorgen, dass die FDP (zu Recht) schwach ist. Die andern auch eher schwach sind. Weil die Grünen keine wirtschaftsliberale Partei sind. Bei der FDP frage ich mich einfach: Welche Klientel bedienen die grade. Ihre Hauptwählerschaft verstoßen Sie aktuell. 

Aber lassen wir hier die Politikdiskussion. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 20. Juli 2022 19:50
Pascal
(@pascal)
Freiheitskämpfer Gold
FYf2DJJXkAIgjFk
AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Juli 2022 10:38
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold

CATHIE WOOD'S ARK INVEST SOLD 1.4M SHARES OF COINBASE AT $53 TUESDAY, AVERAGE PURCHASE PRICE OF OVER $300 A SHARE #winning

Megapeinlich. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. Juli 2022 12:39
Vroma mag das
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin
Veröffentlicht von: @reblaus

CATHIE WOOD'S ARK INVEST SOLD 1.4M SHARES OF COINBASE AT $53 TUESDAY, AVERAGE PURCHASE PRICE OF OVER $300 A SHARE #winning

Megapeinlich. 

 

Das ist schon sonderbar schlechtes Timing

Fernsehbörsenguru Jim Cramer hat das ähnlich schlecht getroffen:

 

image

 

Schönen Tag

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. Juli 2022 14:49
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold

formal ist der Nasdaq nun wieder in einem Bullenmarkt....

das sollte doch die Postingfrequenz und die Tradingideen hier im Thread wieder erhöhen?! ;)

 

...Andererseits: were are all the traders gone? jeder nur mehr passiv unterwegs und nimmt jede Welle nach unten und oben mehr oder weniger 1:1 mit... kein Interesse mehr an Story oder News Trading? oder meinetwegen technisches/indikatives Trading? niemand mehr ein Interesse seine Ideen zu teilen?

Immerhin sind doch ~1000 Personen mit einem Account hier registriert.... da müsste doch es Leben in die Bude kommen, wenn selbst davon jetzt noch 5% traden....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 5. August 2022 08:37
Maschinist, Chupete und Pascal mögen das
Pascal
(@pascal)
Freiheitskämpfer Gold

@reblaus 
Moin Reblaus,
börsensachen poste ich aktuell vornehmlich in eine Premiumgruppe in der ich Mitglied bin. 
Aktuell ist der Fokus bei mir, wie vermutlich vielen anderen Forumsmitgliedern, auch  vermutlich der politisch aktuellen Situation in DE geschuldet, eher auf anderen Bereichen. 

Ich weiß nicht wie sehr man das in AT mitbekommt, aber in DE Knartscht es grad überall. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 5. August 2022 10:01
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @pascal

@reblaus 
Moin Reblaus,
börsensachen poste ich aktuell vornehmlich in eine Premiumgruppe in der ich Mitglied bin. 
Aktuell ist der Fokus bei mir, wie vermutlich vielen anderen Forumsmitgliedern, auch  vermutlich der politisch aktuellen Situation in DE geschuldet, eher auf anderen Bereichen. 

Ich weiß nicht wie sehr man das in AT mitbekommt, aber in DE Knartscht es grad überall. 

wollte jetzt keine politische Diskussion vom Zaun brechen. Politisch ist es etwas ruhiger in Ö. Vor allem sind wir mit der Speicherung schon weiter als D und etwas andere Abhängigkeiten (Stichwort Wasserkraft und besserer Ausbau bei grüner Energie helfen da gut mit) und innenpolitisch ist es auch ruhiger. Geopolitisch hängen wir genauso mit drin, abgesehen davon, dass wir kaum Waffen und zugehöriges Material produzieren und eine gewisse Neutralität politisch auch hilft, obwohl das Thema in den letzten Jahren schon auch gelitten hat und Risse bekommen hat.

 

Schade, dass du wenig Trades postest in diesem freisen Bereich. Bin sowieso kein Fan von Premiumschranken ;)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 5. August 2022 11:47
Maschinist, Pascal, ziola und 2 User mögen das



yok
 yok
(@yok)
Freiheitskämpfer Gold

Starke Prognoseerhöhung beim Auftragseingang von Centrotherm International:

Blaubeuren, 08. August 2022 – Der Vorstand der centrotherm international AG, Blaubeuren, (ISIN: DE000A1TNMM9 und DE000A1TNMN7) geht nach seinem heute aktualisierten Forecast zum Auftragseingang für das laufende Geschäftsjahr davon aus, dass die im Prognosebericht im Rahmen des Geschäftsberichts 2021 veröffentlichte Prognose zum Auftragseingang von 140 bis 200 Mio. EUR bis zum Jahresende 2022 übertroffen wird. Dementsprechend passt der Vorstand seine Prognose an und rechnet nunmehr mit einem Auftragseingang von 220 bis 260 Mio. EUR für das laufende Geschäftsjahr.

Die Anhebung dieser Prognose wird sich im laufenden Geschäftsjahr nicht wesentlich auf die Gesamtleistung oder auf das EBITDA des Konzerns auswirken. In Bezug auf die Gesamtleistung sowie das EBITDA des Konzerns für das Geschäftsjahr 2022 hält der Vorstand daher an der Prognose fest.

https://www.centrotherm.de/de/newsroom/centrotherm-international-ag-hebt-prognose-zum-auftragseingang

Hier die alte Prognose:

Für das Geschäftsjahr 2022 erwarten wir eine Gesamtleistung von 100 bis 160 Mio. EUR. Ergebnisseitig
dürfte für centrotherm nach Einschätzung des Vorstands nach 2021 erneut ein positives EBITDA im
mittleren bis höheren einstelligen Millionenbereich
erreichbar sein. Es wird ein Auftragseingang von 140
bis 200 Mio. EUR für den Konzern erwartet.

Anktienanzahl: 21.16 Mio, nur 10% Freefloat, 90% Solarpark Blautal GmbH, Marketcap 85.7 Mio., Handelbarkeit: schlecht, Branche: Halbleiter- und PV-Maschinenbauer

Irgendwann WIRD die Aktie abgehen, die Frage ist nur, ob ich so lange Geduld haben werde 🤣  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 8. August 2022 21:50
Seite 388 / 388