Nachrichten
Nachrichten löschen

Reblaus Depotbesprechung und Tradingnotizen  

Seite 159 / 168
  RSS
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus

MNQ shorts wieder erhöht bei 11424

Die letzte Aufstockung wieder raus mit - 82 je Kontrakt 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30. September 2020 20:14
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus

MNQ shorts wieder erhöht bei 11424

Die letzte Aufstockung wieder raus mit - 82 je Kontrakt 

Alter, wollen die mich verarschen?

*MCCONNELL SAYS ITS SAFE TO SAY FAR APART ON STIMULUS TALKS

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30. September 2020 20:30
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold

Den S&T Trade habe ich gestern im Hauptthread gepostet.

Rebound war von 16,747 bis 18,2 für die halbe Position.

Die 2.  Hälfte nun raus zu 18,52. Ergibt +10,5%

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Oktober 2020 09:37
Maschinist mag das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus

bin bei Manz rein zu 23,1/23,2

Newstrade

29.09.2020 - Die Manz AG (ISIN: DE000A0JQ5U3) lieferte gute Nachrichten in den letzten Wochen: Ein "schönen" Folge-Auftrag im zweistelligen Millionenbereich im Bereich Energy-Storage ("führender Batteriehersteller"), gute Halbjahreszahlen und jetzt ein LOI über einen Folgeauftrag aus dem Bereich "Zellkontaktiersystemen - ein Auftrag im unteren zweitstelligen Millionen-Euro-Bereich, der in 2020 und 2021 umsatz- und ertragswirksam werden sollte - endgültige Entscheidung im Q4 erwartet.

Manz hat mit dem Automobilzulieferer TE Connectivity einen Letter of Intent (LOI) über einen Folgeauftrag im unteren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich unterzeichnet. TE hatte bereits im Jahr 2018 die erste vollintegrierte Produktionslinie zur automatisieren Montage von Zellkontaktiersystemen bestellt und plant nun, die erfolgreiche Zusammenarbeit weiter auszubauen. Martin Drasch, CEO der Manz AG kommentiert: "Wir freuen uns sehr darüber, dass wir TE Connectivity in den letzten zwei Jahren von unserer Leistungsfähigkeit überzeugen konnten und wir die gute Zusammenarbeit in künftigen Projekten fortsetzen können. Die Dynamik in der Elektromobilität nimmt nun zunehmend Fahrt auf und birgt für uns in den Segmenten Electronics und Energy Storage enormes Wachstumspotenzial. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Montageautomatisierung und der Batterieproduktion sehen wir uns sehr gut im Markt positioniert."

Zellkontaktiermaschinen?

Zellkontaktiersysteme sind ein zentraler Bestandteil des E-Antriebstrangs von Elektroautos und Plug-in-Hybriden: Sie verbinden einzelne Batteriezellen zu Batteriemodulen, übernehmen die Stromabnahme und verschiedene Sensorfunktionen für das Batteriemanagement, zum Beispiel Temperatur- und Spannungsmessung. In einem batteriebetriebenen E-Auto sind je nach Größe und Kapazität mehrere Batteriemodule integriert und miteinander verschaltet - jedes Modul verfügt über ein eigenes Zellkontaktiersystem.

Wow, noch eine News. Ausbruch läuft. Aktuell 26,4. In die nächste grüne Tageskerze möchte ich im Bereich 27,2-27,5 so ca. 1/3 bis 1/2 versilbern. Die TraderFox Lemminge die nun mitten in den laufenden Ausbruch rein kaufen dürfen, müssen ja ja bedient werden und ich habe einfach zu viele. Auch die Aktionärs-Fanboys von Schröders Nebenwerte Depot sollen mit heißen Stücken versorgt werden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Oktober 2020 09:45
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus

bin bei Manz rein zu 23,1/23,2

Newstrade

29.09.2020 - Die Manz AG (ISIN: DE000A0JQ5U3) lieferte gute Nachrichten in den letzten Wochen: Ein "schönen" Folge-Auftrag im zweistelligen Millionenbereich im Bereich Energy-Storage ("führender Batteriehersteller"), gute Halbjahreszahlen und jetzt ein LOI über einen Folgeauftrag aus dem Bereich "Zellkontaktiersystemen - ein Auftrag im unteren zweitstelligen Millionen-Euro-Bereich, der in 2020 und 2021 umsatz- und ertragswirksam werden sollte - endgültige Entscheidung im Q4 erwartet.

Manz hat mit dem Automobilzulieferer TE Connectivity einen Letter of Intent (LOI) über einen Folgeauftrag im unteren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich unterzeichnet. TE hatte bereits im Jahr 2018 die erste vollintegrierte Produktionslinie zur automatisieren Montage von Zellkontaktiersystemen bestellt und plant nun, die erfolgreiche Zusammenarbeit weiter auszubauen. Martin Drasch, CEO der Manz AG kommentiert: "Wir freuen uns sehr darüber, dass wir TE Connectivity in den letzten zwei Jahren von unserer Leistungsfähigkeit überzeugen konnten und wir die gute Zusammenarbeit in künftigen Projekten fortsetzen können. Die Dynamik in der Elektromobilität nimmt nun zunehmend Fahrt auf und birgt für uns in den Segmenten Electronics und Energy Storage enormes Wachstumspotenzial. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Montageautomatisierung und der Batterieproduktion sehen wir uns sehr gut im Markt positioniert."

Zellkontaktiermaschinen?

Zellkontaktiersysteme sind ein zentraler Bestandteil des E-Antriebstrangs von Elektroautos und Plug-in-Hybriden: Sie verbinden einzelne Batteriezellen zu Batteriemodulen, übernehmen die Stromabnahme und verschiedene Sensorfunktionen für das Batteriemanagement, zum Beispiel Temperatur- und Spannungsmessung. In einem batteriebetriebenen E-Auto sind je nach Größe und Kapazität mehrere Batteriemodule integriert und miteinander verschaltet - jedes Modul verfügt über ein eigenes Zellkontaktiersystem.

Wow, noch eine News. Ausbruch läuft. Aktuell 26,4. In die nächste grüne Tageskerze möchte ich im Bereich 27,2-27,5 so ca. 1/3 bis 1/2 versilbern. Die TraderFox Lemminge die nun mitten in den laufenden Ausbruch rein kaufen dürfen, müssen ja ja bedient werden und ich habe einfach zu viele. Auch die Aktionärs-Fanboys von Schröders Nebenwerte Depot sollen mit heißen Stücken versorgt werden.

oh, der verkauf von ca 40% des Bestandes in Manz hat soeben geklappt zu 27,35 im Schnitt.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Oktober 2020 11:56
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus

MNQ shorts wieder erhöht bei 11424

Die letzte Aufstockung wieder raus mit - 82 je Kontrakt 

Alter, wollen die mich verarschen?

*MCCONNELL SAYS ITS SAFE TO SAY FAR APART ON STIMULUS TALKS

Die Aufstockung im MNQ short eben wieder rein zu 11552

Durchschnittskurs nun bei 32 Kontrakten nun 11321. 

Ich verstehe die Stärke nicht, mal schauen, wie lange ich gegen den Markt durchhalte.

image

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Oktober 2020 12:04
 C-C
(@c-c-2)
Verdienter Freiheitskämpfer

ein tanz auf messers schneide 

ich wünsch dir dass du NICHT recht hast.. weil ich derzeit grad ziemlich long bin 😉

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Oktober 2020 13:23
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @c-c-2

ein tanz auf messers schneide 

ich wünsch dir dass du NICHT recht hast.. weil ich derzeit grad ziemlich long bin 😉

egal was ich drauf antworte, es könnten die famous last words eines Traders sein Scared  

entweder bei dir oder mir? naja wir werden hoffentlich beide unseren Schnitt machen. Die 14k die ich unrealisiert hinten liege im Future, werden aktuell von den Aktienzugewinnen fast vollständig abgedeckt.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Oktober 2020 13:47
santicum mag das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold

meine kürzlich zu 6,3 im Schnitt erworbenen SAF Holland mit neuem KZ durch Hauck&Aufhäuser

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für SAF-Holland auf "Buy" mit einem Kursziel von 15 Euro belassen. Deutz, Jost Werke, Palfinger, SAF-Holland und Wacker Neuson seien Industriewerte, in denen die anhaltende Konjunkturerholung noch nicht eingepreist sei, schrieb Analyst Frederik Bitter in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie./ajx/edh

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Oktober 2020 16:54
santicum mag das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold

Teilvk SNP Schneider zu 64,2/+14%

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Oktober 2020 17:13
 C-C
(@c-c-2)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @reblau

egal was ich drauf antworte, es könnten die famous last words eines Traders sein Scared  

entweder bei dir oder mir? naja wir werden hoffentlich beide unseren Schnitt machen. Die 14k die ich unrealisiert hinten liege im Future, werden aktuell von den Aktienzugewinnen fast vollständig abgedeckt.

 

NEEEIIIN.... trump positiv

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Oktober 2020 07:25
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @c-c-2
Veröffentlicht von: @reblau

egal was ich drauf antworte, es könnten die famous last words eines Traders sein Scared  

entweder bei dir oder mir? naja wir werden hoffentlich beide unseren Schnitt machen. Die 14k die ich unrealisiert hinten liege im Future, werden aktuell von den Aktienzugewinnen fast vollständig abgedeckt.

 

NEEEIIIN.... trump positiv

Jaaaaa, ich wusste es Smile

Bisheriges Tagesergebnis im Depot:

image

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Oktober 2020 07:40
santicum und Meex mögen das
 C-C
(@c-c-2)
Verdienter Freiheitskämpfer

@reblaus

 

hoffentlich nur eine übertreibung im future

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Oktober 2020 07:42
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus

MNQ shorts wieder erhöht bei 11424

Die letzte Aufstockung wieder raus mit - 82 je Kontrakt 

Alter, wollen die mich verarschen?

*MCCONNELL SAYS ITS SAFE TO SAY FAR APART ON STIMULUS TALKS

Die Aufstockung im MNQ short eben wieder rein zu 11552

Durchschnittskurs nun bei 32 Kontrakten nun 11321. 

Ich verstehe die Stärke nicht, mal schauen, wie lange ich gegen den Markt durchhalte.

image

 

um 11335 bis 11356,xx 24 v. 32 Kontrakte geclosed…. puh....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Oktober 2020 07:58
santicum und Snoops mögen das
 C-C
(@c-c-2)
Verdienter Freiheitskämpfer

@reblaus

 

Sack Smile

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Oktober 2020 08:06
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold

Ubisoft long zu 79,4

da wollte ich eh schon seit letzter Woche rein wegen der News mit Amazon; aktuell werden VR-Brillen/-Games wieder gehyped. Ubisoft deckt diesen Bereich gut ab und hat einiges neues zum Thema in der Pipline.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Oktober 2020 09:33
Seite 159 / 168