Nachrichten
Nachrichten löschen

Reblaus Depotbesprechung und Tradingnotizen  

Seite 135 / 139
  RSS
 yok
(@yok)
Freiheitskämpfer Silber
Veröffentlicht von: @reblaus

Morphosys long 113.5

FDA Zulassung für Arthritis-Mittel

Bleib ein paar Wochen drin, die Zulassungsentscheidung für Tafasitamab soll bis 30. August kommen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Juli 2020 09:58
Reblaus mag das
 yok
(@yok)
Freiheitskämpfer Silber
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus

Shorts in ES und M2K wurden/werden weiter ausgebaut. Bin jetzt mehrere Stunden im Real Life und will keine keine unliebsamen Überraschungen sehen, als es von +2,8% auf -0,4% gedreht hat im Depot.

Wieder schlechtes Timing 

Nachrichten wie diese von Moderna euphorisieren den Markt

$MRNA

(AP) -- The first COVID-19 vaccine tested in the U.S. revved up people’s immune systems just the way scientists had hoped, researchers reported Tuesday -- as the shots are poised to begin key final testing.

Ich hatte Moderna seit einer Woche nach IPO auf der watchlist, BioNTech lange vor deren IPO, lange bevor wir Corona kennengelernt haben... wieso gibt es hier keinen Smiley, der sich selbst in den Arsch beisst?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Juli 2020 10:01
malle18 und Reblaus mögen das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus

Drägerwerk mit Prognoseerhöhung

1/2 vom Short gedeckt 83.6/vk war 79.8, etwa - 4,5%

2. Hälfte auch raus 84,4

was für ein Unvermögen und ein bisschen Pech bei dem Trade. 2 bis 3 Wochen vor den Zahlen können natürlich Vorab-Zahlen kommen. Wollte aber die News vom Auftragsstorno des Bundes weiter ausreizen. Meine Wunschlimits unter 75 gingen nicht auf, weil sie am Freitag schon mit etwas Volumen stabil bei etwa 76/77 war.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Juli 2020 10:03
 C-C
(@c-c-2)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @yok
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus

Shorts in ES und M2K wurden/werden weiter ausgebaut. Bin jetzt mehrere Stunden im Real Life und will keine keine unliebsamen Überraschungen sehen, als es von +2,8% auf -0,4% gedreht hat im Depot.

Wieder schlechtes Timing 

Nachrichten wie diese von Moderna euphorisieren den Markt

$MRNA

(AP) -- The first COVID-19 vaccine tested in the U.S. revved up people’s immune systems just the way scientists had hoped, researchers reported Tuesday -- as the shots are poised to begin key final testing.

Ich hatte Moderna seit einer Woche nach IPO auf der watchlist, BioNTech lange vor deren IPO, lange bevor wir Corona kennengelernt haben... wieso gibt es hier keinen Smiley, der sich selbst in den Arsch beisst?

ich habs noch im Depot - größte Trading Position - war aber trotzdem haarscharf vorm rausfliegen.. also mal sehen ob der Gap up heute gehalten wird.. bin skeptisch 😉

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Juli 2020 10:30
Reblaus mag das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @yok
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus

Shorts in ES und M2K wurden/werden weiter ausgebaut. Bin jetzt mehrere Stunden im Real Life und will keine keine unliebsamen Überraschungen sehen, als es von +2,8% auf -0,4% gedreht hat im Depot.

Wieder schlechtes Timing 

Nachrichten wie diese von Moderna euphorisieren den Markt

$MRNA

(AP) -- The first COVID-19 vaccine tested in the U.S. revved up people’s immune systems just the way scientists had hoped, researchers reported Tuesday -- as the shots are poised to begin key final testing.

Ich hatte Moderna seit einer Woche nach IPO auf der watchlist, BioNTech lange vor deren IPO, lange bevor wir Corona kennengelernt haben... wieso gibt es hier keinen Smiley, der sich selbst in den Arsch beisst?

Hab Tandem Diabetes seit über 3 Jahren (6$) auf der erweiterten Watchlist. Aktuell 97$..

Diese gedanklichen Pornotrades kennt wohl jeder von uns.

Mir hat die Scheiße mit den Index Shorts, Dräger, Absacken von Amazon, Nvidia... über 5,5 % Depot gekostet in dieser Woche. Und es ist gerade mal Mittwoch Mittag. Das muss ausgebügelt werden bis zum Urlaub in ein paar Tagen. Her mit neuen kurzfristigen knackigen Ideen. Zu Morph kommt noch Hapag zu 55,2 dazu.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Juli 2020 11:24
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold

Leifheit long im Zuge der Zahlen vorhin zu 26,2

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Juli 2020 11:38
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus

Leifheit long im Zuge der Zahlen vorhin zu 26,2

Leifheit AG: Kräftiger Ergebnisanstieg im 2. Quartal, Prognose 2020 mit deutlichem Umsatz- und Ergebniswachstum

Nassau, 15.07.2020 - Die Leifheit AG (ISIN DE0006464506) hat im zweiten Quartal ein Ergebnis deutlich über dem Vorjahreswert erzielt. Nach vorläufigen Berechnungen erreichte das Ergebnis vor Zinsen und Ertragsteuern (EBIT) des Leifheit-Konzerns im zweiten Quartal 4,5 Mio. Euro und hat sich damit gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert von 1,1 Mio. Euro etwa vervierfacht.

Nach den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2020 liegt das Konzern-EBIT damit bei 8,8 Mio. Euro, 75,5 Prozent über dem Ergebnis des ersten Halbjahres 2019 von 5,0 Mio. Euro. Die positive Ergebnisentwicklung im ersten Halbjahr basiert im Wesentlichen auf der konsequenten Umsetzung der Scaling up Success Wachstumsstrategie. Die Konzernumsätze wuchsen um 7,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert auf 130,4 Mio. Euro. Gleichzeitig trugen die Verbesserung der Bruttomarge von 42,8 auf 44,1 Prozent und ein striktes Kostenmanagement maßgeblich zum Ergebniswachstum bei.

Prognose für das Geschäftsjahr 2020

Der Vorstand hatte eine Prognose für das Geschäftsjahr 2020 vor den möglichen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie getroffen, die ein Wachstum der Konzernumsätze um rund 8 Prozent und ein EBIT von 9,5 bis 10,0 Mio. Euro vorsah. Aufgrund der rasanten Entwicklungen und Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Pandemie in den letzten Monaten waren die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Geschäftsentwicklung im Leifheit-Konzern bisher nicht realistisch abschätzbar.

Im Zuge der Erstellung des Halbjahresabschlusses hat der Vorstand seine Prognose für das Geschäftsjahr 2020 aktualisiert. Der Vorstand geht nun von einem Wachstum der Konzernumsätze zwischen 7 und 9 Prozent und einem Konzern-EBIT von 12 bis 15 Mio. Euro für das Geschäftsjahr 2020 aus.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Juli 2020 11:50
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold

Short auf Shop Apotheke mit Minigewinn gedeckt 

da geht nix

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Juli 2020 11:53
(@michibro)
Verdienter Freiheitskämpfer

Ich bin vor kurzem mal durch den Ruhrpott gefahren und da hab ich ne riesige Werbetafel von Thyssen zum Thema Wasserstoff in der Stahlproduktion gesehen - hab mir dann dazu den Chart von Thyssen mal angesehen - da braucht man noch viel Phantasie aber wenn das Thema Wasserstoff vom Bund weiter so subventioniert wird und das wirklich dazu beiträgt die Stahlproduktion wieder rentabler zu gestalten könnte eben jene Thyssen einer der Profiteure sein.

Wie gesagt nur ne Idee und eigentlich glaube ich nicht das Thyssen "modern" genug und vor allem bereit ist hier mal richtig was zu wagen...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Juli 2020 12:47
Reblaus mag das
(@mkmxx)
Verdienter Freiheitskämpfer

Ich bin mit ner ganz kleinen Position bei wells fargo rein. Die Banken sind am Boden, hohes Risiko weil die auch überall unter den Erwartungen geblieben sind aber letztendlich haben die News nicht wirklich großen Einfluss gehabt . Mal sehen Smile

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Juli 2020 14:50
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold

Hapag raus Minigewinn. Zu träge trotz News

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Juli 2020 14:58
(@roselyne)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @mkmxx

Ich bin mit ner ganz kleinen Position bei wells fargo rein. Die Banken sind am Boden, hohes Risiko weil die auch überall unter den Erwartungen geblieben sind aber letztendlich haben die News nicht wirklich großen Einfluss gehabt . Mal sehen Smile

Auch charttechnisch interessant, im 25 USD Bereich liegt eine bedeutende Unterstützungszone im Markt.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Juli 2020 15:22
 Meex
(@meex)
Freiheitskämpfer Silber
Unterstützer

Hapag gar nicht auf dem Zettel gehabt. Gefällt mir charttechnisch sehr gut. Zu 54,60 EUR long.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Juli 2020 15:52
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold

Ich lege ja im Tradingdepot keinen großen Wert auf Dividenden, aber es ergibt sich zwangsläufig wenn man eine gewisse Anzahl an Positionen hat und auch noch öfters rotiert und umschichtet. So ergaben die Dividendenzahlungen in Q2 + Juli bisher netto etwas über € 2500.

Nach Einlangen gereiht:

Service Corp

Medtronic

Compugroup 

3U (steuerfrei!)

Tencent 

Flir Systems 

Nvidia 

Lam Research 

Thermo Fischer

Hornbach (Zahlung noch ausständig)

Cropenergies (Zahlung noch ausständig)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. Juli 2020 07:44
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @yok
Veröffentlicht von: @reblaus

Morphosys long 113.5

FDA Zulassung für Arthritis-Mittel

Bleib ein paar Wochen drin, die Zulassungsentscheidung für Tafasitamab soll bis 30. August kommen.

Mal schauen, hätte sie jetzt eher als Tradingposi gesehen, weil die News oft nach einigen Tagen wieder im Kurs abbröckeln. 

Mein Plan wäre, nächste Woche vor dem Urlaub raus und Ende August (oder ein paar Tage vorher) wieder rein. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. Juli 2020 08:11
 C-C
(@c-c-2)
Verdienter Freiheitskämpfer

@ Reblaus.. wie gehst du mit dem EUR/USD FX vor.. falls sich da jetzt ein neuer Aufwärtstrend etabliert - legst du dir eine Absicherung dagegen oder lässt du einfach laufen weilst eh die USD auf unbestimmte Zeit gewechselt hast?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. Juli 2020 09:01
Seite 135 / 139