Nachrichten
Nachrichten löschen

Reblaus Depotbesprechung und Tradingnotizen

Seite 311 / 319
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @maschinist
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus

CCJ long 21,38 

Cameco ausgestoppt bei 23/ +7.6%

 

Glückwunsch und gleichzeitig schade.

Ich traue dem Uransektor in diesem Energie- und Rohstoff Bullenmarkt noch einiges zu.

Schönen Abend!

Ich eigentlich auch, aber dzt ist es etwas schwierig, noch dazu habe ich etliche Stopps aggressiver gesetzt. Will mir die Butter nicht mehr vom Brot nehmen lassen in diesem Tradingjahr. 

Aber die Chancen, dass CCJ wieder bald ins Depot zurückkehrt sind ja nicht so schlecht. 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 30. November 2021 19:45
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus

Gold Future long 1799 USD

Gold wieder raus 1787/88

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 1. Dezember 2021 13:04
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @kroete

Hast du dir diesen Nebenwert zufällig schon mal angeschaut?
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/zweiter-boersengang-via-spac-tonies-aktie-via-spac-neu-an-der-boerse-10790990

Ist bei den Kids ein Renner und könnte ein abgeschlossenes Ökosystem ähnlich zu Apple werden.

Cool, danke. Hab ich gar nicht mitbekommen.

Kenne das Produkt oberflächlich von Nichten/Neffen aus der Verwandtschaft.

Tonies long zu 13,80 (gute halbe Posi). Zukauf, wenn Volumen reinkommt und die Iceberge bei 13, 9/14 fliegen 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 1. Dezember 2021 13:43
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus

 

Den letzten MES auch gedeckt 4650

der DAX Short hat noch Luft bis 15480

Schutzschilde wieder hoch.

Neben dem verblieben FDXM kommen noch

10 Kontrakte Russell2000 (M2K) zu 2208

und 4 Kontrakte Nasdaq100 (MNQ) zu 16328 ins Körbchen

Zwischenstand Futures

Gold long ist bekanntlich raus mit - 11 Punkten je Kontrakt.

Den FDXM short könnte ich rüber retten obwohl heute mein SL überschritten worden wäre (der Grund ist simpel, ich hatte das Eindeckungslimit nur gestern drin)

Die 10 M2K habe ich heute bei 2180 gegeben. Je K. +28 Punkte. Der Trade war super zickig und ich war die meiste Zeit hinten, aufgrund des schlechten Einstieg es (aus aktueller Sicht). Der Russell hat halt schon länger korrigiert gehabt. 

Beim MNQ wurde ich gestern mit - 240 Punkte gesqueezed, bin aber etwas später mit der Rede von Powell wieder Short rein.

Screenshot 20211201 201553
AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 1. Dezember 2021 20:19
Spock
(@spock)
Verdienter Freiheitskämpfer

Hi Reblaus,
bin mit meiner Short-Seite im Augenblick ein bisschen in den roten Bereich gelaufen ...
hatte heute nochmal bei 15500 im Dax nachgelegt und bei 15400 wieder gegeben
ist grad relativ schwierig Smile

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Dezember 2021 20:30
Reblaus mag das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @spock

Hi Reblaus,
bin mit meiner Short-Seite im Augenblick ein bisschen in den roten Bereich gelaufen ...
hatte heute nochmal bei 15500 im Dax nachgelegt und bei 15400 wieder gegeben
ist grad relativ schwierig Smile

Mittlerweile müssten deine Shorts in Grün erstrahlen, wenn du noch welche hast 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 1. Dezember 2021 21:19
Spock
(@spock)
Verdienter Freiheitskämpfer

es grünt so grün wenn .... Smile
naja zumindest die Shorts

werde die Shorts auch erstmal tapfer halten ... weil
es knirscht im Gebälk
find ich

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Dezember 2021 21:22
Reblaus mag das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold

Performance-Entwicklung ytd

23.8.: +53,96%

23.9.: +55,99%

25.10.: +61,61%

25.11.: +67,84%

1.12.: +74,33%

Laughing Out Loud

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 1. Dezember 2021 22:10
BananenRapper
(@bananenrapper)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @reblaus

Performance-Entwicklung ytd

23.8.: +53,96%

23.9.: +55,99%

25.10.: +61,61%

25.11.: +67,84%

1.12.: +74,33%

Laughing Out Loud

Go go go! Jetzt muss dir die Jahresendralley oder deine Shorts nur noch 14% bringen, dann haste die 100% voll! Verdoppler!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Dezember 2021 22:13
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus

 

Den letzten MES auch gedeckt 4650

der DAX Short hat noch Luft bis 15480

Schutzschilde wieder hoch.

Neben dem verblieben FDXM kommen noch

10 Kontrakte Russell2000 (M2K) zu 2208

und 4 Kontrakte Nasdaq100 (MNQ) zu 16328 ins Körbchen

Zwischenstand Futures

Gold long ist bekanntlich raus mit - 11 Punkten je Kontrakt.

Den FDXM short könnte ich rüber retten obwohl heute mein SL überschritten worden wäre (der Grund ist simpel, ich hatte das Eindeckungslimit nur gestern drin)

Die 10 M2K habe ich heute bei 2180 gegeben. Je K. +28 Punkte. Der Trade war super zickig und ich war die meiste Zeit hinten, aufgrund des schlechten Einstieg es (aus aktueller Sicht). Der Russell hat halt schon länger korrigiert gehabt. 

Beim MNQ wurde ich gestern mit - 240 Punkte gesqueezed, bin aber etwas später mit der Rede von Powell wieder Short rein.

Screenshot 20211201 201553

MNQ 2 v. 9 gedeckt 15865

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 1. Dezember 2021 22:16
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @bananenrapper
Veröffentlicht von: @reblaus

Performance-Entwicklung ytd

23.8.: +53,96%

23.9.: +55,99%

25.10.: +61,61%

25.11.: +67,84%

1.12.: +74,33%

Laughing Out Loud

Go go go! Jetzt muss dir die Jahresendralley oder deine Shorts nur noch 14% bringen, dann haste die 100% voll! Verdoppler!

Da hast dich irgendwie verrechnet ;) 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 1. Dezember 2021 22:18
BananenRapper
(@bananenrapper)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @bananenrapper
Veröffentlicht von: @reblaus

Performance-Entwicklung ytd

23.8.: +53,96%

23.9.: +55,99%

25.10.: +61,61%

25.11.: +67,84%

1.12.: +74,33%

Laughing Out Loud

Go go go! Jetzt muss dir die Jahresendralley oder deine Shorts nur noch 14% bringen, dann haste die 100% voll! Verdoppler!

Da hast dich irgendwie verrechnet ;) 

Ja, hätte ich genauer anmerken müssen. Wenn dein Depot Stand heute noch 14% wächst, dann hast du die 100% Zuwachs für 2021. Deine Basis ist ja nicht mehr der Jahresanfang.

 

Und 14% hören sich machbarer als 26% an ;)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Dezember 2021 22:38
Reblaus und Natman mögen das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold

Krasses Reversal heute nachdem der erste Fall der Omikron-Covid-Variante in den USA entdeckt wurde. Ich denke jedoch, dass die Covid-Nachrichten nicht der einzige Grund für diese heftige Reaktion sind. Die restriktivere Geldpolitik und das Inflations-Narrativ, welches sich von "vorübergehend" auf "anhaltend" ändert, dürften ebenfalls Unsicherheit in den Markt bringen. Außerdem waren bereits bevor der Markt am Freitag abrutschte zwei Drittel der Aktien am US-Markt unter dem 200er Gleitenden Durchschnitt. Der Aufwärtstrend ist also schon seit längerem auf wackeligen Füßen. An der Nasdaq sehen wir heute wieder rund 400 mehr 52-Wochentiefs als 52-Wochenhochs. Die Marktbreite war der Vorbote und die Corona-Variante der fundamentale Auslöser, der das Fass zum Überlaufen brachte.

Alarmstufe Rot, wenn es die nächsten 1-2 Tage nicht dreht, könnte es die nächsten Wochen extrem werden. 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 1. Dezember 2021 23:34
Roman mag das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus

 

Den letzten MES auch gedeckt 4650

der DAX Short hat noch Luft bis 15480

Schutzschilde wieder hoch.

Neben dem verblieben FDXM kommen noch

10 Kontrakte Russell2000 (M2K) zu 2208

und 4 Kontrakte Nasdaq100 (MNQ) zu 16328 ins Körbchen

Zwischenstand Futures

Gold long ist bekanntlich raus mit - 11 Punkten je Kontrakt.

Den FDXM short könnte ich rüber retten obwohl heute mein SL überschritten worden wäre (der Grund ist simpel, ich hatte das Eindeckungslimit nur gestern drin)

Die 10 M2K habe ich heute bei 2180 gegeben. Je K. +28 Punkte. Der Trade war super zickig und ich war die meiste Zeit hinten, aufgrund des schlechten Einstieg es (aus aktueller Sicht). Der Russell hat halt schon länger korrigiert gehabt. 

Beim MNQ wurde ich gestern mit - 240 Punkte gesqueezed, bin aber etwas später mit der Rede von Powell wieder Short rein.

Screenshot 20211201 201553

MNQ 2 v. 9 gedeckt 15865

Der Druck ist weiter groß auf den internationalen Märkten

Da einige Aktienpositionen auf der Longseite heute ordentlich rumzicken, ich aber noch nicht gezwungen bin, unbedingt weiter Cashquote zu generieren, musste ich kurzerhand natürlich die Shortquote erhöhen.

Deshalb nun doch wieder die M2K Shorts auf den Russell2000 rein, der hat sich etwas besser erholt über Nacht als der Nasdaq100. Vermutlich drückt dort der Schuh mehr, wegen Apple. 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 2. Dezember 2021 13:25
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus

 

Den letzten MES auch gedeckt 4650

der DAX Short hat noch Luft bis 15480

Schutzschilde wieder hoch.

Neben dem verblieben FDXM kommen noch

10 Kontrakte Russell2000 (M2K) zu 2208

und 4 Kontrakte Nasdaq100 (MNQ) zu 16328 ins Körbchen

Zwischenstand Futures

Gold long ist bekanntlich raus mit - 11 Punkten je Kontrakt.

Den FDXM short könnte ich rüber retten obwohl heute mein SL überschritten worden wäre (der Grund ist simpel, ich hatte das Eindeckungslimit nur gestern drin)

Die 10 M2K habe ich heute bei 2180 gegeben. Je K. +28 Punkte. Der Trade war super zickig und ich war die meiste Zeit hinten, aufgrund des schlechten Einstieg es (aus aktueller Sicht). Der Russell hat halt schon länger korrigiert gehabt. 

Beim MNQ wurde ich gestern mit - 240 Punkte gesqueezed, bin aber etwas später mit der Rede von Powell wieder Short rein.

Screenshot 20211201 201553

MNQ 2 v. 9 gedeckt 15865

Der Druck ist weiter groß auf den internationalen Märkten

Da einige Aktienpositionen auf der Longseite heute ordentlich rumzicken, ich aber noch nicht gezwungen bin, unbedingt weiter Cashquote zu generieren, musste ich kurzerhand natürlich die Shortquote erhöhen.

Deshalb nun doch wieder die M2K Shorts auf den Russell2000 rein, der hat sich etwas besser erholt über Nacht als der Nasdaq100. Vermutlich drückt dort der Schuh mehr, wegen Apple. 

Short Entry M2K war bei knapp 2172

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 2. Dezember 2021 13:26
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus

 

Den letzten MES auch gedeckt 4650

der DAX Short hat noch Luft bis 15480

Schutzschilde wieder hoch.

Neben dem verblieben FDXM kommen noch

10 Kontrakte Russell2000 (M2K) zu 2208

und 4 Kontrakte Nasdaq100 (MNQ) zu 16328 ins Körbchen

Zwischenstand Futures

Gold long ist bekanntlich raus mit - 11 Punkten je Kontrakt.

Den FDXM short könnte ich rüber retten obwohl heute mein SL überschritten worden wäre (der Grund ist simpel, ich hatte das Eindeckungslimit nur gestern drin)

Die 10 M2K habe ich heute bei 2180 gegeben. Je K. +28 Punkte. Der Trade war super zickig und ich war die meiste Zeit hinten, aufgrund des schlechten Einstieg es (aus aktueller Sicht). Der Russell hat halt schon länger korrigiert gehabt. 

Beim MNQ wurde ich gestern mit - 240 Punkte gesqueezed, bin aber etwas später mit der Rede von Powell wieder Short rein.

Screenshot 20211201 201553

MNQ 2 v. 9 gedeckt 15865

Der Druck ist weiter groß auf den internationalen Märkten

Da einige Aktienpositionen auf der Longseite heute ordentlich rumzicken, ich aber noch nicht gezwungen bin, unbedingt weiter Cashquote zu generieren, musste ich kurzerhand natürlich die Shortquote erhöhen.

Deshalb nun doch wieder die M2K Shorts auf den Russell2000 rein, der hat sich etwas besser erholt über Nacht als der Nasdaq100. Vermutlich drückt dort der Schuh mehr, wegen Apple. 

Short Entry M2K war bei knapp 2172

der letzte Short-FDXM wird nun noch mit einigen Micro-DAX-Short Kontrakten (FDXS) zu 15214 verstärkt.

Die Märkte stehen ziemlich an der Kippe.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 2. Dezember 2021 14:01
Seite 311 / 319