Nachrichten
Nachrichten löschen

Reblaus Depotbesprechung und Tradingnotizen

Seite 297 / 319
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus

Bremen (pta030/25.10.2021/15:25) - Bremen/Deutschland - Die OHB System AG, ein Tochterunternehmen des europäischen Raumfahrtkonzerns OHB SE, started mit der Entwicklung einer Konstellation von vier Relaissatelliten für das US-Unternehmen SpaceLink Corporation , die Teil einer Hochleistungskommunikationsautobahn im Weltraum sein werden. Eine entsprechende "Authorization to Proceed" haben beide Parteien in der vergangenen Woche unterzeichnet. Das zukünftige Auftragsvolumen liegt bei über 300 Millionen US-Dollar. SpaceLink ist eine Tochtergesellschaft des australischen Technologiekonzerns Electro Optic Systems Holdings Limited ("EOS").

 

OHB long zu 37,82 im Schnitt

für die Aktie interessiert sich aktuell niemand. Die News lief auch nicht als ad-hoc über den Börsenticker, somit haben es viele noch gar nicht mitbekommen. Das muss jetzt geändert werden ;)

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 26. Oktober 2021 10:28
Mundl
(@mundl)
Aktiver Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @mundl
Veröffentlicht von: @reblaus

Tesla short bei 1040

Hertz Auftrag hat Gegenwert von 4,2 Mrd. Daraufhin steigt die Aktie um 126 Mrd. (Hebel 30). Dieser Anstieg hat zB ca die 2fache Marktkapitalisierung von BMW, die an einem Tag erreicht wird! 

nice - fast punktgenau am TH ... auf welcher timeframe setzt du deine einstiege? 

Ganz ehrlich, es war einfach Intuitiv. 

Würde bis 1120 den Short gerne weiter ausbauen 

ah, ok, danke!

wenn du solche positionen dann aufstockst während sie gegen dich laufen zu beginn - nimmst du von anfang an eine kleinere positionsgröße zB 1/4 und hast dann weitere marken wo du 1/4 für 1/4 nachlegst? oder handelst du bei sowas immer nur instinktiv weil dir die reaktion auf die story nicht passt?

(hoffe das war verständlich was ich sagen wollte)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26. Oktober 2021 15:46
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @mundl
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @mundl
Veröffentlicht von: @reblaus

Tesla short bei 1040

Hertz Auftrag hat Gegenwert von 4,2 Mrd. Daraufhin steigt die Aktie um 126 Mrd. (Hebel 30). Dieser Anstieg hat zB ca die 2fache Marktkapitalisierung von BMW, die an einem Tag erreicht wird! 

nice - fast punktgenau am TH ... auf welcher timeframe setzt du deine einstiege? 

Ganz ehrlich, es war einfach Intuitiv. 

Würde bis 1120 den Short gerne weiter ausbauen 

ah, ok, danke!

wenn du solche positionen dann aufstockst während sie gegen dich laufen zu beginn - nimmst du von anfang an eine kleinere positionsgröße zB 1/4 und hast dann weitere marken wo du 1/4 für 1/4 nachlegst? oder handelst du bei sowas immer nur instinktiv weil dir die reaktion auf die story nicht passt?

(hoffe das war verständlich was ich sagen wollte)

ja meistens mache ich so 1/3 oder 1/4 Positionen. Wenn ich direkt die Aktie shorte, komme ich dann auf etwa 6-8% vom Depot. Bei Hebelprodukte entsprechend weniger. Wenn ich bei Tesla einen Schnittkurs von umgerechnet 1100 hinbekomme die Tage, wäre das mit Sicht auf 3-4 Wochen schon ein brauchbarer Einstieg vom Gefühl her. Zieht sie dann aber weiter durch, würde ich spätestens, wenn ich 4% hinten bin, die Reißleine ziehen 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 26. Oktober 2021 15:53
Mundl mag das
Mundl
(@mundl)
Aktiver Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @mundl
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @mundl
Veröffentlicht von: @reblaus

Tesla short bei 1040

Hertz Auftrag hat Gegenwert von 4,2 Mrd. Daraufhin steigt die Aktie um 126 Mrd. (Hebel 30). Dieser Anstieg hat zB ca die 2fache Marktkapitalisierung von BMW, die an einem Tag erreicht wird! 

nice - fast punktgenau am TH ... auf welcher timeframe setzt du deine einstiege? 

Ganz ehrlich, es war einfach Intuitiv. 

Würde bis 1120 den Short gerne weiter ausbauen 

ah, ok, danke!

wenn du solche positionen dann aufstockst während sie gegen dich laufen zu beginn - nimmst du von anfang an eine kleinere positionsgröße zB 1/4 und hast dann weitere marken wo du 1/4 für 1/4 nachlegst? oder handelst du bei sowas immer nur instinktiv weil dir die reaktion auf die story nicht passt?

(hoffe das war verständlich was ich sagen wollte)

ja meistens mache ich so 1/3 oder 1/4 Positionen. Wenn ich direkt die Aktie shorte, komme ich dann auf etwa 6-8% vom Depot. Bei Hebelprodukte entsprechend weniger. Wenn ich bei Tesla einen Schnittkurs von umgerechnet 1100 hinbekomme die Tage, wäre das mit Sicht auf 3-4 Wochen schon ein brauchbarer Einstieg vom Gefühl her. Zieht sie dann aber weiter durch, würde ich spätestens, wenn ich 4% hinten bin, die Reißleine ziehen 

Vielen Dank für die Erläuterung deiner Gedankengänge!! 

Noch einen schönen Nationalfeiertag! ;)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26. Oktober 2021 15:56
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @mundl
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @mundl
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @mundl
Veröffentlicht von: @reblaus

Tesla short bei 1040

Hertz Auftrag hat Gegenwert von 4,2 Mrd. Daraufhin steigt die Aktie um 126 Mrd. (Hebel 30). Dieser Anstieg hat zB ca die 2fache Marktkapitalisierung von BMW, die an einem Tag erreicht wird! 

nice - fast punktgenau am TH ... auf welcher timeframe setzt du deine einstiege? 

Ganz ehrlich, es war einfach Intuitiv. 

Würde bis 1120 den Short gerne weiter ausbauen 

ah, ok, danke!

wenn du solche positionen dann aufstockst während sie gegen dich laufen zu beginn - nimmst du von anfang an eine kleinere positionsgröße zB 1/4 und hast dann weitere marken wo du 1/4 für 1/4 nachlegst? oder handelst du bei sowas immer nur instinktiv weil dir die reaktion auf die story nicht passt?

(hoffe das war verständlich was ich sagen wollte)

ja meistens mache ich so 1/3 oder 1/4 Positionen. Wenn ich direkt die Aktie shorte, komme ich dann auf etwa 6-8% vom Depot. Bei Hebelprodukte entsprechend weniger. Wenn ich bei Tesla einen Schnittkurs von umgerechnet 1100 hinbekomme die Tage, wäre das mit Sicht auf 3-4 Wochen schon ein brauchbarer Einstieg vom Gefühl her. Zieht sie dann aber weiter durch, würde ich spätestens, wenn ich 4% hinten bin, die Reißleine ziehen 

Vielen Dank für die Erläuterung deiner Gedankengänge!! 

Noch einen schönen Nationalfeiertag! ;)

Danke dir auch noch einen schönen Restfeiertag

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 26. Oktober 2021 16:01
Mundl mag das
Snoops
(@snoops)
Freiheitskämpfer Silber
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus

Bremen (pta030/25.10.2021/15:25) - Bremen/Deutschland - Die OHB System AG, ein Tochterunternehmen des europäischen Raumfahrtkonzerns OHB SE, started mit der Entwicklung einer Konstellation von vier Relaissatelliten für das US-Unternehmen SpaceLink Corporation , die Teil einer Hochleistungskommunikationsautobahn im Weltraum sein werden. Eine entsprechende "Authorization to Proceed" haben beide Parteien in der vergangenen Woche unterzeichnet. Das zukünftige Auftragsvolumen liegt bei über 300 Millionen US-Dollar. SpaceLink ist eine Tochtergesellschaft des australischen Technologiekonzerns Electro Optic Systems Holdings Limited ("EOS").

 

OHB long zu 37,82 im Schnitt

für die Aktie interessiert sich aktuell niemand. Die News lief auch nicht als ad-hoc über den Börsenticker, somit haben es viele noch gar nicht mitbekommen. Das muss jetzt geändert werden ;)

Die "Fortsetzungs-Genehmigung" ist letztlich kein Vertragsabschluß zu einem deal. 

Vielleicht preist der Markt es erst im Aktienkurs ein, wenn der Vertrag in trockenen Tüchern ist. Das sollte in Anbetracht des Auftragsvolumens dann aber deutliche Kursreaktionen auslösen. 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26. Oktober 2021 16:42
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @snoops
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus

Bremen (pta030/25.10.2021/15:25) - Bremen/Deutschland - Die OHB System AG, ein Tochterunternehmen des europäischen Raumfahrtkonzerns OHB SE, started mit der Entwicklung einer Konstellation von vier Relaissatelliten für das US-Unternehmen SpaceLink Corporation , die Teil einer Hochleistungskommunikationsautobahn im Weltraum sein werden. Eine entsprechende "Authorization to Proceed" haben beide Parteien in der vergangenen Woche unterzeichnet. Das zukünftige Auftragsvolumen liegt bei über 300 Millionen US-Dollar. SpaceLink ist eine Tochtergesellschaft des australischen Technologiekonzerns Electro Optic Systems Holdings Limited ("EOS").

 

OHB long zu 37,82 im Schnitt

für die Aktie interessiert sich aktuell niemand. Die News lief auch nicht als ad-hoc über den Börsenticker, somit haben es viele noch gar nicht mitbekommen. Das muss jetzt geändert werden ;)

Die "Fortsetzungs-Genehmigung" ist letztlich kein Vertragsabschluß zu einem deal. 

Vielleicht preist der Markt es erst im Aktienkurs ein, wenn der Vertrag in trockenen Tüchern ist. Das sollte in Anbetracht des Auftragsvolumens dann aber deutliche Kursreaktionen auslösen. 

 

ja, kann sein. Für mich ist das quasi "fix". Da steigen andere Aktien wegen weniger gute Meldungen oft sofort und stärker an.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 26. Oktober 2021 16:58
Snoops mag das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus

Tesla short bei 1040

Hertz Auftrag hat Gegenwert von 4,2 Mrd. Daraufhin steigt die Aktie um 126 Mrd. (Hebel 30). Dieser Anstieg hat zB ca die 2fache Marktkapitalisierung von BMW, die an einem Tag erreicht wird! 

Jetzt konnte man nochmal schön nachladen bei Tesla. Short Mischkurs 1066 nun.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 26. Oktober 2021 17:41
Mundl und Snoops mögen das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold

Codexis vk 1/3 bei 31,7 / +10,6%

Biontech ADR vk 1/4 bei 297,5/ +9,6%

Pinterest vk 2/3 bei 49,8/ -18,5%

Coinbase vk 1/2 bei 325/ +36,55%

Recticel komplett vk 16,38/ +5,2%

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 26. Oktober 2021 18:42
Maschinist mag das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold

Tradingdepot ytd auf Schlusskursbasis bei +71,1% Party  

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 26. Oktober 2021 23:33
floorian, Meex, Mundl und 8 User mögen das
Judge Dredd
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Gold

@reblaus 

Glückwunsch!

wann eröffnest du endlich den Freedom Fonds für uns.
Bei deiner mega Performance kannst du auch 3 Prozent TER verlangen ;-)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. Oktober 2021 11:31
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @judge-dredd

@reblaus 

Glückwunsch!

wann eröffnest du endlich den Freedom Fonds für uns.
Bei deiner mega Performance kannst du auch 3 Prozent TER verlangen ;)

Hm, ich glaube, dann wäre die Leichtigkeit des Trading-Seins nicht mehr gegeben.

Das mach ich dann, wenn es als Trader und Bank(st)er nicht mehr läuft. Oder ich verkaufe dann Charts und Signale, schreibe ein Buch zum Thema Trading und Investieren mit einem marktschreierischem Titel, oder ich mach was halbseidenes mit Cryptos, wo ich Leuten das Geld aus der Tasche ziehe 🤑

Apropos Crypto. Der Bitcoin short bei 66530 beginnt zu wirken und der Teilvk (halbe Size) bei Coinbase hat auch super gepasst. Passt ins Bild.

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 27. Oktober 2021 12:26
wilderness und Judge Dredd mögen das
Judge Dredd
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Gold

@reblaus 

genau und ich flankiere deine Produkte dann mit entsprechenden Artikeln in meinem Börsenbrief :“der Crash kommt, nur Reblaus kann ihr Vermögen jetzt noch retten“ ;-)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. Oktober 2021 12:53
Sturmfan7 und Reblaus mögen das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus

Long MQ zu 23,3

Screenshot 20211018 183742

MQ Teilvk 1/2 zu 36,56/ +57%

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 27. Oktober 2021 17:13
Spock
(@spock)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @spock

Hi Reblaus ... jo ... Adler ist ein Trauerspiel
keine Ahnung, warum ich da so lang zugekuckt hab ... wäre nicht das erste Mal gewesen, wo ich die Vorstandswoche "bessergetradet" hätte Wink
nun ja shit happens
ganz kurz ( damit Floorian nicht wieder meckert ) meine letzten Trades:
ganz frisch grade eine erste Position S&P500-Short ( weil Depot mittlerweile doch sehr Long-exponiert )
Solaredge nochmal nachgelegt bei ca 305 Dollares ( große Position mittlerweile ... ich denke, an denen führt kein Weg in Zeiten drohender Klimavernichtung vorbei )
Hanseyachts zu 5 Euroen
kleine Position Teamviewer zu 13,10
bei Valneva hab ich den Reblaus-Lemming gemacht Hi

Gute Zeit wünsche ich

Solaredge:
Ausbruch über 300 kann man wohl als gelungen bezeichnen Wink
und Glückwunsch zur Performance
Estupendo!!!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. Oktober 2021 19:18
kookaburra
(@kookaburra)
Verdienter Freiheitskämpfer

Steinhoff zieht heute an. Finde aber keine news. Hast Du eine Ahnung, was da im Moment gespielt wird? Der nächste Gerichtstermin ist ja noch weit weg.

Edit: Der Spuk scheint schon wieder vorbei zu sein.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28. Oktober 2021 12:27
Seite 297 / 319