Vermögensaufbau mit Dividenden-Aristokraten  

Seite 3 / 4
  RSS
(@ansel)
Aktiver Freiheitskämpfer

BA könnte bitte noch bisschen rutschen..

Stop worrying about things you have no control over..

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Oktober 2019 16:45
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin
Veröffentlicht von: @raffus
Veröffentlicht von: @raffus

...

 

Heute sieht man sehr eindrucksvoll die Überperformance von Value gegenüber Growth.

Nennen wir es einen Schritt in Richtung Abbau der deutlichen relativen Unterbewertung.

Viele Value Werte waren vor einigen Wochen zum Teil absurd günstig.

Schönen Tag

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Oktober 2019 17:13
Snoops und Raffus mögen das
Raffus
(@raffus)
Freiheitskämpfer Gold

grafik

JNJ wird gerade verkauft wegen Asbestos-Klagen in USA. Viel Unsicherheit in der Aktie aktuell.
Das Unternehmen hat aber letzte Woche sehr gute Zahlen präsentiert und Umsatz- sowie Gewinn-Prognosen erhöht.

Sollte die auf 120 fallen werde ich mit dem Aufbau langfristiger Positionen anfangen.

When all you have is a hammer, everything starts looking like a nail.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Oktober 2019 17:39
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold

BB Biotech mit 5% Div. Yield bei CHF 60 auch wieder sehr interessant. Das Team aus Finanzprofis, Biochemikern, Mikrologen und Medizinern zielt auf Unternehmen, deren Medikamente einen hohen medizinischen Bedarf adressieren und über das Potenzial verfügen, ein überdurchschnittliches Umsatz- und Gewinnwachstum zu erzielen. Aktuell sind das verstärkt viel versprechende mittlere und kleinere Adressen. Das Portfolio ist mit zumeist 30 bis 35 Werten zudem relativ konzentriert. Für 2019 kündigt sich indes ein Ertragssprung an. Kurserholungen und lukrative Verkäufe (u. a. Celgene) brachten bis März bereits knapp 890 Millionen Franken Gewinn.

image

Most of the times, technicals know the news before the news even knows its news...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22. Oktober 2019 09:52
Raffus
(@raffus)
Freiheitskämpfer Gold

Ja BB Biotech finde ich auch sehr interessant. Die machen dort eine sehr gute Arbeit.
Würde sie allerdings zu 50 kaufen wollen, glaube aber nicht dass sie so weit runter kommen...

When all you have is a hammer, everything starts looking like a nail.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22. Oktober 2019 09:56
 Jan
(@jan)
Aktiver Freiheitskämpfer

Hallo, ich bin habe mich heute hier angemeldet.

Habe das MT Forum in der Vergangenheit intensiv verfolgt und finde es klasse, dass sich hier viele Börsenerfahrene wieder gefunden haben und vor allem weiter Inhalte teilen. 

Danke dafür.

Ich möchte mich gerne mit beteiligen. Zu meiner Person, ich bin 39, Familienmensch und vielfältig interessiert. Mit der Börse beschäftige ich mich seit 2008 und konnte nach dem Studium dort erste relevante Beträge investieren. Leider bin ich dann direkt in die Krise hineingewachsen (eher geschrumpft). Bruise .

Das hat mich einerseits vorsichtig gemacht allerdings auch lange davon abgehalten dauerhaft investiert zu bleiben und so habe ich unregelmäßig investiert, manchmal gewonnen und manchmal verloren. 

Seit ein paar Jahren bin ich dauerhaft investiert und führe ein Langzeitdepot (wirklich auf 20 Jahre+ ausgelegt) und ein Trading Depot. 

Das Langzeitdepot besteht derzeit aus 13 Positionen und hat sich gut entwickelt. Ich lege Wert auf Dividenden mixe jedoch auch zu circa 25% für mich aussichtsreiche Positionen unter, die wenig, oder keine Dividende ausschütten.

(Derzeit halte ich MOWI, AXA, DT.Tele, Microsoft, Aareal, Nestle, Tencent, TUI, Deut.Post, BB-Bio, SwissRe, ActivisionBlizz, Berkshire)

Das Tradingdepot schöpfe ich immer wieder ab und bin nun beim Gesamt-Mindestbetrag und derzeit nur in 2 Werte investiert. (Blue Prism finde ich interessant, allerdings nach einer Brexit Klärung, habe keine Position)

So, das war die Vorstellung, ich freue mich über einen weiteren Austausch.

Ich plane in den nächsten 14 Tagen einen Zukauf fürs Langzeitdepot, derzeit schwanke ich zwischen,

Tencent (Position erhöhen), WPC, Gazprom, BB-Bio, NovoNord... irgendwann muss glaube ich auch BASF ins Depot.

 

Viele Grüße

Jan

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22. Oktober 2019 18:30
OdioGaming, Natman, Snoops und 1 User mögen das
(@natman)
Verdienter Freiheitskämpfer

@jan

Hi Jan, Gazprom find ich fundamental interessant allerdings hat man zu dem politischen Risiko noch die Währungsschwankungen die mich abgehalten haben zu Investieren.

WPC würde ich nehmen, da du noch keinen REIT im Depot hast. 

Auch Fresenius wäre evtl. etwas sind relativ weit unten momentan.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22. Oktober 2019 18:48
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin
Veröffentlicht von: @jan

Hallo, ich bin habe mich heute hier angemeldet.

Habe das MT Forum in der Vergangenheit intensiv verfolgt und finde es klasse, dass sich hier viele Börsenerfahrene wieder gefunden haben und vor allem weiter Inhalte teilen. 

Danke dafür.

Ich möchte mich gerne mit beteiligen

...

Viele Grüße

Jan

 

Herzlich willkommen Jan und schön, dass Du hier mit dabei bist.

BASF ok. Wir sind hier seit den niedrigen 60ern dabei. Läuft jetzt wahrscheinlich erstmal an die 70 aber dann auch wieder gutes Korrekturpotential.

Der ganze Sektor ist ja aktuell depressed.

Schönen Abend

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22. Oktober 2019 21:26



 Jan
(@jan)
Aktiver Freiheitskämpfer

Guten Morgen, ich werde mich mal die nächsten Tage mit dem Thema REIT beschäftigen, ich habe mich da noch nie eingelesen. Irgendwie habe ich da das Gefühl sowieso zu spät dran zu sein.

Einen guten Start an alle

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23. Oktober 2019 06:30
 Jan
(@jan)
Aktiver Freiheitskämpfer

Was ist mit Corestate?

Ich finde da nichts schlechtes. Ich finde das Thema Micro-Living nachhaltig und interessant und die dazu passende Nachricht über ein gekauftes Objekt und zwei geplante Käufe in Barcelona sehr gut.

Nach der Shortattacke gefallen, aber gute Aussichten, gesunde Zahlen und Prognose....  hat hier noch jemand eine Meinung?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23. Oktober 2019 07:23
Raffus
(@raffus)
Freiheitskämpfer Gold

grafik

 

When all you have is a hammer, everything starts looking like a nail.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. November 2019 12:49
Jericho123
(@jericho123)
Freiheitskämpfer Silber

ABBV. Dividende wurde gerade wieder um 10% erhoeht. So muss es sein. 

image

 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. November 2019 16:46
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin
Veröffentlicht von: @jericho123

ABBV. Dividende wurde gerade wieder um 10% erhoeht. So muss es sein. 

image

 

 

Ich bin hier auch seit ein paar Monaten dabei:

https://freiheitsmaschine.com/freiheitsforum/alternative-investments/unterbewertete-qualitaetsaktien/

AbbVie (ABBV) für $68.3:

US Pharmakonzern. 2013er spin off von Abbott Labs die seit 48 Jahren jährlich die Dividende erhöht.

Die aktuelle Erholung könnte nach meiner (wie immer fehlerbehafteten) Einschätzung noch bin an den $90er Bereich ranlaufen, dann aber auch ordentliche Korrektur möglich bis in die mittleren $70er.

Der Einbruch war so tief / Schwankungen sind so stark, dass ein bisschen Trading hier wahrscheinlich trotz Steuernachteil Sinn macht.

Schönen Abend

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. November 2019 17:29
Jericho123
(@jericho123)
Freiheitskämpfer Silber
Veröffentlicht von: @maschinist
Veröffentlicht von: @jericho123

ABBV. Dividende wurde gerade wieder um 10% erhoeht. So muss es sein. 

image

 

 

Ich bin hier auch seit ein paar Monaten dabei:

https://freiheitsmaschine.com/freiheitsforum/alternative-investments/unterbewertete-qualitaetsaktien/

AbbVie (ABBV) für $68.3:

US Pharmakonzern. 2013er spin off von Abbott Labs die seit 48 Jahren jährlich die Dividende erhöht.

Die aktuelle Erholung könnte nach meiner (wie immer fehlerbehafteten) Einschätzung noch bin an den $90er Bereich ranlaufen, dann aber auch ordentliche Korrektur möglich bis in die mittleren $70er.

Der Einbruch war so tief / Schwankungen sind so stark, dass ein bisschen Trading hier wahrscheinlich trotz Steuernachteil Sinn macht.

Schönen Abend

Ich denke, dass bei ABBV einiges in den letzten Monaten verdaut werden musste. Die Diskussion ueber die Abhaengigkeit von Humira. Die Uebernahme von Allergan. Die Short Attacke von Citron Research in 2018 waren alles Gruende und trugen sicherlich zur Verunsicherung der Anleger bei. Das sollte jetzt alles eingepreisst sein.

Die Aktie hat eine gewisse Eigendynamik gegenueber den Maerkten. Wenn wieder neue Instis investieren bin ich fuer die naechsten Jahre positiv gestimmt. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. November 2019 18:12
Maschinist mag das
(@strobelix)
Aktiver Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @strobelix

Interessant ist derzeit auch Gazprom. Hier habe ich heute aufgestockt. KGV von 4 und eine Dividendenrendite von 7 %. Mitte Mai ging die Aktie in einen Ralleymodus nachdem die Dividende erhöht wurde. Die Ausschüttungsquote soll in den nächsten Jahren dem politisch gewünschten Ziel von 50 % entsprechen. Zudem sorgt der Ausbau der Aktiviäten insbesondere eine neue Pipeline nach China für Fantasie. Die Konsolidierung kann man m.E. zum Einstieg nutzen.

Gazprom

 

Gazprom macht gerade richtig Freude. Die Aufstockung zu 6,20 rum ist schon fast 20 % im Plus. Die Aktie konnte letzte Woche von der dänischen Genehmigung Nord Stream 2 wie geplant zu errichten, sehr deutlich profitieren. Die Aktie bricht auf neues ATH aus. Die nächste Konsolidierung könnte man m.E. zu einem Einstieg oder evtl. Aufstockung nutzen. Das KGV von 5 und die Div.rendite von 6% ist nach wie vor sehr günstig.

Unbenannt

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. November 2019 14:51
Maschinist mag das
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

@strobelix

Glückwunsch!

Der gesamte russische Markt war in den letzten Jahren ja extrem günstig bewertet und wie viele Emerging Markets bewegt er sich historisch stark zyklisch.

Die Welle kann man jetzt schön reiten.

Zum permanenten Investieren ist Russland für mich aber zu unstabil.

Schönen Tag!

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. November 2019 15:06



Seite 3 / 4
Blue
Default
Pear
Black Emo
{blue}:grinning:
{blue}:wink:
{blue}:face:
{blue}:inlove:
{blue}:sweaty:
{blue}:surprised:
{blue}:lovekiss:
{blue}:laugh:
{blue}:formalsmile:
{blue}:displeased:
{blue}:cool:
{blue}:resent:
{blue}:nerd:
{blue}:screaming:
{blue}:amazed:
{blue}:sad:
{blue}:deceitful:
{blue}:starryeyes:
{blue}:evil:
{blue}:shocked:
{blue}:tears:
{blue}:sulky:
{blue}:smile:
{blue}:vomited:
{blue}:hi:
{blue}:afraid:
{blue}:crazy:
{blue}:rabid:
{blue}:fighting:
{blue}:nonoise:
{blue}:blushed:
{blue}:idontknow:
{blue}:scared:
{blue}:razz:
{blue}:kiss:
{blue}:eat:
{blue}:shutmouth:
{blue}:gape:
{blue}:suspicious:
{blue}:laughingoutloud:
{blue}:bruise:
{blue}:crying:
{blue}:pray:
{blue}:serious:
{blue}:excitement:
:)
:d
:wink:
:mrgreen:
:neutral:
:twisted:
:arrow:
:shock:
:???:
:cool:
:evil:
:oops:
:razz:
:roll:
:cry:
:eek:
:lol:
:mad:
:sad:
:!:
:?:
:idea:
:hmm:
:beg:
:whew:
:chuckle:
:silly:
:envy:
:shutmouth:
{pear}:happy:
{pear}:smile:
{pear}:laugh:
{pear}:laughingoutloud:
{pear}:crying:
{pear}:exhausted:
{pear}:nerd:
{pear}:surprised:
{pear}:veryhungry:
{pear}:wink:
{blackemo}:laughtertotears:
{blackemo}:gift:
{blackemo}:love:
{blackemo}:inlove:
{blackemo}:shamefaced:
{blackemo}:heart:
{blackemo}:crazy:
{blackemo}:anguished:
{blackemo}:bruise:
{blackemo}:easymoney:
{blackemo}:exhausted:
{blackemo}:vampire:
{blackemo}:shutmouth:
{blackemo}:wink:
{blackemo}:carnival:
{blackemo}:flowers:
{blackemo}:hotdrink:
{blackemo}:party:

 

Geld sparen mit der Freiheitsmaschine