Nachrichten
Nachrichten löschen

Der Corona COVID-19 Thread

Seite 109 / 115
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin
Veröffentlicht von: @m-can

https://www.focus.de/sport/fussball/schock-in-katar-malis-nationalspieler-coulibaly-bricht-zusammen-und-erleidet-herzinfarkt_id_36370504.html

Und der nächste…

 

https://de.rt.com/international/129339-usa-40-prozent-mehr-todesfalle/

US-Versicherer meldet massiven Anstieg der Todesfälle: 40 Prozent bei den 18- bis 64-Jährigen…“

 

Nur ein kleiner Piks 

 

Das Thema finde ich aktuell noch schwierig einzuordnen.

1. Eine C19 Erkrankung erhöht nach meinem Kenntnisstand auch deutlich das Herzmuskelentzündungsrisiko und

2. braucht es bereinigte Daten wie viele Zwischenfälle es vor Corona jährlich gab und wie viele aktuell (also wirklich statistisch bereinigt und nicht nur nach Meldungen).

 

Man müsste wissen, wie viele der Menschen mit diesen Problemen eine überwundene C19 Erkrankung haben (auch eine nichtbemerkte) und wie viele wann geimpft wurden.

 

Ich kenne eine solche Untersuchung bisher noch nicht aber sie wäre nach meiner Meinung wertvoll um mehr über die Risiken von beiden Kontaktformen (Infektion und Impfung) zu lernen.

Schönen Abend

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 9. Januar 2022 19:27
Max, BananenRapper, J.D. und 1 User mögen das
J.D.
 J.D.
(@j-d)
Verdienter Freiheitskämpfer

Iker Casillas hatte Mai 2019 auch einen Herzinfarkt. Viel mehr als er kann man nicht erreichen, wahrscheinlich nochmal deutlich durchtrainierter und öfter untersucht als viele aktuelle Sportler. Damals konnte man mit solchen Meldungen aber weniger Klicks erzeugen…

 

Auf die Frage, ob es einen Zusammenhang mit der Impfung gegen Covid-19 gebe, stellte Al Sulaiti klar, dass Coulibaly noch keine dritte Dosis bekommen habe. Seine letzte Impfung liege "acht bis neun Monate" zurück.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. Januar 2022 19:44
Fuso und Maschinist mögen das
M.Can
(@m-can)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @maschinist
Veröffentlicht von: @m-can

https://www.focus.de/sport/fussball/schock-in-katar-malis-nationalspieler-coulibaly-bricht-zusammen-und-erleidet-herzinfarkt_id_36370504.html

Und der nächste…

 

https://de.rt.com/international/129339-usa-40-prozent-mehr-todesfalle/

US-Versicherer meldet massiven Anstieg der Todesfälle: 40 Prozent bei den 18- bis 64-Jährigen…“

 

Nur ein kleiner Piks 

 

Das Thema finde ich aktuell noch schwierig einzuordnen.

1. Eine C19 Erkrankung erhöht nach meinem Kenntnisstand auch deutlich das Herzmuskelentzündungsrisiko und

2. braucht es bereinigte Daten wie viele Zwischenfälle es vor Corona jährlich gab und wie viele aktuell (also wirklich statistisch bereinigt und nicht nur nach Meldungen).

 

Man müsste wissen, wie viele der Menschen mit diesen Problemen eine überwundene C19 Erkrankung haben (auch eine nichtbemerkte) und wie viele wann geimpft wurden.

 

Ich kenne eine solche Untersuchung bisher noch nicht aber sie wäre nach meiner Meinung wertvoll um mehr über die Risiken von beiden Kontaktformen (Infektion und Impfung) zu lernen.

Schönen Abend

Im Grunde genommen hast du ja nicht unrecht. Ich mache es mir halt einfach so wie die Politik und die Medien und die Maßnahmen-Befürworter auch. Immer müssen wir genaue Statistiken und Beweise liefern. Und was kommt denn von der Gegenseite? Nur Lug und Betrug.

Ein aktuelles Beispiel:

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/soeder-unter-druck-inzidenz-von-ungeimpften-manipuliert/

"Die bayerische Staatsregierung hat offenbar die Inzidenz-Zahlen von Ungeimpften und Personen mit unbekanntem Impftstatus vermischt. Die zuständige Landesbehörde hat nunmehr die Rohdaten veröffentlicht, die diesen Verdacht bestätigen. Erste Rücktrittsrufe gegen Makrus Söder werden laut."

Mal eine andere Frage...

Was muss denn in Deutschland passieren das jemand seinen Posten verliert bzw. vorm Richter steht?

Kanzler Scholz: Cum-ex Affäre
Außenminister Bärbock: Was hat sie noch nicht gefälscht?
Franziska Giffey: Doktortitel weg wegen Plagiat -> Wird zu Bürgermeister in Berlin.
Söder: siehe oben

usw.

 

 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. Januar 2022 22:28
Maschinist und Michel mögen das
Vroma
(@vroma)
Verdienter Freiheitskämpfer

Scholzomat: Jahrelang jammert die Finanzcommunity, dass man in Deutschland das Aktionärstum fördern sollte. Jetzt haben wir "The Man" im Amt und es ist wieder nicht recht....

Bärbock: Was hat die Trethupe denn gefälscht?

Giffey: Die setzt sich nach Betrug bei Ihrer Doktorarbeit für Bildung ein. Sie ist jetzt Bürgermeisterin von Klein-Venezuela und darf dort die kleinen Restprobleme weggendern.

Södolf: Der nimmt "BRD" ernst (Bayern und Rest-Deutschland) und baut an seinem eigenen Fürstentum. Ist auch viel besser wenn man als absoluter Herrscher alle Gewalten in sich vereint.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 10. Januar 2022 08:07
Michel mag das
J.D.
 J.D.
(@j-d)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @m-can

Im Grunde genommen hast du ja nicht unrecht. Ich mache es mir halt einfach so wie die Politik und die Medien und die Maßnahmen-Befürworter auch. Immer müssen wir genaue Statistiken und Beweise liefern. Und was kommt denn von der Gegenseite? Nur Lug und Betrug.

Ein aktuelles Beispiel:

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/soeder-unter-druck-inzidenz-von-ungeimpften-manipuliert/

"Die bayerische Staatsregierung hat offenbar die Inzidenz-Zahlen von Ungeimpften und Personen mit unbekanntem Impftstatus vermischt. Die zuständige Landesbehörde hat nunmehr die Rohdaten veröffentlicht, die diesen Verdacht bestätigen. Erste Rücktrittsrufe gegen Makrus Söder werden laut."

Mal eine andere Frage...

Was muss denn in Deutschland passieren das jemand seinen Posten verliert bzw. vorm Richter steht?

Kanzler Scholz: Cum-ex Affäre
Außenminister Bärbock: Was hat sie noch nicht gefälscht?
Franziska Giffey: Doktortitel weg wegen Plagiat -> Wird zu Bürgermeister in Berlin.
Söder: siehe oben

usw.

Ich hätte einen Andy Scheuer auch gerne vorzeitig entlassen gesehen. Trotzdem mache ich deswegen nicht (beispielhaft) den Pflegekräften und Ärzten das Leben unnötig schwer, die genauso wie du jeden Tag einfach nur ihre Arbeit machen. Ich rede dabei nicht von einer Impfpflicht sondern von z.B. auch Masken oder regelmäßigem Testen. MNS werden erfolgreich im OP, FFP-2-Masken erfolgreich gegen Influenza und FFP-3-Masken erfolgreich gegen Tuberkulose eingesetzt. Sicherlich hätte man mit Schulungsvideos den Umgang mit den Masken noch verbessern können (Vielleicht gab es welche? Ich schaue wenig fern.). Jeder, der gegen eine Impfpflicht ist, sollte mit den anderen Maßnahmen zu Eindämmung sehr verantwortungsvoll umgehen, da diese neben Impfen helfen können und weniger weh tun als der Piks. Meine einzige Intention dahinter ist ein ruhigerer Arbeitstag 🙂 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 10. Januar 2022 14:16
BananenRapper und Chupete mögen das
Feivel2000
(@feivel2000)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @m-can

Im Grunde genommen hast du ja nicht unrecht. Ich mache es mir halt einfach so wie die Politik und die Medien und die Maßnahmen-Befürworter auch. Immer müssen wir genaue Statistiken und Beweise liefern. Und was kommt denn von der Gegenseite? Nur Lug und Betrug.

Ein aktuelles Beispiel:

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/soeder-unter-druck-inzidenz-von-ungeimpften-manipuliert/

"Die bayerische Staatsregierung hat offenbar die Inzidenz-Zahlen von Ungeimpften und Personen mit unbekanntem Impftstatus vermischt. Die zuständige Landesbehörde hat nunmehr die Rohdaten veröffentlicht, die diesen Verdacht bestätigen. Erste Rücktrittsrufe gegen Makrus Söder werden laut."

Tichy, die Quelle der Wahrheit, hat also einen Skandal aufgedeckt (in dessen Kerbe auch die FDP schlägt, die sich in meinen Augen zunehmend disqualifiziert). Personen mit unbekannten Impfstatus wurden den Ungeimpften zugerechnet. Skandal! Betrug! Das alles, um Maßnahmen zu begründen!

Okay, schauen wir mal wieder genauer hin:

Zunächst finde ich den Artikel hier (von Anfang Dezember!): https://www.merkur.de/bayern/bayern-corona-markus-soeder-inzidenz-lgl-ungeimpft-geimpft-zahlen-impfen-appell-91158104.html

Da steht: LGL weist Vorwürfe zu Inzidenzrechnung für Ungeimpfte entschieden zurück

Klar, würde ich auch machen, wenn man mich beim Faschismus installieren erwischt hat (sorry, der musste sein ;) ). Aber mit welcher Begründung?

Naja, weil sie einerseits sagen, dass die Ungeimpften-Inzidenz keine ausschlaggebendes Argument für Maßnahmen waren.

Wir erinnern uns: BW-Maschinen flogen Patienten aus Bayern aus, damit die Menschen nicht auf den Krankenhausfluren sterbern... Das reicht eigentlich als Begründung für Maßnahmen. Also für mich ist das glaubwürdig.

Zweitens, und noch viel wichtiger, behaupten sie, sie wären damit immer transparent umgegangen. Also, Wayback-Maschine angeworfen und nachgeschaut:

https//www.lgl.bayern.de/gesundheit/infektionsschutz/infektionskrankheiten_a_z/coronavirus/karte_coronavirus/index.htm#inzidenzgeimpft

3. Oktober 2021

image

Wow, was für ein Skandal. Wir werden nur belogen. Echt fies, dass man euch nach Quellen fragt, obwohl alle offiziellen Zahlen nur Lug und Betrug sind.

 

 

Übrigens habe ich mir das OneAmerica-Statement auch mal angeschaut, lustiger Weise führt Davison das nicht auf die Impfung zurück:

Davison said that even if COVID-19 is not listed on a person’s death certificate, that doesn’t mean the virus didn’t play a role. For example, Davison said a person can contract COVID-19 and recover, but the virus could have triggered a separate illness that eventually leads to death. - https://thehill.com/changing-america/well-being/longevity/588738-huge-huge-numbers-death-rates-up-40-percent-over-pre

Ich habe dann mal gesucht. Studien, die Impfungen und Übersterblichkeit vergleichen, wird es ja geben. Ja. Die kommen aber zu einem anderen Ergebnis, als RT (siehe meine Verschwörungstheorie oben):

https://www.news-medical.net/news/20211025/Study-finds-lower-non-COVID-19-death-rates-in-COVID-19-vaccine-recipients.aspx

https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.09.16.21263477v1

Naja, die USA sind zudem toll, da sie so vielfältig sind. Machen wir mal den naiven Ansatz:

Die drei States mit der niedrigsten Impfquote(~50%) und ihre Excess Mortality (Quellen verlinkt):

Idaho        +17.7%
Alabama    +18.8%
Wyoming   +28.8%

vs die drei States mit der höchsten Impfquote (~77%)

Vermont           +12.0%
Rhode Island    -3.1%
Maine              +12.7%

USA im Schnitt ~63% bei +14.7% Excess Mortality

Was sagt uns das jetzt? Naja, jeder darf seine gemachte Meinung bestätigt sehen: Impfungen helfen bzw. alles Lügen...

 

EDIT: Das Forum macht irgendwas mit Archive.org Link, daher hier noch mal mit einem Leerzeichen: https://web.archive.org/web/20211003201008/ https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/infektionsschutz/infektionskrankheiten_a_z/coronavirus/karte_coronavirus/index.htm#inzidenzgeimpft

AntwortZitat
Veröffentlicht : 10. Januar 2022 15:43
Mela, Fuso, BananenRapper und 3 User mögen das
J.D.
 J.D.
(@j-d)
Verdienter Freiheitskämpfer

Danke für die Mühe, die du dir gemacht hast @feivel2000

Ich habe leider immer noch das Gefühl, dass viele denken, die Patienten laufen selbstständig von der Intensivstation nach Hause solange sie nur überleben. Ab einem Aufenthalt von über 1 Woche ist das nur selten der Fall. Bereits 2020 hat sich angedeutet, dass COVID die Lebenserwartung in vielen Ländern reduziert hat (direkt und indirekt).

AntwortZitat
Veröffentlicht : 10. Januar 2022 16:45
Mela, Fuso, BananenRapper und 1 User mögen das
Martin
(@martin)
Verdienter Freiheitskämpfer

Pfizer CEO zur Wirksamkeit - wieder mal eine sogenannte "Verschwörungstheorie" welche sich innerhalb kürzester Zeit bewahrheitet.

Gut auch, dass eventuelle Neuentwicklungen erst dann verspritzt werden wenn längst neue Mutanten fröhlich umherschwirren.

===

image

===

Mal sehen wann die deutschen Politidioten das merken:
EU drug regulator expresses doubt on need for fourth booster dose
The European Union's drug regulator on Tuesday expressed doubts about the need for a fourth booster dose of COVID-19 vaccine and said there is currently no data to support this approach as it seeks more data on the fast-spreading Omicron variant.

The EMA official raised concerns that a strategy of giving boosters every four months hypothetically poses the risk of overloading people's immune systems

https://www.reuters.com/business/healthcare-pharmaceuticals/eu-drug-regulator-says-more-data-needed-impact-omicron-vaccines-2022-01-11/

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12. Januar 2022 08:16
M.Can, Michel und Vroma mögen das



Martin
(@martin)
Verdienter Freiheitskämpfer

Das gefährliche Genmedikament wirkt sogar im negativen Bereich - Impfversagen.

image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. Januar 2022 21:21
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

@martin 

In Deutschland ist der Effekt aktuell relativ schwach und man könnte das auch mit dem größeren öffentlichen Sozialleben erklären, dass die Geimpften aktuell theoretisch haben.

 

Sehr ausgeprägt ist der Effekt aktuell in England, bei dem die "Infizierungsinzidenz" der Geimpften ca. 2,5 mal der der Ungeimpften beträgt.

 

England C19 Daten 2 2022

https://assets.publishing.service.gov.uk/government/uploads/system/uploads/attachment_data/file/1046431/Vaccine-surveillance-report-week-2-2022.pdf

(Neueste Daten von heute)

 

England hat keine / kaum soziale Segregierung nach Impfstatus, von daher eher vergleichbar und generell deutlich bessere Daten, da Dekadenaufteilung und Inzidenz-Umrechnung auf jeweilige Impquote je Alterskohorte.

 

Bezüglich Hospitalisierung und auch Tod sieht man nur auf die Impfung geschaut, aber weiterhin einen deutlichen Schutzeffekt.

Schönen Abend

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 13. Januar 2022 22:34
J.D. mag das
J.D.
 J.D.
(@j-d)
Verdienter Freiheitskämpfer

Könnten Geimpfte weniger Symptome haben und deswegen ein höheres (unbekanntes) Übertragungsrisiko haben? Werden in UK nur noch Symptomatische getestet?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14. Januar 2022 01:18
Maschinist mag das
Feivel2000
(@feivel2000)
Verdienter Freiheitskämpfer
J.D.
 J.D.
(@j-d)
Verdienter Freiheitskämpfer

Bei den Verläufen der Todeszahlen kann man erkennen was eine Impfquote (2-fach) von ca. 62% (USA) oder eine 62% Booster-Quote/83% Doppeltgeimpften-Quote (UK) für einen Unterschied machen. Offizielle Durchseuchungsrate UK 22,0% und USA 19,2%. Neuinfektionen in beiden Ländern kein Vergleich zu vorher, in UK allerdings nur geringe Erhöhung in der Anzahl der Sterbefälle. Ich hoffe die Neuinfektionen am 10.1. in den USA sind kein Indikator für die Todeszahlen um den 24.1. rum...

https://coronavirus.data.gov.uk/

https://coronavirus.data.gov.uk/details/cases

https://coronavirus.data.gov.uk/details/deaths?areaType=overview&areaName=United%20Kingdom

https://covid.cdc.gov/covid-data-tracker/#trends_dailycases

https://covid.cdc.gov/covid-data-tracker/#trends_dailydeaths

https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14. Januar 2022 12:33
Martin
(@martin)
Verdienter Freiheitskämpfer

Stimmt, haben die sogenannten "Faktenchecker" (linksextremistisch und vom Staat bezahlt) schließlich auch herausgefunden. ES GIBT KEINE ÜBERSTERBLICHKEIT WEGEN DER IMPFUNG!!!!!111111eins

image

Laugh Laugh Laugh

===

"Deutschen Krankenhäusern wird eine Prämie von 7.800 Euro und mehr für jeden regulären Patienten bezahlt, den man durch einen positiven Test statistisch in einen stationären Corona-Fall umdeuten kann."

Aha. Sicherlich Fake-News von dieser "Nazi-Seite"!!!!!

https://www.achgut.com/artikel/bericht_zur_coronalage_7.12.2021_7800_praemie-fuer_wundersame_corona_vermehrung

===

image

Ja wie, ich dachte die Regierungsinfos stimmen? Viehdoc Wieler und Versager Drosten sind doch Top-Berater? Komisch..... kann nur für die dummen Dänen gelten, nicht für die dollen Doitschen

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Januar 2022 08:34
J.D.
 J.D.
(@j-d)
Verdienter Freiheitskämpfer

Ich habe Flüstern gehört, es soll da so ein Virus geben, dass tatsächlich das Herz schädigen kann. Bisher sollen sich sogar ein paar Sportler weltweit damit infiziert haben…

https://www.stern.de/amp/sport/fussball/herzmuskelentzuendung--fc-bayern-wochenlang-ohne-alphonso-davies-31535976.html

https://www.sportbuzzer.de/artikel/sergio-aguero-manchester-city-corona-positiv-ausfall-test-premier-league/amp/

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Januar 2022 10:20
BananenRapper
(@bananenrapper)
Verdienter Freiheitskämpfer

@martin Tolles Niveau! Liebe deine sachlichen Beiträge! Macht so richtig Lust in eine wertvolle Diskussion einzusteigen. 

Mal im Ernst, was bezweckst du mit deinem Posts, ausser dich selbst als Troll zu entlarven?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. Januar 2022 11:24
crs und Chupete mögen das



Seite 109 / 115