Nachrichten
Nachrichten löschen

Einstieg in ETFs  

  RSS
Wupp
 Wupp
(@wupp)
Verdienter Freiheitskämpfer

Hallo,

Warte seit der letzten Korrektur im Dez. 2018 auf eine geeignete Einstiegsmöglichkeit um einen grösseren Posten Cash in solide ETFs zu investieren.

Ich weiss das es unmöglich ist den Markt zu timen....aber eine Korrektur wie wir sie jetzt wohl sehen ist sicherlich der bessere Zeitpunkt um einzusteigen als es zu Höchstständen wie vor kurzem gewesen wäre.

Ich verfolge buy and hold auf eine Sicht von 5-10 Jahren.

Wollte mal fragen was die Gemeinde von den ETFs hält die ich ausgesucht habe, alle sind Vanguard und Blackrock und ausschliesslich in USD.

Bildschirmfoto 2020 03 01 um 4.21.05 PM
Bildschirmfoto 2020 03 01 um 4.18.02 PM

 

Die Stückelung habe ich noch nicht entschieden, aber mich würde eure Meinung zu den jeweiligen Fonds interessieren.

Vielen Dank für euer Feedback !!

Zitat
Veröffentlicht : 1. März 2020 23:40
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Silber

Guten Morgen,

bin jetzt in dem Bereich kein Experte. Ist auch keine Anlageberatung, sondern meine persönliche Meinung. Ich kenne die ETF`S bis auf den Vanguard S&P 500 nicht.  Aber spontan würde ich sagen, sehr US-lastig. Wenn das gewollt ist, ist es ok. Du hast den S&P 500 und Core S&P US Growth. Dann noch einen mini vola US. der Russel 1000 ist laut meiner Spontanrecherche ebenfalls ein US ETF. D.h. du wirst mit hoher Wahrscheinlichkeit viele Unternehmen in einigen ETF`s doppelt haben. Dazu dann zwei "Themen-ETF`s" zum Bereich Healthcare.Da wird sich ebenfalls einiges "doppeln".

Ich würde mir überlegen, was du möchtest. Bin ein absoluter US-Fan, aber du würdest dann die USA in deinem Portfolio absolut übergewichten (fast 100% denke ich).Die EM und Asien hast du z.B., soweit ich es  sehe ausgelassen.

 

Es gibt hier im Forum sehr viele Beiträge, insbesondere super Beiträge des Maschinisten, wie man mit 1-3 guten und günstigen Vanguard-ETF ein schönes "Weltportfolio" zusammenbaut, wo die USA dennoch einen Bärenanteil ausmachen. Damit kann man dann sehr entspannt passiv Vermögensaufbau betreiben.

 

Viele Grüße

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. März 2020 07:17
Wupp
 Wupp
(@wupp)
Verdienter Freiheitskämpfer

@judge-dredd Vielen Dank für dein Feedback und Du hast natürlich Recht der Focus ist eindeutig auf US Werte. Ich werde aber Asia-Pacific hinzufügen, mit China bin ich mir unsicher und von EU halte ich gar nichts.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. März 2020 19:05