Nachrichten
Nachrichten löschen

Daily Börsentalk 2020+

Seite 350 / 351
marsupilami
(@marsupilami)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @traderphil

Kann den Markt nicht einschätzen, fühlt sich komisch an. So als wäre mal wieder Zeit für eine Korrektur, aber keiner will so wirklich. Jede leichte Schwäche dreht sofort wieder hoch.

Gewinnwarnungen, schlechtere Aussichten der Fluggesellschaften und steigende Infektionszahlen.

Aus China schlechte Nachrichten, vor allem für den Gamingsektor, doch dann ziehen die Chinawerte wieder an.

Zudem hatten wir die letzten Wochen eine starke Korrelation zwischen den Futures im S&P und Bitcoin. Die Schwäche im Bitcoin übernimmt der S&P aber nicht.

Da es ohnehin bei mir im Depot seit Wochen nicht rund läuft, bin ich seit gestern 80% cash, dazu etwas short im S&P und DAX. Schauen wir mal.

Allen viel Erfolg!

Aus dem Grund fahre ich stinklangweilige ETFs als solide Basis, ich kann weder einzelne Sektoren, geschweige denn Einzelunternehmen vernünftig einschätzen wie sie sich entwickeln werden.

Interessanterweise habe ich mittlerweile das Gefühl den generellen Cryptomarkt besser einschätzen zu können als den Aktienmarkt obwohl dieser zum Teil durch reine Spekulation getrieben wird. Aber da gibt es sich wiederholende Muster wie das Halvening zB und die Zyklen. Der Aktienmarkt hängt gefühlt stark von der Geldpolitik und vA EZB und FED ab.

Ich lese hier dennoch ab und an total gern eure Aktientrades weil ich es mega spannend finde anhand welcher Faktoren ihr kauft/verkauft. Also technische Indikatoren, Fundamentaldaten etc.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. September 2021 22:45
Maschinist mag das
MKMXX
(@mkmxx)
Verdienter Freiheitskämpfer

@yok Ich stimme dir vollkommen zu und teile deine Ansichten. Die Politiker der Industriestaaten juckt das allerdings herzlich wenig, und wird es nach den Wahlen auch nicht. Da werden keine stricken Änderungen folgen, vielleicht eine Limitierung /deckelung der Zertifikate der Emissionswerte, die dann den Markt bzw die Unternehmen zwingen zu handeln. Die kurzfristige Denkweise die du betonst, stimme ich dir auch zu. Aber die nächsten 10 Jahre werden Übergangsjahre sein, bei der ich solche "Lösungen" tatsächlich interessant finde. Noch besser wäre wenn man die CO2 Stäbe wieder verwenden könnte. Keine Ahnung wofür aber das wäre gut.

Für diese Übergangsphase von 10 Jahren oder so, finde ich diesen norwegischen wert interessant. Norwegen scheint generell ein Vorreiter zu sein/werden, wenn man die Entwicklung dort betrachtet (bspw. E Autos + e Infrastruktur) für so ein "kleines" Land - chapeau

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. September 2021 22:57
Maschinist mag das
traderphil
(@traderphil)
Verdienter Freiheitskämpfer

Sie holt mein Limit beim Support um die 135, verlässt das Dreickeck nach oben, kassiert zeitnah den GD 50 und läuft Richtung Hoch. Darf man doch erwarten oder? ;)

510d0dc9ca633107ecaca9b8001377bd48d4e389
AntwortZitat
Veröffentlicht : 10. September 2021 10:20
Ste Fan
(@ste-fan)
Verdienter Freiheitskämpfer

Leoni befindet sich mal wieder im Bereich der 50er. Im letzten halben Jahr gab es da ja oefters mal eine Chance bei ueberschaubarem Risiko...koennte also vielleicht was zum Beobachten sein Smile

Screenshot 2021 09 13 TraderFox Trading Desk   8 000 Aktien und Realtimekurse weltweit in Echtzeit (1)
AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. September 2021 09:14
Reblaus mag das
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

Chinesisches Immobilienunternehmen Evergrande vor möglichem Zahlungsausfall. In Summe könnten ca. $300 Milliarden vom Ausfall bedroht sein.

https://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/china-schuldenkrise-bei-china-evergrande-spitzt-sich-zu/27592206.html

 

Falls China hier nicht hilft, wäre der mögliche Zahlungsausfall eine ziemlich große Hausnummer.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. September 2021 15:10
marsupilami, Meex, Reblaus und 1 User mögen das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
kookaburra
(@kookaburra)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @reblaus

https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bildung-44-prozent-der-jugendlichen-wissen-nicht-was-inflationsrate-bedeutet-a-c145ab25-3c46-413d-a2a6-e9245fa60f75

Interessant wäre zu erfahren, wie für die Wissenden/Unwissenden die Relationen zur gleichen Frage im Elternhaus aussehen

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. September 2021 18:24
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold

M1 Kliniken re-entry zu 7,7,/7,76/7,78/7,80

ein franz. Small Cap - Fonds (DNCA Actions Euro PME) baut nun seine Beteiligung weiter aus.

Ich hoffe, dass nun dem lästigen Verkäufer bald die Lust vergeht. Die Zahlen waren nicht so schlecht.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14. September 2021 11:19
Meex mag das



Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Bei den Renditen der 10-jährigen US-Staatsanleihen haben wir derzeit eininteressantes Setup. Die meisten US-Banken gehen von steigenden Renditenbis Ende 2021 aus. Anfang des Jahresrechneten viele Großbanken noch mitRenditen von 1,9-2 %, allerdings fielen dieRenditen im Zuge dieser "Kursziele" aufunter 1,2 %. Eine überraschend hoheInflation könnte zu steigenden Renditenund einem Ausbruch nach oben führen.Allerdings haben die Anleihen in denletzten Monaten kaum auf die hohenInflationsdaten reagiert, da die Inflationals vorübergehend aufgefasst wird. DieRenditen könnten dahingehend genausogut ihren 30-jährigen Abwärtstrendfortsetzen. Prognosen sind in diesem Fallwirklich schwierig zu machen, allerdingssollte man die Renditen trotzdem im Augebehalten, da steigende Renditen Druckauf Tech- bzw. Wachstums-Werteausüben könnten.
AntwortZitat
Veröffentlicht : 14. September 2021 13:37
independent mag das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Snoops
(@snoops)
Freiheitskämpfer Silber
Veröffentlicht von: @reblaus

https://www.godmode-trader.de/artikel/deutsche-bank-loescht-explosive-studie-ueber-nacht,9771590

Nach dem Lesen des links, fiel mir sofort das Titellied von Pippi Langstrumpf ein. Di ersten Zeilen beschreiben es im Grunde, was so alles - insbesondere bei den vier Säulen (Politik, Wirtschaft, Religion, Medien) - zurechtgelogen.... ääähh zurechtgebogen wird.

"Zwei mal drei macht vier, widewidewitt und drei macht neune, ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt."

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. September 2021 15:23
khindi mag das
kookaburra
(@kookaburra)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @reblaus

https://www.godmode-trader.de/artikel/deutsche-bank-loescht-explosive-studie-ueber-nacht,9771590

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/deutsche-bank-distanziert-sich-von-eigener-finanzplatzstudie-17538296.html
Mit diesem Artikel berichtet die FAZ , dass sich die Deutsche Bank von ihrer eigenen Studie distanziert. Die Kritik sei unangemessen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. September 2021 18:30
Spock
(@spock)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @kookaburra
Veröffentlicht von: @reblaus

https://www.godmode-trader.de/artikel/deutsche-bank-loescht-explosive-studie-ueber-nacht,9771590

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/deutsche-bank-distanziert-sich-von-eigener-finanzplatzstudie-17538296.html
Mit diesem Artikel berichtet die FAZ , dass sich die Deutsche Bank von ihrer eigenen Studie distanziert. Die Kritik sei unangemessen.

oha! Scholzi-Boy hat Druck gemacht
ich muss euch sagen: da is mir Annalena deutrlich lieber ... die kann nämlich noch dazulernen

Olaf offensichtlich nicht ... hab früher gerne das Kreuz bei der Wahl zwischen SPD-Rot unfd Grün aufgeteilt ... bei dem Personal und Verhalten der Sozen setz ich doch dann lieber auf Professionalitätsentwicklungspotenzial ( geil .. so'n Wort geht nur in German )
der Grünen

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15. September 2021 20:41
Ste Fan
(@ste-fan)
Verdienter Freiheitskämpfer

Und wieder mal was fuer die WL...
ATLC hat den Trend ein bisschen parabolisch uebertrieben und dementsprechend konsolidiert. Koennte interessant werden wenn/falls der Trend wieder aufgenommen wird Smile

2021 09 16 18.40.08 www.tradingview.com e6cd21da9e04
AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2021 16:45
MichiBro
(@michibro)
Verdienter Freiheitskämpfer

Nabend zusammen, kennt jemand bzw. nutzt jemand ein Paket um Realtime Xetra Kurse zu erhalten? Mir geht es prinzipiell nur darum, dass ich sehen muss wann Xetra offen ist um möglichst die erste DAX Indikation zu sehen - meine derivative Indikation ist heute zB um ca 12 Punkte abgewichen, sodass ich, gemäß Strategie, in einen Trade reinmusste, der gar nicht hätte stattfinden dürfen.

Das kommt zwar seltener vor aber in Summe könnte es ein Marktdatenabo ggf rechtfertigen.

Konten habe ich bei IB / Captrader und Degiro, dort liegen die Kosten bei ca. 10€ im Monat - wenns aber Alternativen mit noch einem netten Nebeneffekt gibt bin ich gespannt auf eure Vorschläge Smile

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2021 21:30
kookaburra
(@kookaburra)
Verdienter Freiheitskämpfer

Commerzbank
Cerberus interessiert sich laut Handelsblatt für den Staatsanteil an der Commerzbank und erwägt, abhängig vom Wahlausgang, dort einzusteigen. Könnte abgesehen vom heutigen Kursanstieg interessant werden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. September 2021 10:14



Seite 350 / 351