Nachrichten
Nachrichten löschen

Daily Börsentalk 2020. Start 2.1.2020  

Seite 248 / 250
  RSS
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. Oktober 2020 17:36
Ninja mag das
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @sweetnsour
Veröffentlicht von: @sweetnsour
Veröffentlicht von: @sweetnsour
Veröffentlicht von: @sweetnsour

SPCE mit Cup direkt am sma200 und einem Volume dry-up...

image

Virgin Galactic +6% after BofA tips that shares could double

 

Nächste Teststart mit Besatzung ist am 22. Oktober...

image

SPCE heute mir starker Price-Action, netter Abstauber am ema20 und direkt in den Wiederstand rein.

image

SPCE mit starkem Break über die Trendlinie

image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. Oktober 2020 17:46
fuw, independent und Ninja mögen das
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @sweetnsour
image
image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. Oktober 2020 19:08
Ninja mag das
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @sweetnsour

Anleger wollen keine Dividenden mehr

Die Risiken und Nebenwirkungen der Dividendenstrategie

Aktien mit hohen Ausschüttungen sollen Ruhe ins Depot bringen. Im Jahr 2020 ist davon nichts zu sehen: Die Dividenden fallen reihenweise aus.

Wer in Aktien investiert, der sollte dem realen Wert seiner Unternehmensanteile viel mehr Bedeutung beimessen als der gezahlten Dividende!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. Oktober 2020 19:04
fuw, independent und Natman mögen das
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold

Lieber "Buy and Verify" statt "Buy and Hold" 🤔 

image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. Oktober 2020 19:07
Rumpel mag das
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold

THE DIGITAL LEADERS FUND ODER DOCH LIEBER EIN ETF?

"Die erste und wichtigste Entscheidung ist die Bereitschaft, überhaupt in den Kapitalmarkt zu investieren. Die allermeisten Menschen interessieren sich für die Börse überhaupt nicht. Wenn Amerikaner, Australier und Skandinavier mehr in Aktien investieren, dann liegt das nicht nur an der unterschiedlichen Kultur sondern auch an der kapitalmarktfreundlichen Gestaltung der Altersvorsorge in den jeweiligen Ländern.

Knapp 60 Millionen Amerikaner investieren in 401-K-Pläne, das sind vom Arbeitgeber gesponsorte Altersvorsorgepläne, die in Kapitalmärkte investieren. Daher wundert es nicht, dass Donald Trump gefühlt jeden Tag über den Dow Jones und Nasdaq zwitschert. Es ist ein relevantes Thema für viele Amerikaner.

Könnt Ihr Euch vorstellen, dass Frau Merkel über einen Höchststand beim DAX jubelt? Kraft Amt könnte man das von unserem Finanzminister Olaf Scholz erwarten. Doch was er von Geld hält, hat er in einem Interview der „Bild am Sonntag“ verraten: „Damit beschäftige ich mich kaum. Es liegt einfach auf dem Sparbuch.“ In guter alter Tradition also, sich mit dem schnöden Mammon nicht zu beschäftigen, oder wie es Helmut Schmidt mal ausgedrückt hat: „Normale Menschen legen Ihr Geld nicht in Aktien an.“ Und noch besser: „Die Aktienbörsen werden im Wesentlichen von Psychopathen bevölkert.“"

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. Oktober 2020 19:10
fuw, Reblaus, malle18 und 4 User mögen das
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. Oktober 2020 11:54
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. Oktober 2020 11:54



SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
image
image
image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. Oktober 2020 11:55
fuw mag das
Piaster
(@piaster)
Aktiver Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @sweetnsour
image

Hallo sweetnsour,

ich lese ja gerne deine Beiträge, aber zwei immer wiederkehrende Begriffe kann ich nicht wirklich zuordnen:

Pocket Pivot

Century Marke

Kannst du diese bitte mal erläutern?

 

Danke!

Piaster

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. Oktober 2020 13:09
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold

@piaster

Century Marke stammt von Jesse Livermore und hat Heute noch sein Gültigkeit. Oft scheitern Stocks an gerade Marken wie 100$, 200$, 300$ 1000$ etc. oder sie schiessen darüber hinaus und drehen dann nochmals ab zu einer solchen Marke.

Pocket Pivotal Point stammt von Chris Kacher and Gil Morales, wie auch das Buyable Gap-Up.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. Oktober 2020 13:27
 C-C
(@c-c-2)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @sweetnsour

@piaster

Century Marke stammt von Jesse Livermore und hat Heute noch sein Gültigkeit. Oft scheitern Stocks an gerade Marken wie 100$, 200$, 300$ 1000$ etc. oder sie schiessen darüber hinaus und drehen dann nochmals ab zu einer solchen Marke.

Pocket Pivotal Point stammt von Chris Kacher and Gil Morales, wie auch das Buyable Gap-Up.

@Piaster

die Pocketpivots werden im Prinzip so erklärt dass (im Falle von Kracher und Morales) der SMA10 und SMA 50 (die zwei verwenden sie hauptsächlich) als Kauf und Verkaufsmarkierung im Sinne der Trendfolge verwendet werden.

Wenn also der Preis zB einen Rücksetzer in Richtung SMA50 hat und dann unter hohem Volumen wieder nach oben springt wäre das ein Pocket Pivot.

Oder zB wenn der Preis unter den SMA 50 geht und dann unter Volumen direkt darüber springt und dort auch schließt wäre das auch so ein Fall..

Was ich sagen will.. ist einfach eine Möglichkeit sich selber in ein "System" reinzupressen und nach dem zu arbeiten...

Das Buch kann ich übrigens sehr empfehlen!!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. Oktober 2020 14:22
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @c-c-2
Veröffentlicht von: @sweetnsour

@piaster

Century Marke stammt von Jesse Livermore und hat Heute noch sein Gültigkeit. Oft scheitern Stocks an gerade Marken wie 100$, 200$, 300$ 1000$ etc. oder sie schiessen darüber hinaus und drehen dann nochmals ab zu einer solchen Marke.

Pocket Pivotal Point stammt von Chris Kacher and Gil Morales, wie auch das Buyable Gap-Up.

@Piaster

Wenn also der Preis zB einen Rücksetzer in Richtung SMA50 hat und dann unter hohem Volumen wieder nach oben springt wäre das ein Pocket Pivot.

Oder zB wenn der Preis unter den SMA 50 geht und dann unter Volumen direkt darüber springt und dort auch schließt wäre das auch so ein Fall..

Kleine Korrektur zum Volumen: Das aktuelle Tagesvolumen muss grösser als der Tag mit dem höchsten Kurs-Rückgang aus den vorangegangenen 10 Tagen sein. Darum färbe ich bei mir die Volume Bars und nicht die Price Bars ein.

image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. Oktober 2020 14:41
independent mag das
Lars
 Lars
(@lars)
Verdienter Freiheitskämpfer

stocks to watch today \ stop loss

AMD \ SL 81

image

LAD \ SL 261

image

TUP \ SL 21

image

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. Oktober 2020 16:52
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

Bitcoin mit weiterer bullisher Bewegung. Könnte charttechnisch explosiv nach oben gehen in den nächsten Wochen:

Bitcoin hourly candles
AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. Oktober 2020 18:55
independent mag das
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @sweetnsour

AMS Aktie: Was kommt nach der Übernahme von Osram?

Da die Kennzahlen noch nicht durch die Osram-Übernahme verwässert wurden, wirken sie umso überzeugender. Die Osram-Übernahme, die sich wahrscheinlich erst ab dem dritten Quartal 2020 in den Finanzkennzahlen niederschlägt, wird für einen weiteren anorganischen Schub sorgen.

Es wird spannend zu beobachten, wie sich das Zahlenwerk am Ende wirklich durch die Übernahme verändert. Das Umsatzwachstum wird weiter anziehen und auch die Verschuldungskennzahl könnte sich verbessern.

Warum? AMS hatte zuletzt mit einer Kapitalerhöhung seine Eigenkapitalbasis gut gestärkt. Außerdem hatte Osram in der HGI-Analyse zuletzt einen leicht besseren Verschuldungsgrad. Eine Verschlechterung könnte man hingegen bei der Gross Margin erwarten, denn Osram verfügt hier über schlechtere Kennzahlenwerte.

Insgesamt sollte das Geschäftsmodell von AMS durch den höheren Anteil der Umsätze aus der Automobilindustrie zyklischer werden. Ob damit eine nachhaltig positive Weiterentwicklung des AMS-Geschäftsmodells gelungen ist, das bleibt abzuwarten. Fakt ist aber, dass Osram vor der Übernahme nicht durch Wachstum überzeugte – AMS hingegen schon.

Es wird daher darauf ankommen, wie sich das neue Unternehmen zukünftig genau aufstellt und ob die geplanten Synergien auch tatsächlich so eintreten wie erhofft.

Am Ende muss in der aktuellen Situation jeder Investor selbst entscheiden, ob die neue Kombination AMS/Osram für ihn eine gute Wette im Halbleitermarkt ist oder ob er lieber auf die Halbleiter-Unternehmen mit hoher Gross Margin setzen möchte.

AMS nach einem 35% Lauf aktuell mit Langzeit-Support bei CHF 21.40.

image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 20. Oktober 2020 10:46
independent mag das



Seite 248 / 250