Daily Börsentalk 2019  

Seite 11 / 58
  RSS
floorian
(@floorian)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @coal

OMV AG long 47,22€. Öl steigt. Berenberg Buy Ziel 60€.

OMV AG auch dabei zu 47,2. Da passt vieles gerade. Chart, Berenberg und Saudi Arabien. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 13:53
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Silber

Schoeller-Bleckmann Oilfield; Long 62,8

wurde zuletzt nach guten HJ Zahlen (August), aber schwächelndem Ausblick (etwa 10% niedriger in USA; Rest of the World aber +12%) von mehreren Analysten die KZ um 25 bis 32% gekappt.

Der Gewinn für 2019 wird aber weiterhin höher gesehen als 2018.

Die Halbjahreszahlen haben gezeigt, dass SBO die Folgen der jüngst schwächeren E&P Ausgaben in der US Ölindustrie spürt. Die internationalen Märkte hingegen entwickeln sich dynamisch und stützen den Ausblick für SBO. Die hohe Korrelation des SBO-Aktienkurses mit den derzeit sehr volatilen Ölpreisen führte zum jüngsten Kursrutsch im August, der sogar stärker ausfiel als der Ölpreisrückgang. Unserer Meinung nach klar übertrieben, denn die Aktie handelt zu Niveaus der letzten Ölkrise, wo SBO Verluste schrieb. Wir denken daher, dass dieser übertriebene Kursrückgang langfristig interessante Einstiegsmöglichkeiten bietet.

SBO

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 15:06
Snoops mögen das
floorian
(@floorian)
Verdienter Freiheitskämpfer

Tilray sollte man auch im Auge behalten. Könnte den nächsten Schritt nach oben gehen. Bin und bleibe dabei.. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 15:37
Snoops
(@snoops)
Freiheitskämpfer Silber

Fernseh-Hinweis: morgen um 20:15 Uhr, ARTE (bzw. bereits jetzt schon verfügbar in deren Mediathek; link siehe unten)

-------

BlackRock - Die unheimliche Macht eines Finanzkonzerns

Keiner verfügt über mehr Geld als der amerikanische Finanzinvestor BlackRock. Über sechs Billionen Dollar verwaltet der Konzern. Wer über so viel Geld verfügt, hat großen Einfluss. Doch was genau bedeutet das für uns alle? Längst gibt es Experten, die in der unfassbaren Größe von BlackRock eine Bedrohung für den freien Wettbewerb und die Stabilität der Finanzmärkte sehen.

-------

https://www.arte.tv/de/videos/082807-000-A/blackrock-die-unheimliche-macht-eines-finanzkonzerns/

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 15:43
wincor und Reblaus mögen das
Jo1119
(@jo1119)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @yok
Veröffentlicht von: @jo1119

Der Ölpreis pendelt knapp unterhalb von 10% Plus, Tendenz weiter fallend. Im Laufe des Tages wird man sehen wie lange die Auswirkungen anhalten. Ich denke es dauert nur einige Tage bis das alte Niveau wieder erreicht ist.

mein leerer heizöltank würde das sehr begrüssen...

Der Preisanstieg lässt noch nicht wirklich locker. Die haben vermutlich Furcht vor neuen Angriffen.

Was ich aber nicht verstehe, dass diese Anlagen nicht mit Raketenabwehr-/ Luftabwehranlagen etc. geschützt sind. Drohnen, Raketen etc. sollten doch weit vor Eintreffen abgefangen werden können.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 15:49
Snoops mögen das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Silber

Paul Tudor Jones Doku (als er noch kein Milliardär war und während der Phase als die Doku gedreht wurde er den Crash 1987 tradete und dabei voll absahnte)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 15:53
Maschinist und Snoops mögen das
Coal
 Coal
(@coal)
Freiheitskämpfer Silber

Tomra 247, x NOK letzter Zukauf im Pullback auf EMA200

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 16:08
Snoops mögen das
Snoops
(@snoops)
Freiheitskämpfer Silber
Veröffentlicht von: @reblaus

Paul Tudor Jones Doku (als er noch kein Milliardär war und während der Phase als die Doku gedreht wurde er den Crash 1987 tradete und dabei voll absahnte)

puuuuuh, diese Art trading ist mir in meinem Alter zu viel. Dann doch lieber Enten füttern im Park und dabei trading-Ideen dieses Forums lesen und bei dem ein oder anderen Deal aufzuspringen (das mit dem Aufspringen schaffe ich noch recht gut)

(hier wollte ich noch ein Rentner-Smiley posten; gibt´s aber nicht)

Diese r Beitrag wurde geändert 1 Monat zuvor von Snoops
AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 16:44



Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

Ich habe den Anmeldevorgang nun vereinfacht und zusätzlich eine Facebook login Funktion hinzugefügt, mit der man sich alternativ registrieren kann:

https://freiheitsmaschine.com/freiheitsforum/?wpforo=signup

Es ist keine Email Bestätigung mehr notwendig, sondern Ihr könnt direkt euer gewünschtes Passwort in der Maske eingeben.

Bitte wartet ab, bis das Google Captcha (Ich bin kein Roboter) auf der Registrierungsmaske erscheint, dass Ihr vor dem Absenden bestätigen müsst (das Captcha ist notwendig, da die Freiheitsmaschine sonst mit Spam überflutet wird).

So muss die Registrierungsmaske bei euch inkl. Captcha aussehen:

Registrierung

Beim erstmaligen Laden der Seite dauert das einige Sekunden, da das Captcha euren Rechner überprüft. Ihr müsst in eurem Browser eventuelle Skriptblocker und Werbeblocker für die Freiheitsmaschine deaktivieren, damit das Captcha laden kann.

Wer trotzdem noch ein Problem hat, kann mir einfach unter maschinist@freiheitsmaschine.com schreiben und ich helfe.

Ihr erreicht Registrierung und Loginmaske jetzt auch einfach durch die neuen Buttons (rechts oben in der Desktopdarstellung und unten in der mobilen Darstellung):

Buttons Registrierung und Login

Diese r Beitrag wurde geändert 1 Monat zuvor von Maschinist
AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 16:44
McSchluri mögen das
Raffus
(@raffus)
Freiheitskämpfer Silber

Buenos días. Smile

When all you have is a hammer, everything starts looking like a nail.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 17:00
Maschinist mögen das
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin
Veröffentlicht von: @raffus

Buenos días. Smile

Buenas Tardes Amigo

Freut mich sehr!

Was macht das Leben, die Frauen und Schlaaand?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 17:12
Raffus
(@raffus)
Freiheitskämpfer Silber

@maschinist

Mir geht es gut, danke!
Immer noch sehr aktiv mit der Börse berschäftigt, auch wenn das anämische Verhalten der deutschen/europäischen Börse mich zu hoher Passivität im Trading gezwungen hat.
Wohne immer noch in Süddeutschland.

Wie geht es dir, und deiner Familie?
Lebt ihr jetzt in Deutschland?

When all you have is a hammer, everything starts looking like a nail.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 17:18
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold

US-Präsident Trump wird sich um 15:00 Uhr und 16:00 Uhr Ortszeit der presse zur Verfügung stellen....It's time again to Vix'it?

Rabid

Diese r Beitrag wurde geändert 1 Monat zuvor von SweetNSour

Most of the times, technicals know the news before the news even knows its news...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 17:53
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold

Zalando nachbörslich 4,6 Prozent im Minus - Investor Kinnevik will 13,1 Millionen Aktien platzieren.

Most of the times, technicals know the news before the news even knows its news...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 18:29
Raffus
(@raffus)
Freiheitskämpfer Silber

Rüstungswerte in den letzten 15 Minuten mit hohen Umsätzen, zum Bsp LMT und GD.

When all you have is a hammer, everything starts looking like a nail.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 18:55
yok
 yok
(@yok)
Aktiver Freiheitskämpfer

marcello, könnten wir nen link bekommen, der immer den letzten beitrag anzeigt (auf der ganzen letzten seite natürlich)?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 19:01



SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold

Das US Composite Chart "Value vs. Growth" macht den Eindruck, als ob am sma100 erst mal der Deckel für Value-Werte sein könnte. Luft evtl. schon draussen und jetzt alles wieder zurück auf Anfang? 

image

Einige zuvor verprügelte Werte wie OKTA TTD COUP AYX RPD etc. zeigen erste Trendwende/Countertrend Signale an, kann sich aber bis 22 Uhr nochmals ändern

Diese r Beitrag wurde geändert 1 Monat zuvor 2 Mal von SweetNSour

Most of the times, technicals know the news before the news even knows its news...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 19:18
Reblaus und Maschinist mögen das
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold

FNKO mit möglichem Break Richtung 32$. Hat sich die letzten Monate gut gehalten.

image

Trotz China-Produktion erwähnt Funko, dass sie "gut positioniert" sind, um mögliche Zollauswirkungen abzufangen....

Diese r Beitrag wurde geändert 1 Monat zuvor von SweetNSour

Most of the times, technicals know the news before the news even knows its news...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 19:32
Snoops
(@snoops)
Freiheitskämpfer Silber

ELRINGKLINGER bei über 6 Euro könnte sie noch leichter weiter zulegen

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 20:59
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin
Veröffentlicht von: @sweetnsour

Das US Composite Chart "Value vs. Growth" macht den Eindruck, als ob am sma100 erst mal der Deckel für Value-Werte sein könnte. Luft evtl. schon draussen und jetzt alles wieder zurück auf Anfang? 

image

Sehe ich auch so - gleiche Message aus den Value-Einzelwerten.

BAS und LYB zum Beispiel aus Tradingsicht am oberen Ende der Range nach der starken Erholung. Von hier aus wahrscheinlich erstmal Konso.

BASF Monatskerzen (Raum bis max 71):

BAS monthly

Lyondell Basell wöchentlich:

LYB weekly

Monatlich:

LYB monthly

Diese r Beitrag wurde geändert 1 Monat zuvor 2 Mal von Maschinist
AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2019 21:37
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Silber

DerAktionär ordert 2G Energy mit Limit 34,- fürs Realgeld Depot.

Deswegen der vorbörsliche Kaufdruck. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. September 2019 08:32
Snoops mögen das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Silber

Also die Cancom Ü-Gerüchte sind doch alte Kamellen die wieder hochgekocht werden, oder liege ich da falsch?

Bechtle hat zB schon dementiert, dass sie Interesse hätten. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. September 2019 08:47
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Silber

ROUNDUP/IPO: WeWork verschiebt Milliarden-Börsengang

 

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Büroraum-Anbieter WeWork wird erst später an die Börse gebracht als zunächst geplant. Das Unternehmen erwarte, den Börsengang bis Ende des Jahres vollzogen zu haben, teilte WeWork am Montagabend (Ortszeit) in New York mit. Eigentlich sollte das Debüt nächste Woche stattfinden.

 

Zuvor hatte das "Wall Street Journal" unter Berufung auf eingeweihte Kreise berichtet, dass die Aktien des Unternehmens voraussichtlich frühestens im kommenden Monat in den Handel starten.

 

Zuletzt hatten sich bereits die Anzeichen verdichtet, dass das Mega-Projekt gewaltig floppen könnte. Laut US-Medien peilte WeWork zuletzt nur noch eine Bewertung von rund 10 Milliarden Dollar (9 Mrd Euro) an. Bei einer Finanzierungsrunde im Januar war WeWork von Investoren noch auf 47 Milliarden Dollar taxiert worden.

 

Das Geschäftsmodell ist, anderen Unternehmen langfristig angemietete Immobilien zur Verfügung zu stellen. Zu den Kunden gehört neben vielen Start-ups etwa auch IBM .

 

Zweifel am bislang sehr verlustreichen Geschäft und an der Machtfülle des umstrittenen Chefs und Mitgründers Adam Neumann haben Anlegern inzwischen offenbar die Laune verdorben. Es wäre nicht der erste große US-Börsengang, der in diesem Jahr gründlich missglückt: Im Mai hatte bereits der Fahrdienstvermittler Uber die Erwartungen bei seiner Premiere an der New Yorker Börse stark enttäuscht

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. September 2019 08:50
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus

ROUNDUP/IPO: WeWork verschiebt Milliarden-Börsengang

 

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Büroraum-Anbieter WeWork wird erst später an die Börse gebracht als zunächst geplant. Das Unternehmen erwarte, den Börsengang bis Ende des Jahres vollzogen zu haben, teilte WeWork am Montagabend (Ortszeit) in New York mit. Eigentlich sollte das Debüt nächste Woche stattfinden.

 

Zuvor hatte das "Wall Street Journal" unter Berufung auf eingeweihte Kreise berichtet, dass die Aktien des Unternehmens voraussichtlich frühestens im kommenden Monat in den Handel starten.

 

Zuletzt hatten sich bereits die Anzeichen verdichtet, dass das Mega-Projekt gewaltig floppen könnte. Laut US-Medien peilte WeWork zuletzt nur noch eine Bewertung von rund 10 Milliarden Dollar (9 Mrd Euro) an. Bei einer Finanzierungsrunde im Januar war WeWork von Investoren noch auf 47 Milliarden Dollar taxiert worden.

 

Das Geschäftsmodell ist, anderen Unternehmen langfristig angemietete Immobilien zur Verfügung zu stellen. Zu den Kunden gehört neben vielen Start-ups etwa auch IBM .

 

Zweifel am bislang sehr verlustreichen Geschäft und an der Machtfülle des umstrittenen Chefs und Mitgründers Adam Neumann haben Anlegern inzwischen offenbar die Laune verdorben. Es wäre nicht der erste große US-Börsengang, der in diesem Jahr gründlich missglückt: Im Mai hatte bereits der Fahrdienstvermittler Uber die Erwartungen bei seiner Premiere an der New Yorker Börse stark enttäuscht

Das dürfte wohl (nebst Uber) die grösste Invest-Pleite der letzten Jahre für Softbank werden. WeWork sitzt global auf USD 47 Mia Mietverprflichtungen und könnte jetzt ohne den Börsengang die Kreditlinie bei JPM und GS verlieren!  

Most of the times, technicals know the news before the news even knows its news...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. September 2019 09:21
Snoops mögen das



Seite 11 / 58
Share:
Blue
Default
Pear
Black Emo
{blue}:grinning:
{blue}:wink:
{blue}:face:
{blue}:inlove:
{blue}:sweaty:
{blue}:surprised:
{blue}:lovekiss:
{blue}:laugh:
{blue}:formalsmile:
{blue}:displeased:
{blue}:cool:
{blue}:resent:
{blue}:nerd:
{blue}:screaming:
{blue}:amazed:
{blue}:sad:
{blue}:deceitful:
{blue}:starryeyes:
{blue}:evil:
{blue}:shocked:
{blue}:tears:
{blue}:sulky:
{blue}:smile:
{blue}:vomited:
{blue}:hi:
{blue}:afraid:
{blue}:crazy:
{blue}:rabid:
{blue}:fighting:
{blue}:nonoise:
{blue}:blushed:
{blue}:idontknow:
{blue}:scared:
{blue}:razz:
{blue}:kiss:
{blue}:eat:
{blue}:shutmouth:
{blue}:gape:
{blue}:suspicious:
{blue}:laughingoutloud:
{blue}:bruise:
{blue}:crying:
{blue}:pray:
{blue}:serious:
{blue}:excitement:
:)
:d
:wink:
:mrgreen:
:neutral:
:twisted:
:arrow:
:shock:
:???:
:cool:
:evil:
:oops:
:razz:
:roll:
:cry:
:eek:
:lol:
:mad:
:sad:
:!:
:?:
:idea:
:hmm:
:beg:
:whew:
:chuckle:
:silly:
:envy:
:shutmouth:
{pear}:happy:
{pear}:smile:
{pear}:laugh:
{pear}:laughingoutloud:
{pear}:crying:
{pear}:exhausted:
{pear}:nerd:
{pear}:surprised:
{pear}:veryhungry:
{pear}:wink:
{blackemo}:laughtertotears:
{blackemo}:gift:
{blackemo}:love:
{blackemo}:inlove:
{blackemo}:shamefaced:
{blackemo}:heart:
{blackemo}:crazy:
{blackemo}:anguished:
{blackemo}:bruise:
{blackemo}:easymoney:
{blackemo}:exhausted:
{blackemo}:vampire:
{blackemo}:shutmouth:
{blackemo}:wink:
{blackemo}:carnival:
{blackemo}:flowers:
{blackemo}:hotdrink:
{blackemo}:party:
Spare Geld mit dem Maschinisten: