Sharing Is Caring! – Der Maschinist schenkt Dir $100!

Veröffentlicht am
Teile die Freiheitsmaschine

Nein, dass ist keine weitere der amerikanisch angehauchten Überschriften, mit denen der Maschinist sonst immer um sich schmeißt. Hier geht es um Geld, echtem Geld. Der Maschinist schenkt dem Gewinner $100!

Ich schreibe diesen Blog aus reiner Freude; um meinen Kindern ein paar Lebensweisheiten zu hinterlassen und interessierten Mitmenschen Denkanstösse zu geben. Die Arbeit euer Ziel zu erreichen, liegt weiterhin bei euch. Um euch dabei ein bisschen auf die Sprünge zu helfen, verschenke ich $100. Was Du dafür tun musst? Ganz einfach! Schreib Deinen bisherigen und/oder Deinen weiteren Weg zur finanziellen Freiheit auf!

Dinge, die mich und viele andere interessieren, sind zum Beispiel: Wie bist Du aufgewachsen? Wie bist Du darauf gekommen? In wie weit hast Du Dich schon geändert. Was treibt Dich an? Wie und wo willst Du leben, wenn Du Dein Ziel erreicht hast? Wie hoch ist Deine Sparquote? Welche Dinge hast Du verändert, um mehr zu Sparen. Wie investierst Du? Wie viel Geld brauchst Du, um frei zu sein? Was sagt Deine Umgebung dazu? Willst Du danach weiter arbeiten wie bisher oder willst Du etwas an Deiner Situation ändern?


Wie Du siehst, ist das Thema breit gefasst und Du kannst Dich kreativ austoben. Es ist egal, ob Du in Deiner Kindheit anfängst oder größtenteils Deine gewünschte Zukunft beschreibst. Die einzigen Regeln, die es gibt: Er muss aus Deiner eigenen Feder stammen und er sollte den Lesern dieses Blogs möglichst gut gefallen.

Nach der dreiwöchigen Phase, in der Beiträge im Forum hier geschrieben werden können, kann jeder Leser über den besten Beitrag abstimmen. Der Gewinner erhält von mir die $100 überwiesen. Es gibt keine weiteren Einschränkungen und auch keinen Haken an der Sache. Formuliere den Beitrag dabei am besten zuerst an Deinem Rechner aus und kopiere Ihn zum Schluss ins Forum.

Jeder Leser kann dabei nur einmal je Beitrag abstimmen. Dinge, die zur Disqualifizierung führen, sind Betrügereien mit falschen Email Adressen und es gibt natürlich auch die anderen Teilnehmer, die ein Auge darauf halten werden, dass nicht ein Beitrag in den letzten Minuten auf einmal unzählige weitere Stimmen erhält. Eure Bekannten und Freunde könnt Ihr natürlich gerne Einladen, für euch zu stimmen.

Wieso sollte der Maschinist sein Geld verschenken, wirst Du Dich fragen.

Das mache ich, weil die Aufgabe eine Win-Win-Win Situation für alle Beteiligten ist.

– Mein Vorteil ist, dass der Blog dadurch von mehr Menschen gelesen wird

– Deine Vorteile sind erstens die $100 für den Gewinner

Und als allerwichtigsten Punkt, motiviere ich damit alle Teilnehmer, über euch selbst und eure weiteren Lebensziele nachzudenken.

Alles was Du dazu aufschreibst, musst Du selbst für Dich durchdacht haben. Vielleicht kommst Du auf neue Ideen, bezüglich Deiner Sparquote, dem gewünschten Wohnort, oder all den anderen Komponenten für ein sinnvoll gelebtes Leben in Freiheit und Unabhängigkeit. Hast Du Kinder? Wenn ja, was sind Deine Gedanken dazu? Was möchtest Du Ihnen bezüglich Deiner Finanzen vorleben? Was sagt Dein Partner zu dem ganzen Thema?

Wenn Dir all das durch Deinen Beitrag klarer wird, kannst Du danach noch konsequenter daran arbeiten, Deinen Plan für Dich umzusetzen. Dein Unterbewusstsein liebt ausformulierte Ziele von Dir und nach eigener Erfahrung gibt es nichts, was einen Menschen mit einem ganz klar formulierten Ziel aufhalten kann! Wenn Du von Deinem Ziel wirklich beseelt und selbst überzeugt bist, dann wirst Du es auch erreichen!

Also nimm Dir etwas Zeit und schreib Ihn auf: Deinen Weg in die finanzielle Freiheit!
Abgabeschluss ist Sonntag der 06. November 2016; also in in drei Wochen. Danach gibt es eine einwöchige Abstimmungsphase. Der Sieger mit den meisten positiven Stimmen, bekommt von mir danach die $100 überwiesen. Alle anderen hatten hoffentlich Spaß an der Teilnahme und haben nun Ihr ausformuliertes Ziel; das wertvollste an dem Unterfangen überhaupt.

Also schwingt euch nun in die Tasten! Der Maschinist freut sich auf Deinen Beitrag!

Abonniere
Benachrichtige mich zu:
guest
9 Comments
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Rückmeldungen
Siehe alle Kommantare
9
0
Dein Kommentar!x
()
x