Nachrichten
Nachrichten löschen

Daily Börsentalk 2020+

Seite 288 / 307
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin
Veröffentlicht von: @odiogaming
image

Er meint wahrscheinlich Put zu Call Verhältnis.

 

Der US Aktienmarkt ist definitiv euphorisch aktuell inkl. hoher Bewertung.

Viele asiatische Märkte sind aber immer noch in Ihrer 12 jährigen Seitwärtsbewegung und hier kann von Euphorie keine Rede sein.

 

Auch der US Markt kann trotzdem wie in 1998-2000 monatelang weitersteigen und die Euphorie kann sich wie im zweiten Halbjahr 1999 noch deutlich erhöhen.

Margin im Depot ist jetzt allerdings eine schlechte Idee, wenn sie nicht eng abgesichert ist.

Schönen Tag

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Januar 2021 13:41
(@ste-fan)
Aktiver Freiheitskämpfer

Wann genau was kommt wird man sehen..wir koennen eh nur reagieren - zu euphorisch/gierig sollte man ja generell in keiner Phase werden Wink

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Januar 2021 14:05
Neue Welt
(@neue-welt)
Aktiver Freiheitskämpfer

Der Aktionär mit Neuaufnahme im langfristigen Musterdepot. Weichai Power neu rein, dafür werden die Bezugsrechte von TUI verkauft. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Januar 2021 17:35
Temprano
(@temprano)
Aktiver Freiheitskämpfer

Ich sehe in den kommenden Monaten nichts anbrennen. Die Volatilität wird zunehmen und einzelnen Positionen wird zwischendurch mal der Stecker gezogen, wenn sie zu heiß gelaufen sind.

Abgesehen davon, werden wir uns Stück für Stück zu neuen Hochs vorarbeiten und irgendwann wird der Geist der "Inflation" freigelassen. 😀

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Januar 2021 17:46
Judge Dredd und OdioGaming mögen das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @reblaus

Nein, wir sind nicht in einer Aktienblase. Alles super 😉

Tradingvolumen der Pennystocks <1 $ machte am Montag 20% des gesamten Handelsvolumen an der Wallstreet aus.

 Es gibt hier nichts zu sehen, bitte weitergehen...

sorry für den Sarkasmus. Ich hoffe, meine Schäfchen im Trocknen zu haben, bevor uns die ganze Scheiße um die Ohren fliegt Shocked  

Auch nicht schlecht :

Screenshot 20210122 111115
AntwortZitat
Veröffentlicht : 22. Januar 2021 11:13
Tricky, MichiBro, finance_by_mikael und 1 User mögen das
(@headblade)
Verdienter Freiheitskämpfer

Bet-at-home
hebt die Prognose an - ich bin mal vorsichtig dabei im Schnitt bei 35,85

22.01. 15:44 dpa-AFX: DGAP-Adhoc: bet-at-home.com AG: Anhebung der Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2020 nach positivem Geschäftsverlauf im vierten Quartal (deutsch)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22. Januar 2021 15:57
(@headblade)
Verdienter Freiheitskämpfer

...rette sich wer kann... LoL

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. Januar 2021 14:32
auf_dem_Weg
(@auf_dem_weg)
Verdienter Freiheitskämpfer

@headblade

 

Wie soll man sich da Verhalten wenn man solche Videos sieht. ??

Schnell alles verkaufen??

Heute ist schon ein komischer Tag beidem ich feststellen muss,  das hier jemand postet der ein Jahresgehalt hat, was ich mir in über 40 Lebensjahre aufgebaut habe. Bisschen neidisch bin ich schon.. aber das ist eine andere Sache. Weil ich feststellen muss das ich es ja gar nicht brauche. Ich wollte immer 1 mio. das war mein Ziel. Jetzt wo ich über der Hälfte bin merke ich das ich es ja gar nicht brauche. Ich bin so wie ich bin. Egal wieviel Geld auf dem Konto ist, ich ändere ja meine Lebensweise nicht. Trotzdem würde ich es gerne festhalten, einfach die Sicherheit haben egal was kommt ich kann nach meinem jetzigen Lebensstil weitere 30 Jahre davon leben.

Aber Gedanken sollte man sich schon machen, wenn der Markus schon " uffbasse" sagt, sollte man echt vorsichtig sein. Wobei ich auch immer mehr von Leuten höre die jetzt plötzlich Aktien halten. Ich möchte ein 2000 oder ein 2008 so schnell nicht mehr erleben.....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. Januar 2021 16:46



Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

@auf_dem_weg

Das musst du aber aushalten können, dass die Kurse ordentlich korrigieren können oder crashen. Dies gehört zum Spiel und ist der Preis für das Risiko. Ich würde an deiner Stelle an deinem Mindset (im Bezug auf die Börse) und an der Angst in Bezug auf preiswertere Kurse arbeiten. Dann ist es leichter, du verkaufst nicht u lebst mit den Schwankungen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. Januar 2021 17:10
malle18, marsupilami, Judge Dredd und 1 User mögen das
(@headblade)
Verdienter Freiheitskämpfer

@auf_dem_weg
Ich denke wir fragen uns alle wie lang die Börsen noch so weitersteigen können. Die Antwort kennt niemand. Ich bin momentan auch mit dem Finger am Abzug um die Cashquote zu erhöhen - leider bin ich nicht so gut mit dem absichern mit shorts wie das reblaus z.B. macht. Ich hab es zwar immer mal wieder versucht, aber mein Denken ist insgesamt zu "long" ausgerichtet.
Es bringt auch nichts zu schauen wie viel Geld andere haben - deshalb geben wir ja auch Performance/Gewinn hier in % an und nicht in Euro. Ob Du das dann mit 10 000, 100 000 oder 1 000 000 € im Depot machst ist zweitrangig und Deine Sache. Zum Glück sind die Gebühren nicht mehr so hoch wie früher, da lässt sich leichter auch mit kleineren Beträgen handeln.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. Januar 2021 17:54
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @natman

@auf_dem_weg

Das musst du aber aushalten können, dass die Kurse ordentlich korrigieren können oder crashen. Dies gehört zum Spiel und ist der Preis für das Risiko. Ich würde an deiner Stelle an deinem Mindset (im Bezug auf die Börse) und an der Angst in Bezug auf preiswertere Kurse arbeiten. Dann ist es leichter, du verkaufst nicht u lebst mit den Schwankungen.

Bin eher für vermeiden /umschiffen von Schwankungen, je öfter das gelingt, desto leichter gelingt die Outperformance. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Januar 2021 01:26
malle18 und Natman mögen das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @headblade

...rette sich wer kann... LoL

ich finde ihn super 

alleine das heutige Video - ich hab Tränen gelacht

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Januar 2021 09:42
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

Kurze Info: Habe auf dieser Seite einige doppelt-zitierte (Quote) Videolinks entfernt, da die Software damit aktuell noch ein Problem hat. Originallinks in Original Posts sind weiterhein alle vorhanden.

Beim Zitieren von Beiträgen am besten darauf achten, das Videos nicht mehrfach gequotet werden (macht die Seite auch schneller).

Dankeschön und schönen Tag!  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Januar 2021 09:56
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

@reblaus

Hi reblaus, einigen wir uns darauf, dass es die aktiven + passiven Investoren gibt. Natürlich können beide Extreme (Market Timing, Outperformance vs. passives Investieren / Marktperformance) das richtige für die entsprechende Zielgruppe sein. Ich hätte jetzt auf_dem_weg eher als einen passiven B&H Kollegen wahrgenommen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Januar 2021 10:03
marsupilami und Maschinist mögen das
 igor
(@igor)
Aktiver Freiheitskämpfer

Short squeeze: GME vorbörslich 47% im Plus .

C5C85519 5AD2 4722 B4E4 08E21B675315

update: 

3532D4B5 B651 4655 9FFE C07B5F02DAE8

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Januar 2021 10:34
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @igor

Short squeeze: GME vorbörslich 47% im Plus .

C5C85519 5AD2 4722 B4E4 08E21B675315

 

völlig uniteressant für die Robinhoodler. 3stellige % Zahl, ansonsten zuckt keiner mit der Wimper. Also long, genug Restpotenzial vorhanden.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Januar 2021 10:43
igor mag das



Seite 288 / 307