Nachrichten
Nachrichten löschen

Daily Börsentalk 2020. Start 2.1.2020  

Seite 250 / 274
  RSS
Stefan.M
(@stefan-m)
Verdienter Freiheitskämpfer

@auf_dem_weg

Also ich würde IBM verkaufen, allerdings eher teil-weise. In der Zeit, die Du auf bessere IBM-Zeiten wartest, kannst Du mit anderen Werten sehr viel eher und sehr viel mehr verdienen. Vielleicht suchst Du Dir einfach interessante Werte, überlegst, wie viel Du da anlegen möchtest und holst Dir den entsprechenden Betrag an Kohle von der IBM-Investition. Das läßt sich ja öfters so machen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Oktober 2020 13:52
Stefan.M
(@stefan-m)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @sweetnsour

@stefan-m

Nimm doch einfach einen ETF. Davon gibt's massenhaft und man wirft nicht gleich sein eigenes Geld mit vollen Händen in Peking's Teufelsküche rein...

War ein paar Tage offline, deshalb...:
Hast Du da ETFs, die Du empfehlen könntest?

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Oktober 2020 13:54
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

@stefan-m

In den nächsten Tagen macht IBM rein technisch betrachtet sehr wahrscheinlich einen Rebound in den mittleren 120er Bereich. Mitten in die eigenen Emotionen herein zu verkaufen ist fast immer falsch.

Der Grossteil der Abwärts Bewegung ist kurzfristig gelaufen

Also jetzt noch die Nerven behalten. Wahrscheinlich morgen helfe ich kurz mit und kaufe eventuell eine Tradingposition. 

 

Langfristig ist es dann wieder etwas anderes.

Wachstumsaktien haben in den letzten Jahren überperformt wie selten zuvor. Value ist am Boden.

Das hat sich historisch immer wieder umgekehrt und Anleger die ohne System nur schon jahrelang etablierten Trends hinterher laufen und nur durch Schmerzen handeln, werden langfristig wahrscheinlich auch in Zukunft verlieren. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Oktober 2020 14:02
Tradevestor
(@tradevestor)
Aktiver Freiheitskämpfer

Zur Info. Könnte ein Katalysator in 2021 werden. https://www.reuters.com/article/paypal-cryptocurrency-idUSKBN2761MI

Veröffentlicht von: @maschinist

Hier noch ein schöner log. Allzeitchart von Bitcoin / USD aus dem Internet:

Bitcoin USD 10 Jahre log mit Bewegungen

 

Rein von der Reihenfolge, könnte die nun ablaufende bullische long Bewegung länger dauern, als hier abgebildet.

Auch der Einbruch in einigen Jahren wird dann nicht mehr ganz so tief, weil von der Logik immer mehr institutionelles Geld hineinfließt, dass die Aus- und Einbrüche etwas weniger volatil macht und immer mehr Geld zur Bewegung notwendig ist. 

Trotzdem wären rein charttechnisch Kurse von 100.000 in wenigen Jahren die logische Konsequenz.

Ein großes Risiko sind nach meiner Einschätzung politische Verbote und Einschränkungen, da bei voller Implementierung der Bitcoin Idee noch mehr als bei Bargeld komplett anonyme Zahlvorgänge möglich sind. (und gerade das wird von politischer Seite immer mehr versucht einzudämmen).

Schönen Tag

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Oktober 2020 14:03
Maschinist mag das
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin
Veröffentlicht von: @tradevestor

Zur Info. Könnte ein Katalysator in 2021 werden. https://www.reuters.com/article/paypal-cryptocurrency-idUSKBN2761MI
/p>

Veröffentlicht von: @maschinist

Hier noch ein schöner log. Allzeitchart von Bitcoin / USD aus dem Internet:

Bitcoin USD 10 Jahre log mit Bewegungen

 

Rein von der Reihenfolge, könnte die nun ablaufende bullische long Bewegung länger dauern, als hier abgebildet.

Auch der Einbruch in einigen Jahren wird dann nicht mehr ganz so tief, weil von der Logik immer mehr institutionelles Geld hineinfließt, dass die Aus- und Einbrüche etwas weniger volatil macht und immer mehr Geld zur Bewegung notwendig ist. 

Trotzdem wären rein charttechnisch Kurse von 100.000 in wenigen Jahren die logische Konsequenz.

Ein großes Risiko sind nach meiner Einschätzung politische Verbote und Einschränkungen, da bei voller Implementierung der Bitcoin Idee noch mehr als bei Bargeld komplett anonyme Zahlvorgänge möglich sind. (und gerade das wird von politischer Seite immer mehr versucht einzudämmen).

Schönen Tag

 

Danke. Das wäre massiv.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Oktober 2020 14:06
Tradevestor mag das
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

Über Multidekaden betrachtet ist IBM ein souveräner Wert und hat bisher jede Mehrjahresschwäche durch interne Umstrukturierungen wieder umgedreht. 

Screenshot 20201021 141348

Dort noch die 5% Dividende addiert, ergibt eine Überperformance zum SP500

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Oktober 2020 14:17
Tradevestor
(@tradevestor)
Aktiver Freiheitskämpfer

Auch von Paypal jetzt offiziell bestätigt. Massive News!
Paypal Kurs zieht auch schön an...

https://newsroom.paypal-corp.com/2020-10-21-PayPal-Launches-New-Service-Enabling-Users-to-Buy-Hold-and-Sell-Cryptocurrency

Veröffentlicht von: @maschinist
Veröffentlicht von: @tradevestor

Zur Info. Könnte ein Katalysator in 2021 werden. https://www.reuters.com/article/paypal-cryptocurrency-idUSKBN2761MI
/p>

Veröffentlicht von: @maschinist

Hier noch ein schöner log. Allzeitchart von Bitcoin / USD aus dem Internet:

Bitcoin USD 10 Jahre log mit Bewegungen

 

Rein von der Reihenfolge, könnte die nun ablaufende bullische long Bewegung länger dauern, als hier abgebildet.

Auch der Einbruch in einigen Jahren wird dann nicht mehr ganz so tief, weil von der Logik immer mehr institutionelles Geld hineinfließt, dass die Aus- und Einbrüche etwas weniger volatil macht und immer mehr Geld zur Bewegung notwendig ist. 

Trotzdem wären rein charttechnisch Kurse von 100.000 in wenigen Jahren die logische Konsequenz.

Ein großes Risiko sind nach meiner Einschätzung politische Verbote und Einschränkungen, da bei voller Implementierung der Bitcoin Idee noch mehr als bei Bargeld komplett anonyme Zahlvorgänge möglich sind. (und gerade das wird von politischer Seite immer mehr versucht einzudämmen).

Schönen Tag

 

Danke. Das wäre massiv.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Oktober 2020 14:32
Maschinist mag das
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

Hi @tradevestor

Das wäre der Gamechanger.

Nicht nur bezüglich Zahlungsgeschwindigkeit sondern auch bezüglich Sicherheit gegen Regierungsverbote. Je mehr Menschen mitmachen desto mehr Wählermacht.

Schönen Nachmittag!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Oktober 2020 14:37
Tradevestor mag das



SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @stefan-m

@auf_dem_weg

...kannst Du mit anderen Werten sehr viel eher und sehr viel mehr verdienen...

...Vielleicht suchst Du Dir einfach interessante Werte...

...Das läßt sich ja öfters so machen...

Mach doch gleich mal 2-3 konkrete Vorschläge 😉  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Oktober 2020 15:16
Ninja und fuw mögen das
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @stefan-m
Veröffentlicht von: @sweetnsour

@stefan-m

Nimm doch einfach einen ETF. Davon gibt's massenhaft und man wirft nicht gleich sein eigenes Geld mit vollen Händen in Peking's Teufelsküche rein...

War ein paar Tage offline, deshalb...:
Hast Du da ETFs, die Du empfehlen könntest?

 

Müsste ich danach googeln, einer davon ist aber sicher CHAD. Der deckt die 300 grössten und meistgehandelten A-Aktien ab, welche an den Börsen in Schanghai und Shenzhen in chinesischer Währung gehandelt werden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Oktober 2020 15:17
Stefan.M
(@stefan-m)
Verdienter Freiheitskämpfer

@sweetnsour

Wohl das Gegenstück.
CHAD ist Chinese A Shares Bear 1X Shares. Und auf dem Weg nach unten, sagt TC2000.

Also ich habe mir ein paar angeschaut, u.a. CHAU, MCHI u.a aber mitreissend sind die nicht...

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Oktober 2020 16:15
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold

@stefan-m

Klar es ist CHAU. Wollte Dich einfach mal wieder etwas testen 😉 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Oktober 2020 16:17
Stefan.M
(@stefan-m)
Verdienter Freiheitskämpfer

Und,- bestanden?

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Oktober 2020 16:24
Stefan.M
(@stefan-m)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @sweetnsour
Veröffentlicht von: @stefan-m

@auf_dem_weg

...kannst Du mit anderen Werten sehr viel eher und sehr viel mehr verdienen...

...Vielleicht suchst Du Dir einfach interessante Werte...

...Das läßt sich ja öfters so machen...

Mach doch gleich mal 2-3 konkrete Vorschläge 😉  

Also ich habe derzeit so Werte wie Fedex (FDX), New Fortress Energy (NFE) oder auch Lowes (LOW) om Sack, die laufen recht zuverlässig nach oben.
Stefan

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Oktober 2020 16:26
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @sweetnsour

PYPL leider etwas spät gesehen, aber mit schönem CUP Richtung ATH 

image

PYPL mit einem PPP auf's neue ATH. 

PayPal to let you buy and sell cryptocurrencies in the US

image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Oktober 2020 20:53
Ninja, fuw und Maschinist mögen das
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold

Slack gains rare bear after Morgan Stanley downgrade on 'fading' market position

Als ob JPM das nicht bereits vor Wochen wusste 🤣🤣🤣 Vielleicht haben JPM Kunden simpel und einfach den Boden verpasst...

image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Oktober 2020 20:58
Ninja, fuw und Maschinist mögen das



Seite 250 / 274