Nachrichten
Nachrichten löschen

Daily Börsentalk 2020. Start 2.1.2020  

Seite 189 / 214
  RSS
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @sweetnsour

ROKU wieder auf WL, wenn da der Deckel gesprengt wird...

image
image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Juli 2020 17:53
independent und Coal mögen das
Coal
 Coal
(@coal)
Freiheitskämpfer Gold

Befremdliche grüne Latte im Depot... sehr verrückte Börsenzeit.

image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Juli 2020 18:21
Maschinist mag das
 Meex
(@meex)
Freiheitskämpfer Silber
Unterstützer

...Dax und Co. Bärenstark und Dax mehrfach über letztes Hoch bei 12.61x. Prima fürs Langzeitdepot!

Aber, sicherheitshalber alle Shorts auf Indices und Aktien glattgestellt. Das Allzeithoch im Tradingdepot hat sich damit "zunächst" erledigt. In Summe ist das Tradingdepot sogar leicht ins Minus gerutscht.

Aktuell halte ich noch Drägerwerk, Gilead, EUR/USD und Gold long sowie Bitcoin short - im Tradingdepot.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Juli 2020 18:37
Coal
 Coal
(@coal)
Freiheitskämpfer Gold

US Depot-Positionen derzeit:

image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Juli 2020 18:50
(@tricky)
Verdienter Freiheitskämpfer

Nikola sieht nach Top-Bildung aus. Leider utopische 950% Leihgebühren und auch sonst keine Short-Produkte vernünftig handelbar.

grafik
AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Juli 2020 18:53
 yok
(@yok)
Freiheitskämpfer Silber

Heizöl physisch long 4 kl @ 43.92, nachdem ich kurz vor dem Ölpreiscrash schon mal für 55,8x geordert und dann widerrufen hatte... hoffentlich bin ich diesmal mit dem Preis glücklich Sweaty das ist übrigens ne geile Börse, wo man ordert und noch 14 Tage lang den Deal ungeschehen machen kann. Bei Wirecard wär das auch cool gewesen... Grinning  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Juli 2020 20:35
Reblaus mag das
Pascal Weichert
(@pascal-weichert)
Freiheitskämpfer Silber

Wenn Großbritannien wirklich die ganzen Pässe an die HongKonger ausgibt und ein Teil in GB einwandert könnte das sich sehr Positiv auf GB auswirken. Weil das meist sehr gut ausgebildete kräfte sind. Müssen ja nur 100k sein und der Effekt selbst in GB wird imens sein. Viele werden sich wohl in HK den gegebenheiten anpassen, wenn HK mehr Sanktionen treffen, dann werden wohl mehr gehen. Welche wohl eher zum Teil nach Singapur o.ä. gehen. JM2C

Singapur wird dadurch natürlich auch nochmals Interessanter. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Juli 2020 20:40
Maschinist mag das
(@tricky)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @tricky

Nikola sieht nach Top-Bildung aus. Leider utopische 950% Leihgebühren und auch sonst keine Short-Produkte vernünftig handelbar.

grafik

Und da schmiert sie schon ab... jetzt bei 55.30. Wären fast 10% gewesen. Ärgerlich, aber manchmal geht es einfach nicht auf der Short Seite.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Juli 2020 21:52
Reblaus und Maschinist mögen das



Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @tricky
Veröffentlicht von: @tricky

Nikola sieht nach Top-Bildung aus. Leider utopische 950% Leihgebühren und auch sonst keine Short-Produkte vernünftig handelbar.

grafik

Und da schmiert sie schon ab... jetzt bei 55.30. Wären fast 10% gewesen. Ärgerlich, aber manchmal geht es einfach nicht auf der Short Seite.

 

Kurse um 40 USD würden mir für einen mittelfristigen Positionsaufbau gut gefallen. Habe noch eine halbe Position um 34 USD.

Aus der 40 heraus ein moderater, aber stetiger Anstieg wäre ein (unrealistischer) Traum, aber solche Aktien wie Nikola oder Workhorse werden hochvolatil und hochspekulativ bleiben.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 3. Juli 2020 00:38
(@tricky)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @tricky
Veröffentlicht von: @tricky

Nikola sieht nach Top-Bildung aus. Leider utopische 950% Leihgebühren und auch sonst keine Short-Produkte vernünftig handelbar.

grafik

Und da schmiert sie schon ab... jetzt bei 55.30. Wären fast 10% gewesen. Ärgerlich, aber manchmal geht es einfach nicht auf der Short Seite.

 

Kurse um 40 USD würden mir für einen mittelfristigen Positionsaufbau gut gefallen. Habe noch eine halbe Position um 34 USD.

Aus der 40 heraus ein moderater, aber stetiger Anstieg wäre ein (unrealistischer) Traum, aber solche Aktien wie Nikola oder Workhorse werden hochvolatil und hochspekulativ bleiben.

Gut möglich, dass sie nach einer Korrektur nochmal weiter rennt. Ich konnte mich aber bei Nikola noch nicht durchringen long zu gehen. 0 Umsatz, aber 20 Mrd. Marktkapitalisierung. Tesla hatte damals wenigstens schon paar Umsätze und gezeigt, dass sie bessere Autos als die Konkurrenz bauen.

Wo siehst du den ein mögliches Kursziel?

Mit workhorse hab ich mich noch gar nicht beschäftigt.

 

 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 3. Juli 2020 07:12
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @tricky
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @tricky
Veröffentlicht von: @tricky

Nikola sieht nach Top-Bildung aus. Leider utopische 950% Leihgebühren und auch sonst keine Short-Produkte vernünftig handelbar.

grafik

Und da schmiert sie schon ab... jetzt bei 55.30. Wären fast 10% gewesen. Ärgerlich, aber manchmal geht es einfach nicht auf der Short Seite.

 

Kurse um 40 USD würden mir für einen mittelfristigen Positionsaufbau gut gefallen. Habe noch eine halbe Position um 34 USD.

Aus der 40 heraus ein moderater, aber stetiger Anstieg wäre ein (unrealistischer) Traum, aber solche Aktien wie Nikola oder Workhorse werden hochvolatil und hochspekulativ bleiben.

Gut möglich, dass sie nach einer Korrektur nochmal weiter rennt. Ich konnte mich aber bei Nikola noch nicht durchringen long zu gehen. 0 Umsatz, aber 20 Mrd. Marktkapitalisierung. Tesla hatte damals wenigstens schon paar Umsätze und gezeigt, dass sie bessere Autos als die Konkurrenz bauen.

Wo siehst du den ein mögliches Kursziel?

Mit workhorse hab ich mich noch gar nicht beschäftigt.

 

 

 

bei solchen Aktien tradet man halt ausschließlich die Zukunft und das Thema, weil es en vogue ist.

Immerhin hat Nikola rund 14.000 Vorbestellungen für den H2 Truck Nikola Tre (Stand Anfang des Jahres).

Seit Juni kann man auch den SUV (Badger) vorbestellen.

Irgendwann die Tage habe ich gelesen, dass sich das Auftragsbuch auf bis zu 10 Mrd. USD gefüllt haben soll (glaube es war im Aktionär).

Das Umsatzziel bis 2024 lautet auf 3,2 Mrd. USD. Der Nikola Tre soll auf der LKW-Plattform von Iveco in Ulm (zumind. teilw.) gefertigt werden.

Ja, alles Hoffnung. KZ von 30 bis 200 alles Vorstellbar in den nächsten Monaten - keine Ahnung, bin da unheimlich schlecht im Schätzen 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 3. Juli 2020 08:33
Tricky mag das
Coal
 Coal
(@coal)
Freiheitskämpfer Gold

Flatex EMA20 Pullback long ca. 41€ nach Platzierung zu 43€.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 3. Juli 2020 12:32
Livingston und Insidinsi mögen das
 Meex
(@meex)
Freiheitskämpfer Silber
Unterstützer
image

Airbus scheint wieder interessant zu werden. Long zu 65,06 EUR.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 3. Juli 2020 15:57
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @meex
image

Airbus scheint wieder interessant zu werden. Long zu 65,06 EUR.

beschäftigen sich neuerdings mit Wasserstoff-Antrieben für Flugzeuge. 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 3. Juli 2020 16:07
Meex mag das
Pascal Weichert
(@pascal-weichert)
Freiheitskämpfer Silber

"China möchte die Stadt Vladiwostok von Russland haben, weil es eigentlich Chinesisches Land wäre. "

Sowohl OPindia als auch wionews berichten drüber. Beides Indische Nachritensender. Screenshots von der Global Times habe ich auch sehen können, den Artikel an sich noch nicht. 

https://www.opindia.com/2020/07/explained-why-is-china-now-eyeing-the-russian-city-of-vladivostok/

Hier als Video.

Während der Chinesiche Botschafter meint, bitte Sachlich zu bleiben und keinen Streit hervorzubeschwören von Indischen Medien:

https://twitter.com/shen_shiwei/status/1278726139872112641?s=20

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Juli 2020 11:36
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold

Meine Top Performer der letzten 3 Monate...

image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Juli 2020 13:05
Livingston und OdioGaming mögen das



Seite 189 / 214