Nachrichten
Nachrichten löschen

welt.de: Deutsche entdecken Lust an der finanziellen Freiheit  

  RSS
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

Artikel in der Welt von Daniel Eckert und Holger Zschäpitz:

 

welt.de - Deutsche-entdecken-Lust-an-der-finanziellen-Freiheit

 

Die beiden Autoren schreiben generell gute und fundierte Artikel und klären auf pro Aktienmarkt & privatem Vermögensaufbau.

Bitte mehr davon, lieber Welt Redaktion!

Zitat
Veröffentlicht : 16. September 2020 09:30
stef, Judge Dredd und reinvest mögen das
Schlagwörter für Thema
Pascal
(@pascal)
Freiheitskämpfer Silber

Viele Trades zu machen ist das eine, viel Geld zu halten das andere^^
Natürlich freut mich der Trend zu mehr Investitionen in den märkten. Der Trend zum mehr handeln fällt schon stark auf. Gibt es auch in den USA. 

Irgendwie ist mein eindruck bei einigen, dass sie die Börse als Casino Ersatz genutzt haben. 
Wenn es Finanzdeutschland schafft, viele Trader vom Trading in die Langfristige Anlage zu leiten, das wäre Top. Wie war das 1998. Fing das auch mit sehr starken Interesse an? 

 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. September 2020 10:30
Underdog
(@underdog)
Aktiver Freiheitskämpfer

Ja, da ist definitiv etwas dran. Man merkt es aber auch gut daran, dass selbst mE überteuerte Wertschriften weiterhin viel Aufschwung erleben. Auch div. Broker haben einen extremen Zuwachs an Neukunden erhalten, was das Ganze nochmals widerspiegelt. Ich bin gespannt, wie nachhaltig diese Neukunden/Investoren sind, oder ob viele mittelfristig kalte Füsse bekommen und ihr Geld abziehen. Die grösste Schwierigkeit ist mE nicht Geld zu investieren, sondern an seiner Strategie festzuhalten, insbesondere bei höheren Korrekturen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. September 2020 08:11
Judge Dredd und Maschinist mögen das