Nachrichten
Nachrichten löschen

Kadena

marsupilami
(@marsupilami)
Freiheitskämpfer Silber

Hallo Krypto-Freunde!

Eigentlich hätte ich nicht erwartet dass ich hier nochmal ein neues Thema zu einem Alt-Coin aufmache. Ich war mir eigtl sicher dass ich ab jetzt nur bei Bitcoin und Ethereum bleibe.

Aber wie es manchmal so kommt im Leben bin ich durch Zufall auf das Projekt Kadena gestoßen und bin davon so überzeugt, dass ich das Thema gerne mit euch teilen und diskutieren wollte.

Was ist Kadena?
Eine Layer 1 Blockchain (wie Ethereum, Solana etc.)

Was ist besonders an der Blockchain?
- Sie hat aus meiner Sicht eine realistische Chance das Blockchain Trilemma zu lösen
- Sie basiert auf einem extrem effizienten POW Consensus
- Sie hat eine eigene Sprache, die weniger Fehleranfälligkeit ist (Pact)
- Sie hat keine Transaktionskosten
- Für die Unterschiede zu Ethereum lest euch bitte das hier durch das fasst es top zusammen:
https://www.reddit.com/r/kadena/comments/w8kdqf/shill_me_on_kda/?utm_source=share&utm_medium=ios_app&utm_name=iossmf

Die Heads hinter der Blockchain sind JP Morgan Blockchain Pioniere.

Aktuelles Preisniveau scheint aus meiner Sicht sehr attraktiv.

Meine Spekulation hier ist dass KDA einzigartig und stark genug ist um sich von der jetzigen 200 Mio Marktkapitalisierung (Rang 100+) deutlich nach oben zu bewegen. Von den Fundamentals her ist das für mich insofern die Blockchain entsprechend Anwendung findet bei DApps etc ein Top 10 Coin. Upside theoretisch in einem möglichen weiteren Bullenmarkts massiv.

Ich schätze das Ganze so ein (rein subjektiv):

Chance auf Totalverlust: 25%
Chance auf bis zu x5: 50%
Chance auf > x5: 25%

Insofern habe ich hier mal nen kleinen Trade eröffnet. Wie immer nur meine Meinung, keine Empfehlung, DYOR Smile

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 28. Juli 2022 21:15
Vroma, Chupete, Feivel2000 und 1 User mögen das
marsupilami
(@marsupilami)
Freiheitskämpfer Silber

Hier noch ein guter Artikel der erklärt warum Kadena das Blockchain Trilemma tatsächlich lösen kann:

https://theboar.org/2022/06/blockchain/

Schönen Abend!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 1. August 2022 22:59
Natman, Pumper und Chupete mögen das
marsupilami
(@marsupilami)
Freiheitskämpfer Silber

Einer der Punkte die mich übrigens im Bezug auf die Kadena hat richtig aufhorchen lassen war der hier:

„Kadena’s advisory team is full of experts such as the cryptographer Dr. Stuart Haber, who is the co-inventor of blockchain and the most cited author in Satoshi Nakamoto’s renowned 2008 Bitcoin white paper.“

Ich hab das geprüft, zumindest auf der Kadena Page wird das auch so beschrieben.

Was ist sonst noch los auf der Chain?
Am 01.08. wurde die erste Dezentrale Exchange gelaunched die ohne Gebühren (Gas) auskommt.
TLV (Total Locked Value) war innerhalb von 24h > 2 Mio (ist aber nicht viel im Verhältnis, mal schauen wie sich das weiterentwickelt).

Zudem gibt es hier Bewegung beim ersten IDO (Inital Dex Offering).

https://mobile.twitter.com/KdLaunch?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

Die pace scheint relativ hoch zu sein.

Wie immer nur meine Gedanken Smile

Schöner Abend!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 3. August 2022 20:46
marsupilami
(@marsupilami)
Freiheitskämpfer Silber

Total value locked in DeFi im Kadena Ökosystem jetzt bei über 10 Mio Dollar.
Kadena ist damit bezogen auf die letzten 7 Tage einer der Top Gainer über alle Chains - bezogen auf die Größe des TVL sogar der Top Gainer.

13474072 DC8F 4974 A34D F8EB492189AB

Der Hauptgrund dafür ist Kaddex, die erste dezentrale Exchange die ohne Gas Gebühren auskommt. Die Rewards für das Liquidity Mining dort sind extrem attraktiv, mich verwundert daher der starke Anstieg nicht. Ich persönlich betreibe kein Liquidity Mining aus Steuergründen das ist nicht ohne in der Dokumentation (3 steuerliche Events in D beim Liquidity Mining).

Die Coins die auf Kadena gelauncht wurden sind ziemlich explodiert. Kishk - ein Meme Coin mit 500% Anstieg und KDX (der Token der DEX) auch mit 400% Anstieg. Kadena selbst hat sich seit meinen Einstieg bei 1,49 auf 2,13 bewegt, konsolidiert hier seit ein paar Tagen.Das Ökosystem auf Kadena nimmt weiter Fahrt auf, über 100 Projekte in der Pipeline, ein paar davon sind schon live. Übersicht hier: https://kadenaecosystem.com/

Ich bin so überzeugt davon dass ich wenn ich Kapitel hätte hier weiter nachkaufen würde an dem Punkt bin aber derzeit leider auf dem Trockenen ;)

Ich sehe eine realistische Chance dass Kadena im nächsten Bull Run Solana überholen wird, da es stabiler, günstiger, dezentraler, einfacher zu nutzen und mindestens gleich schnell ist. Das wäre als mögliche Upside von hier ein x40 (mit Bull-Eun noch entsprechend mehr):

ADF22EC7 E429 40FD 82C6 688443EF368B

Trotz aller Überzeugung setze ich hier nur einen kleinen Teil des liquiden Anlagevermögens (<5%), diese Art der Spekulation hat natürlich ein hohes Risiko.

Schönes Wochenende!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 13. August 2022 07:23
Pumper mag das
marsupilami
(@marsupilami)
Freiheitskämpfer Silber

Was sind meine Bedenken im Projekt:

1) Es befinden sich erst 18% der Coins im Umlauf. Der Rest wird über die nächsten 120 Jahre gemined werden können. Die derzeitige Inflationsrate ist ziemlich hoch mit 20% im Jahr. Es wird wie bei Bitcoin Halvings geben die das neue Angebot verkleinern werden. Insofern, derzeit relativ hohe Inflation die sich negativ auf den Preis auswirken könnte, mittelfristig ganz gute Tokenomics aus meiner Sicht. Ich vermute dass sich bei der Rate an anstehender Adoption die derzeitige Inflation eher eine untergeordnete Rolle spielen wird.

2) POW - wenn man sich damit beschäftigt ist POW aus Dezentralität und Sicherheitsgründen sehr gut. Auch nutzt Kadena hier ja einen Ansatz dass der Energiekonsum nicht steigen wird sondern immer gleich beibt unabhängig der Netzwerkteilnehmer, insofern sehr Energie-effizient. Es gibt auch Initiativen und es soll Anreize geben für Miner die nur mit grünem Strom minen.
Dennoch: In Zeiten der generellen Energiediskussion sehe ich bei POW ein generelles Risiko ins Kreuzfeuer der Politik zu geraten - gilt für Bitcoin natürlich doppelt.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 13. August 2022 07:42
Pumper mag das
marsupilami
(@marsupilami)
Freiheitskämpfer Silber

Und noch ein genereller und erstmal letzter Gedanke:
Ich bin ja überzeugt davon dass ETH nicht einholbar ist im Bereich Smart Contract Weltcomputer SOLANGE es keine disruptive Technologie gibt die es ersetzt. Es bräuchte also eine Revolution und keine Evolution um ETH den Platz streitig zu machen.

Könnte eine Blockchain wie Kadena so eine Revolution sein? Eine Blockchain die als erste das Blockchain Trilemma löst? Ich weiß nicht ob das ausreicht um ETH ernsthaft zu gefährden, wahrscheinlich eher nicht. Aber dennoch - eine ganz kleine Wahrscheinlichkeit sehe ich.
Wahrscheinlich wird es eh auf eine Multichain Zukunft hinauslaufen in der verschiedene Chains verschiedene Spezialisierungen haben.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 13. August 2022 07:47
Pumper mag das
Mrtn17
(@mrtn17)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @marsupilami

Ich sehe eine realistische Chance dass Kadena im nächsten Bull Run Solana überholen wird, da es stabiler, günstiger, dezentraler, einfacher zu nutzen und mindestens gleich schnell ist.

Naja, Solana hat derzeit 50x mehr Marktkapitalisierung als Kadena. Kadena ist noch nicht mal in den Top100.

Betamax hatte auch die bessere Technik als VHS und hat sich trotzdem nicht durchgesetzt.

Ich halte es für ein extrem spekulatives Startup-Krypto-Invest und sehe die Erfolgschance sehr klein. Es haben schon viele behauptet der ETH-Killer zu sein, aber keiner kommt gegen die Netzwerkeffekte an.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. August 2022 11:17
marsupilami mag das
marsupilami
(@marsupilami)
Freiheitskämpfer Silber
Veröffentlicht von: @mrtn17
Veröffentlicht von: @marsupilami

Ich sehe eine realistische Chance dass Kadena im nächsten Bull Run Solana überholen wird, da es stabiler, günstiger, dezentraler, einfacher zu nutzen und mindestens gleich schnell ist.

Naja, Solana hat derzeit 50x mehr Marktkapitalisierung als Kadena. Kadena ist noch nicht mal in den Top100.

Betamax hatte auch die bessere Technik als VHS und hat sich trotzdem nicht durchgesetzt.

Ich halte es für ein extrem spekulatives Startup-Krypto-Invest und sehe die Erfolgschance sehr klein. Es haben schon viele behauptet der ETH-Killer zu sein, aber keiner kommt gegen die Netzwerkeffekte an.

Aber es hat halt auch keiner bisher das Blockchain Trilemma gelöst ;) natürlich kann das sein, dass das nicht fliegt, mit mehr Upside kommt auch mehr Risiko! Ich sehe halt eine relativ hohe Chance dass es fliegen wird ;) und genau der Grund dass Kadena eben nicht in den Top 100 ist war für mich mehr Grund da einzusteigen. Wenn ich das ansehe frage ich mich schon wieso Solana x fach höher bewertet ist. Wie gesagt ich denke nicht dass es Ethereum je einholen wird, diese Chance ist sehr gering. Aber alleine das Upside um in den Top 10 zu landen ist recht hoch.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 13. August 2022 22:56
Mrtn17
(@mrtn17)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @marsupilami

Aber es hat halt auch keiner bisher das Blockchain Trilemma gelöst ;) 

Hm, also keine Blockchain bekommt Skalierbarkeit, Dezentralisierung und Sicherheit hin?

Ich finde Bitcoin läuft ganz gut. Hier liegt vermutlich der Sicherheitsaspekt vorne. Bei der Skalierbarkeit kann man wohl Bitcoin kritisieren. Die Dezentralisierung ist ganz ok, schlicht durch die Größe; es ist zu teuer geworden einen 51% Angriff zu fahren.

Technisch besser aufgestellt wird Ether nach dem Update sein. Der von dir verlinkte Artikel sagt POS sei zentralisiert, das kann ich nicht nachvollziehen. ETH zeigt doch, dass POS schön dezentral ist für jeden, der mit 32 ETH eine Node aufmacht - und das sind sehr viele. Auch bei der Skalierbarkeit möchte ich dem Artikel widersprechen, denn ETH löst das durch Sharding, was inzwischen gar nicht mehr so ungetestet ist sondern ich bin recht zuversichtlich, dass die Progammierercommunity (mit Abstand die größte in der Kryptowelt) das hinbekommt und wir das in einigen Monaten live sehen.

Zuletzt wundert mich noch, dass Kadena auf POW aufbaut, denn das ist eine Technik, die aus Umweltgründen nicht mehr so ganz zeitgemäß ist.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14. August 2022 08:58
marsupilami und Natman mögen das
marsupilami
(@marsupilami)
Freiheitskämpfer Silber

Zu PoS vs POW - kann man sicher debattieren. Ich bin der Ansicht dass ein Energie-effizienter PoW Ansatz auf jeden Fall nicht schlechter ist als POS.

Finde den Artikel dazu ganz interessant:
https://btc21.de/nichts-ist-schlimmer-als-proof-of-stake/

Es ist ja generell immer schwierig etwas als besser oder schlechter zu betrachten, in der Realität hat alles so seine Vor und Nachteile und es ist halt vieles grau und wenig schwarz oder weiß.

Ich finde auch Ethereum nach wie vor spannend und wahrscheinlich wird es auch seine Nummer 1 Position behaupten können.
Man könnte Kadena auch ein Stück weit als Hedge sehen gehen Eth, da es einfach einen anderen Ansatz hat.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 14. August 2022 10:12
Mrtn17 mag das
marsupilami
(@marsupilami)
Freiheitskämpfer Silber

Noch kurz ein Nachtrag zu ETH - die höhere Skalierbarkeit geht zumindest zT zu Lasten der Dezentralität, das hat Buterin selbst so dargestellt:
https://de.beincrypto.com/vitalik-buterin-ethereum-wird-zentralisiert-sein-eth-2-0-verzoegert-sich/

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 14. August 2022 10:32
Natman mag das
marsupilami
(@marsupilami)
Freiheitskämpfer Silber

Seit langem einer der besten Artikel über Blockchains die ich gelesen habe, Kadena wird hier auch einbezogen. Geht hier zwar hauptsächlich um KAS, aber echt super erläutert:

https://medium.com/@thecryptoanalyst/making-sense-of-kaspa-the-dancing-star-born-out-of-chaos-f03a9ab24d96

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 17. August 2022 14:58
Natman mag das