Nachrichten
Nachrichten löschen

Quovadis Börsenwelt  

Seite 3 / 10
  RSS
Raffus
(@raffus)
Freiheitskämpfer Gold

@quovadis

Bis auf UTF sind das alle Mortgage Werte oder?
Ist dir dein Depot nicht zu sehr auf diese Branche konzentiert?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26. November 2019 22:37
(@quovadis)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @raffus

@quovadis

Bis auf UTF sind das alle Mortgage Werte oder?
Ist dir dein Depot nicht zu sehr auf diese Branche konzentiert?

Ja. Habe ich jetzt BST dazu gekauft.

 

image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. November 2019 19:21
Raffus
(@raffus)
Freiheitskämpfer Gold

Ich finde CEFs super, die einen Index abbilden, zusätzlich aber Covered Calls auf die gehaltenen Positionen verkaufen, um so eine erhöhte Dividende zu erreichen. EOS und QQQX sind da meine Favoriten mit 6,8% bzw. 6,5% Div-Rendite. EOS zahlt die Divi sogar monatlich.

Habe vor EOS nach der nächsten Krise zu kaufen. Jetzt - nahe am Top - möchte ich keinen Index langfristig kaufen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. November 2019 20:55
(@quovadis)
Verdienter Freiheitskämpfer

@raffus

Habe schon lange überlegt, die Option Income Equity CEFs zu kaufen.

Leider trade  ich spy  und wende ich selbst die Covered Call Strategie selbst bei SPY an.

Deshalb  zögere ich mich noch, CEFs wie QQQX oder SPXX zu kaufen .

Ich werde   sie auch nach der nächsten Kriese kaufen.

image
image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. November 2019 22:48
Raffus mag das
(@quovadis)
Verdienter Freiheitskämpfer

Ergänzung zu Option CFTs

 

image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. November 2019 23:07
Raffus mag das
(@quovadis)
Verdienter Freiheitskämpfer

Ich werde einige Small Caps auf WL setzen.

Vor allem im Biotech/Healthcare-Bereich werde ich einige Werte kaufe.

image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Dezember 2019 10:11
Maschinist mag das
(@quovadis)
Verdienter Freiheitskämpfer

Kauf kurz vor Schluss.

Kurz vor Ausbruch (hoffentlich)

image

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Dezember 2019 22:15
Raffus
(@raffus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @quovadis

Nach dem Motto " An der Börse Nichts Nues", habe ich mich etwas zurückgehalten.

Ich habe seit Wochen nicht wenig getradet.

Bin dabei ein High-Yield Dividend-Depot aufzubauen, wie REITS, CEFs und BDCs.

Sowohl CEFs als auch BCDs können ganz normal über IB gekauft werden.

Hier sind die BCDs

image

 

 

 

was ist BCD ?

https://markteinblicke.de/100131/2017/08/dividendeninvestoren-setzen-auf-business-development-companies-bdcs/

CEF ?

 

https://www.fidelity.com/learning-center/investment-products/closed-end-funds/what-are-closed-end-funds

 

 

 

 

Hallo Quovadis.

Hast schon erste BDCs gekauft? Hast dich schon für einige entschieden?

Ich mag am besten (weil Marktführer und Chart von links unten nach rechts oben) MAIN und ARCC.
MAIN ist mir aber zu weit oben (dadurch niedrigere Div-Rendite), ist aber mein Favorit. ARCC ist nicht so weit oben und könnte Anfang 2020 aus der sehr langfristigen Konso nach oben ausbrechen.

ARCC notiert morgen Ex-Div - werde dann (während der üblichen 1-3 schwachen Tagen nach der Divi) einsteigen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12. Dezember 2019 21:47
Maschinist mag das



Raffus
(@raffus)
Freiheitskämpfer Gold

@quovadis

ARCC - Erste Häfte heute zu 18,56 gekauft.
Die zweite Häfte kaufe ich wahrscheinlich erst nächstes Jahr wenn klar ist, dass die freundlichen Börsen weiter gehen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13. Dezember 2019 16:34
(@quovadis)
Verdienter Freiheitskämpfer

Frohe Weihnachten an allen und ein gesundes Neus Jahr 2020

 

 

@raffus

 

 

Nach reiflicher Überlegung ? und Abwägung ? habe ich nun das High-Yield-Depot für die nächsten Jahre mit folgenden Werten aufgestellt.

Strateigie:

 nur BCDs und CEFs gekauft.

Dividenden werden (re)investiert.

nur bei fundamentalen Veränderungen werden die Werte verkauft.

Depot ist langfristig ausgerichten (> 15 Jahre)

Erwartung:

Hohe Dividendenrendite erzielen

Dafür geringer Capital Gains erwirtschaften

Ziel: langfristig eine Total-Rendite (Dividenden+ Capital Gains) von   15 %/Jahr erzielen.

Das Depot wird 1x bis 2x/Monat hier  veröffentlicht.

Plan Januar 2020: bis 2 Werte kaufen , u.a PTY bzw. BME. Auch ARCC kommt in Frage.

Depot aktuell:

 

image

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Dezember 2019 00:54
(@quovadis)
Verdienter Freiheitskämpfer

 

aus einem Börsenbrief:

 

Zitat:One other stock we’ll take a look at this week in light of the Fed’s recent moves is Ares Capital (ARCC: $18.50, down 1%, Yield = 8.4%). Ares is the largest middle-market lender in the world – so large, in fact, that the company occasionally does deals that qualify as large-cap ($500 million and above).
 
In light of the Fed’s recent moves, Ares is poised to benefit for a different reason than Annaly. As a middle-market lender, the company invests in private portfolio companies. As the broader market improves and achieves some measure of stability, private companies earn enough breathing room to make strategic and operational decisions that enable them to grow, which means Ares benefits as their lender. In other words, what’s good for the broader economy is good for Ares. And stable interest rates are good for the broader economy.
 
Ares is also benefitting from the flight of institutional capital to the private equity sector. If you’ve been following BMR, you know we’ve written about this several times in our coverage of PE titans Blackstone and Carlyle. The two are raising record amounts of capital at the moment. This impacts Ares because with the big boys in the space focused on multibillion-dollar deals, there is less competition for Ares to worry about. Suddenly, management doesn’t have to be concerned that Blackstone, Carlyle or KKR will swoop in and eat their lunch by doing a nine-figure deal. Those firms are focused on much bigger fish, which leaves Ares – as the largest middle-market lender in existence – in a dominant position.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Dezember 2019 01:40
Raffus mag das
(@quovadis)
Verdienter Freiheitskämpfer

Neues Jahr ; Neur Anfang.

Ich glaube, wir  haben zum ersten Mal eine Dekade ohne Rezession.
Und die Rezessionsgefahr ist weit und breit nicht zu entdecken.

[Bild: 1112099-15774513399534483.png]
seekingalpha.com

Die Rezessionnagst ist im Moment auch nicht zu erkennen.

[Bild: BCI-Fig-2-12-26-2019.png]

Die Bewertung von Aktien ist etwas hoch momentan.
Bis heute ist SPX500 ca. 30% überbewertet.
Ab ca. 60% Überbewertung ist Vorsicht geboten.(letzten Bear Markets)
Also noch etwas Luft nach oben.
Die hohe Liquidität schiebt förmlich die Aktienkurse nach oben. Biggrin

[Bild: Screen-Shot-2019-12-16-at-12.21.42-PM.png][Bild: 43516266-15740818717734857_origin.png]

[Bild: SP500-12-Month-MA-013018.png]
realinvestmentadvice.com

Hoffe auf eine erfolgreiche Dekade .

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Januar 2020 15:01
Orion mag das
(@quovadis)
Verdienter Freiheitskämpfer
image

 

China Aktien stark.

Könnte ein gutes Jahr für China Aktien werden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Januar 2020 17:27
Coal mag das
(@quovadis)
Verdienter Freiheitskämpfer

Hier mein High-Yield-Depot. ca. 25.000 USD habe ich angelegt. Start am 11. Nov. 2019.

 

Ich habe vor, in diesem Jahr weitere CEFs und BDCs zu kaufen. u.a. PDI oder MAIN.

Bis jetzt habe ich  keine richtige Verkaufsstrategie gefunden. 

Meine Ziel ist es, über 10 Jahre laufen zu lassen.

Geschätze Dividendeneinanhme 2020 beträgt ca. 2500 USD.

image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. Januar 2020 19:41
Raffus mag das
(@quovadis)
Verdienter Freiheitskämpfer

Unglaublich, wie stark der SPX500 ist.

 

image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. Januar 2020 20:17
(@quovadis)
Verdienter Freiheitskämpfer

Interessante Bio-Werte

 

image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 7. Januar 2020 21:45



Seite 3 / 10