Nachrichten
Nachrichten löschen

Daily Börsentalk 2020. Start 2.1.2020  

Seite 168 / 195
  RSS
 Meex
(@meex)
Verdienter Freiheitskämpfer
Unterstützer

...Freitag: Airbus - Aktueller Kurs an der unteren Begrenzung des aufsteigenden Trendkanals im Daily. Gehe davon aus, dass der 3. Anlauf auf den Widerstand diesmal klappen wird... 

Von Airbus zu 58,20 die Hälfte der Position zu 67,50 EUR raus.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 3. Juni 2020 10:57
Maschinist mag das
 Meex
(@meex)
Verdienter Freiheitskämpfer
Unterstützer

Dax jetzt leicht von unten über der 200 Tage Linie und nicht weit entfernt von seiner oberen Begrenzung des aufsteigenden Trendkanals bei ca. 12.500.

Ich geh mal Dax Short mit Hebel 10.

Beste Grüße

Meex

AntwortZitat
Veröffentlicht : 3. Juni 2020 11:04
Maschinist mag das
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

Wie immer folgen Redakteure und "Analysten" (anderes Wort für Berufseinsteigereinsteiger in diesem Berufszweig) den Kursbewegungen.

Nach ca. 40% Kursanstieg von den Crashtiefs gibt es nun "überraschenderweise" Hochstufungen und neue Kaufempfehlungen:

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/basf-kursziel-um-21-euro-erhoeht-20202053.html

 

Der Bericht könnte so entstanden sein:

Chef: "Thorsten, was macht der neue Artikel über BASF?"

Thorsten: "Ist fertig Chef, Kursziel 30 Euro nach dem Kurseinbruch auf 40. Passt doch, oder?"

Chef: Du Heini! BASF ist mittlerweile wieder auf 54 Euro gestiegen. Schreib gefälligst einen bullishen Bericht bis heute abend!"

Thorsten: "Geht klar Chef. Bekomme ich trotzdem die Gehaltserhöhung?"

AntwortZitat
Veröffentlicht : 3. Juni 2020 14:06
Meex mag das
Pascal Weichert
(@pascal-weichert)
Freiheitskämpfer Silber

Das hat schon etwas aus einem Zombie Film. Die wohl intensivsten 10 Minuten. Bis jetzt mein Lieblingsmoment. Und niemand kommt zu schaden: 

Die Daten aus China sind ja mehr als gut. Autoabsätze schon über Vorjahresniveau. In DE kommt noch zusätzlich wahrscheinlich der Stimulus dazu. In den USA auch massiver Stimmulus und Leute haben ne Sparquote von fast 20%, viele haben durch die Stimuli mehr Geld als zuvor. Also irgendwie siehts nach noch Heftiger Party als vorher mit mehr Digitalisierung aus.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 3. Juni 2020 17:24
dreath
(@dreath)
Aktiver Freiheitskämpfer

Guten Morgen,

schlechte Nachrichten für Options-Trader: Der Option Calculator von Ivolatility wurde leider stillgelegt.

Kennt jemand gute Alternativen? Pray  

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Juni 2020 07:25
(@neue-welt)
Aktiver Freiheitskämpfer

Co.Don vor einiger Zeit hier mal erwähnt. Zwischenzeitlich von den Tiefs gelöst, KE zu 1.12 platziert, die vom Ankerinvestor Bauernfeind zum großen Teil gezeichnet wurde. Läuft nun stabil seit Tagen nach oben.

Die Aktien aus der KE sind noch nicht eingebucht worden. 

Bauernfeind will die Liquidität bis zum Break Even garantieren. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Juni 2020 13:26
(@neue-welt)
Aktiver Freiheitskämpfer

Kennt ihr auf Twitter den Channel von "Traderstewie" ?   

 

Da waren in der letzten Zeit gute Sachen dabei. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Juni 2020 13:28
Maschinist mag das
 Meex
(@meex)
Verdienter Freiheitskämpfer
Unterstützer

komplette Position Airbus aufgelöst. KK 58,20 VK 69,42.

Nas100 Short mit Hebel 13 und Tesla Short mit Hebel 3.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Juni 2020 13:38



(@mkmxx)
Aktiver Freiheitskämpfer

@dreath

Ein Kollege Traded Optionen über Lynx und ist da sehr zufrieden. Soll ein guter Broker dafür sein

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Juni 2020 16:41
dreath
(@dreath)
Aktiver Freiheitskämpfer

Danke für den Hinweis, hab noch gar nicht nachgesehen, ob mein Broker da vielleicht auch entsprechende Möglichkeiten anbietet. Der Calculator von Ivolatility war mir da bisher einfach immer am bequemsten ^^

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Juni 2020 17:36
(@michibro)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @neue-welt

Kennt ihr auf Twitter den Channel von "Traderstewie" ?   

 

Da waren in der letzten Zeit gute Sachen dabei. 

traderstewie ist ziemlich bekannt auf twitter. Ist aber wie viele andere auch eher aktiv wenn sowieso alles läuft und man gewinnt sehr oft den Eindruck das er nur Volltreffer landet. Ich hab ihn dennoch im Stream da er manchmal ganz coole Sachen vom Grill zeigt und fürs allgemeine Sentiment.

Dazu muss man noch wissen, dass er einen payservice "AOT Trades" anbietet, weswegen seine hohe Zahl von Treffern eben auch ein bisschen ein Geschmäckle haben.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Juni 2020 19:04
(@michibro)
Verdienter Freiheitskämpfer

Welchen Twitter Usern folgt ihr denn noch so?

Kleine Auswahl von mir: geldhoch2; stageanalysis; ciovaccocapital; macrocharts; madmraket; stwboerse

 

Schmeiße aber öfters auch wieder Sachen raus wenn ich merke das es mir nichts bringt - prinzipiell fahre ich seit geraumer Zeit nun auch eher den Ansatz weniger ist mehr im Sinne von weniger Quellen dafür Gute (deswegen übrigens auch Mr.Market).

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Juni 2020 19:16
(@mkmxx)
Aktiver Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @michibro

Welchen Twitter Usern folgt ihr denn noch so?

Kleine Auswahl von mir: geldhoch2; stageanalysis; ciovaccocapital; macrocharts; madmraket; stwboerse

 

Schmeiße aber öfters auch wieder Sachen raus wenn ich merke das es mir nichts bringt - prinzipiell fahre ich seit geraumer Zeit nun auch eher den Ansatz weniger ist mehr im Sinne von weniger Quellen dafür Gute (deswegen übrigens auch Mr.Market).

Ich folge unter anderem
Mark minervini (Superperformance Aktien von dessen Buch ich sehr viel mitgenommen habe)
Ihor dusaniwsky (Short analysen)
Tacticiantrader
Richard moglen (verfolgt minervini's Taktik macht super gute videos)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Juni 2020 21:28
MichiBro mag das
(@michibro)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @mkmxx
Veröffentlicht von: @michibro

Welchen Twitter Usern folgt ihr denn noch so?

Kleine Auswahl von mir: geldhoch2; stageanalysis; ciovaccocapital; macrocharts; madmraket; stwboerse

 

Schmeiße aber öfters auch wieder Sachen raus wenn ich merke das es mir nichts bringt - prinzipiell fahre ich seit geraumer Zeit nun auch eher den Ansatz weniger ist mehr im Sinne von weniger Quellen dafür Gute (deswegen übrigens auch Mr.Market).

 

Ich folge unter anderem
Mark minervini (Superperformance Aktien von dessen Buch ich sehr viel mitgenommen habe)
Ihor dusaniwsky (Short analysen)
Tacticiantrader
Richard moglen (verfolgt minervini's Taktik macht super gute videos)

Minervini folge ich auch - habe auch sein Buch Trade like a Stock Market Wizard gelesen. Das gehört auch zu den besseren Büchern bzw. ist etwas zeitgemäßer als O'Neils Werk das im Prinzip in dieselbe Richtung geht. Leider liefert Minervini auf Twitter auch nur Schnippsel und hat wahrscheinlich vieles hinter der Paywall seines Private Access.

Die anderen drei kannte ich noch net schaue ich mir aber gerne mal an - vor allem Nr. 1 und 3.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Juni 2020 22:16
OdioGaming
(@odiogaming)
Freiheitskämpfer Gold

FRANKFURT (dpa-AFX) - Als hätte die Lufthansanicht schon genug Probleme - nun verliert das Dax-Gründungsmitglied auch noch seinen Platz in der ersten deutschen Börsenliga. Vom 22. Juni an wird die Fluggesellschaft im MDaxder mittelgroßen Werte gelistet. Das gab die Deutsche Börseam Donnerstagabend bei der turnusgemäßen Überprüfung ihrer Aktienindizes bekannt. Ersetzt wird die Lufthansa im Deutschen Aktienindex durch den Berliner Immobilienkonzern Deutsche Wohnen.

Nice, habe die Deutsche Wohnen im Tief gekauft als es die Diskussionen um die Mietdeckel gab.

Sollte doch nochmal einen Sprung machen. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Juni 2020 22:22
(@mkmxx)
Aktiver Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @michibro
Veröffentlicht von: @mkmxx
Veröffentlicht von: @michibro

Welchen Twitter Usern folgt ihr denn noch so?

Kleine Auswahl von mir: geldhoch2; stageanalysis; ciovaccocapital; macrocharts; madmraket; stwboerse

 

Schmeiße aber öfters auch wieder Sachen raus wenn ich merke das es mir nichts bringt - prinzipiell fahre ich seit geraumer Zeit nun auch eher den Ansatz weniger ist mehr im Sinne von weniger Quellen dafür Gute (deswegen übrigens auch Mr.Market).

 

Ich folge unter anderem
Mark minervini (Superperformance Aktien von dessen Buch ich sehr viel mitgenommen habe)
Ihor dusaniwsky (Short analysen)
Tacticiantrader
Richard moglen (verfolgt minervini's Taktik macht super gute videos)

Minervini folge ich auch - habe auch sein Buch Trade like a Stock Market Wizard gelesen. Das gehört auch zu den besseren Büchern bzw. ist etwas zeitgemäßer als O'Neils Werk das im Prinzip in dieselbe Richtung geht. Leider liefert Minervini auf Twitter auch nur Schnippsel und hat wahrscheinlich vieles hinter der Paywall seines Private Access.

Die anderen drei kannte ich noch net schaue ich mir aber gerne mal an - vor allem Nr. 1 und 3.

 

Manchmal füttert er die follower mit seinen buy alert adds

Teilweise kann man da Mal auf den Zug springen weil sein model schon gut ist. Ich glaube wenn man sein Buch liest und seine regeln befolgt (soweit bin ich noch nicht dass ich mir regeln raus geschrieben habe) kann man mit der Seite Marker smith (150€+ im Monat) schon Potenziale abschöpfen. Wollte das im zweiten HJ Mal ausprobieren für einen Monat um m zu gucken... Market smith - hat damit jemand hier schon Erfahrungen ?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Juni 2020 22:28
MichiBro mag das



Seite 168 / 195