Kontenmodell für la...
 
Nachrichten
Nachrichten löschen

Kontenmodell für lange Auslandsaufenthalte

Seite 2 / 2
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

DKB Übersicht ist definitv prima.

Mit Kindern ist das dann noch einmal besser, da auch deren Konten und Depots inkl. der eigenen alle auf dieser einer Seite sichtbar sind und Überweisungen auch ohne Verzögerung intern durchgeführt werden können.

Das ist deshalb die Empfehlung hier für Juniordepts zusammen mit Junior Giro und Debit Karten.

Schönen Samstag

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12. Juni 2021 16:39
Alter Nomade mag das
Alter Nomade
(@pmeinl)
Verdienter Freiheitskämpfer

Spickzettel für PINs

Es ist schwierig sich seine ganzen unterschiedlichen PINs zu merken und manchmal wollen sie einem partout nicht einfallen (Stress, Müdigkeit, Krankheit).

Mit diesem Excel-Arbeitsblatt lassen sich 8 numerische PINs mit einem Codewort verschlüsselt aufschreiben und in Kreditkartenformat ausdrucken. Einfach mit Tesa-Streifen laminieren und dabeihaben. Aber nicht zusammen mit den Kreditkarten im Geldbeutel, denn das könnte eine Bank als fahrlässig ansehen.

pins verschlüsselt

Spickzettel mit der PIN 4221 zur Karte "r" (Revolut) verschlüsselt mit dem Codewort "mogelfurz"

So ein simples Arbeitsblatt kann sich natürlich jeder selber basteln. Dieses ist nur etwas komplizierter weil die Ziffern mit Zufallszahlen vorbesetzt werden um zu verhindern, dass Arbeitsblätter mit den selben Zahlen geteilt werden.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 16. Juni 2021 18:52
Yakari
(@yakari)
Freiheitskämpfer Silber
Veröffentlicht von: @pmeinl

So ein simples Arbeitsblatt

Ich könnte deine PIN schonmal nicht knacken… aber die Idee mit dem Blatt finde ich gut, denn ich habe phasenweise auch Schwierigkeiten mit den vielen PINs und Passwörtern… meine oldschool Methoden sind wahrscheinlich zu einfach gestrickt, ach, Streiche wahrscheinlich! 🥺🥺

Hast du dann für deine x Karten auch x solche Raster im Gepäck? Du musst dir ja dann neben Mogelfurz (😀) x Codewörter behalten, das ist womöglich fast so schwer wie eine PIN?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. Juni 2021 13:26
Alter Nomade
(@pmeinl)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @yakari
Veröffentlicht von: @pmeinl

So ein simples Arbeitsblatt

Ich könnte deine PIN schonmal nicht knacken… aber die Idee mit dem Blatt finde ich gut, denn ich habe phasenweise auch Schwierigkeiten mit den vielen PINs und Passwörtern… meine oldschool Methoden sind wahrscheinlich zu einfach gestrickt, ach, Streiche wahrscheinlich! 🥺🥺

Hast du dann für deine x Karten auch x solche Raster im Gepäck? Du musst dir ja dann neben Mogelfurz (😀) x Codewörter behalten, das ist womöglich fast so schwer wie eine PIN?

Von meinen PINs ist in diesem Arbeitsblat nix enthalten.

Mit diesem Kärtchen kannst Du 8 PINs gleichzeitig mit einem einzigen Codewort  verschlüsseln, musst dir also nur das eine Codewort merken und keine PINs mehr - beschreibt sich schwieriger als es ist.

Wenn du im obigen Beispiel z.B: zusätzlich die PIN 0815 für "e" wie EC-Karte in den grauen Zellen oben links verschlüsselt notieren willst dann trägst du dort einfach die Ziffern ein und druckst das Kärtchen aus: also 0 links über M, 8 links über O, usw.

Man sollte zur Sicherheit nie alte Versionen solcher Kärtchen aufheben oder speichern weil man aus dem Unterschied zwischen zwei Kärtchen die Ziffern einer PIN ableiten könnte obwohl man das Codewort nicht kennt - aber nicht deren Reihenfolge.

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 17. Juni 2021 14:05
Yakari mag das
Seite 2 / 2