Freiheitskämpfer Tr...
 
Nachrichten
Nachrichten löschen

Bist Du dabei? Poll is created on Jan 15, 2020

  
  
  

Freiheitskämpfer Treffen 2020 - Der Thread  

Seite 2 / 2
  RSS
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @kerzenmann
Veröffentlicht von: @sweetnsour

@maschinist

Ist ein ganz schönes Stück, ca. 7 Std. ab Basel mit dem Auto. Zug kommt nicht in Frage (das endet wie immer im Chaos) und Flug hat schlechte Verbindungen. Muss mal schauen ob ich das mit einem Zwischenstopp beim Schwager in Köln verbinden kann.

Mit ICE 372 ab Basel SBB 8:13 Uhr, an Braunschweig 13:59 Uhr. Direktverbindung ohne umsteigen! 1. Klasse Ticket z.Zt. 79,90€ inkl. Sitzplatzreservierung (mit Zugbindung). 5:46h Zeit zum vorglühen ? ... also besser geht's nicht ?. 

Ich soll wirklich fast 2x6 Std. in einen dieser nach Pinkelbude riechenden, menschlichen Brutkästen der deutschen Bahn steigen? Ernsthaft jetzt?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 7. März 2020 06:19
(@kerzenmann)
Aktiver Freiheitskämpfer

@sweetnsour

Das kannst nur Du entscheiden. Klar, 12h ist nicht wenig, aber so schlimm ist Zug fahren nun auch wieder nicht... zumindest nicht 1. Klasse. Außer wenn im Sommer die AC ausfällt, es eine technische Störung am Zug gibt, Notarzteinsatz durch Personenschaden im Gleis ist oder verspätete Übergabe aus dem Ausland stattfand. Das kommt schon mal vor ? . Thank you for Traveling with Deutsche Bahn. Überlegs dir.

Vielleicht kann dir der Maschinist auch einen Privatflug von Basel zum Airport BS/Wolfsburg organisieren. Weiß nicht, wie weit seine Connection zu Diess oder Piëchs reichen. ? 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 7. März 2020 07:07
Natman und SweetNSour mögen das
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @kerzenmann

@sweetnsour

Außer wenn im Sommer die AC ausfällt, es eine technische Störung am Zug gibt, Notarzteinsatz durch Personenschaden im Gleis ist oder verspätete Übergabe aus dem Ausland stattfand. Das kommt schon mal vor ? . Thank you for Traveling with Deutsche Bahn. Überlegs dir. 

Schön geschrieben! Weitere Risikofaktoren, welche es mir unmöglich machen, jemals eine auf Schienen gleitende Bakterienröhre, ohne maximalen Brechreizfaktor, besteigen zu können.

PS: Ich habe einen Plan, aber der ist noch nicht in Stein gemeisselt...    

AntwortZitat
Veröffentlicht : 7. März 2020 07:23
Kerzenmann mag das
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @sweetnsour
Veröffentlicht von: @kerzenmann

@sweetnsour

Außer wenn im Sommer die AC ausfällt, es eine technische Störung am Zug gibt, Notarzteinsatz durch Personenschaden im Gleis ist oder verspätete Übergabe aus dem Ausland stattfand. Das kommt schon mal vor ? . Thank you for Traveling with Deutsche Bahn. Überlegs dir. 

Schön geschrieben! Weitere Risikofaktoren, welche es mir unmöglich machen, jemals eine auf Schienen gleitende Bakterienröhre, ohne maximalen Brechreizfaktor, besteigen zu können.

PS: Ich habe einen Plan, aber der ist noch nicht in Stein gemeisselt...    

Deutsch-Land ist SUV-Land!

Da würde es sich geradezu anbieten, den Maserati-Levante aus dem Carport zu holen um die Strecke abzuspulen. Ich würde der deutschen Umwelthilfe sogar etwas entgegen kommen, in dem ich meinen "Schrauber-Kumpel" Salvatore bitten würde, sämtliche Partikelfilter zu demontieren, so dass der CO₂ Fussabdruck möglichst gross wird. Das ist ein Anreiz, dem ich kaum noch widerstehen kann...

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. März 2020 09:33
Orion und Kerzenmann mögen das
(@kerzenmann)
Aktiver Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @sweetnsour
Veröffentlicht von: @sweetnsour
Veröffentlicht von: @kerzenmann

@sweetnsour

Außer wenn im Sommer die AC ausfällt, es eine technische Störung am Zug gibt, Notarzteinsatz durch Personenschaden im Gleis ist oder verspätete Übergabe aus dem Ausland stattfand. Das kommt schon mal vor ? . Thank you for Traveling with Deutsche Bahn. Überlegs dir. 

Schön geschrieben! Weitere Risikofaktoren, welche es mir unmöglich machen, jemals eine auf Schienen gleitende Bakterienröhre, ohne maximalen Brechreizfaktor, besteigen zu können.

PS: Ich habe einen Plan, aber der ist noch nicht in Stein gemeisselt...    

Deutsch-Land ist SUV-Land!

Da würde es sich geradezu anbieten, den Maserati-Levante aus dem Carport zu holen um die Strecke abzuspulen. Ich würde der deutschen Umwelthilfe sogar etwas entgegen kommen, in dem ich meinen "Schrauber-Kumpel" Salvatore bitten würde, sämtliche Partikelfilter zu demontieren, so dass der CO₂ Fussabdruck möglichst gross wird. Das ist ein Anreiz, dem ich kaum noch widerstehen kann...

 

Herrlich… ja, komm mal rüber mit dem geilen Geschoss! Deutsche Autobahnen lieben große Fußabdrücke aus Gummi und Braunschweig hält das aus… die sind seit dem AfD-Parteitag weltoffen. Und mach dir keine Gedanken wegen Gräte Thunfisch oder wie die Schulschwänzerin heißt. Ist ja völlig aus den Schlagzeilen gekommen, die Ärmste. Musste Platz machen für das neue Mädel… Corona ist jetzt auf dem Catwalk und medial en Vogue.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. März 2020 15:59
Orion und SweetNSour mögen das
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin
Jeder ist Willkommen. Ich reise mit einem ca 30 Jahre alten Stadtrad an, dass ich vor 15 Jahren gegen eine Kiste Bier eingetauscht habe. ;-) 
AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. März 2020 16:10
Stefan.M und Orion mögen das
Raffus
(@raffus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @maschinist
Jeder ist Willkommen. Ich reise mit einem ca 30 Jahre alten Stadtrad an, dass ich vor 15 Jahren gegen eine Kiste Bier eingetauscht habe. ;) 

-

Solltest lieber mit dem Kasten Bier anreisen. LoL  

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. März 2020 16:30
Judge Dredd und Maschinist mögen das
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @kerzenmann
Veröffentlicht von: @sweetnsour
Veröffentlicht von: @sweetnsour
Veröffentlicht von: @kerzenmann

@sweetnsour

Außer wenn im Sommer die AC ausfällt, es eine technische Störung am Zug gibt, Notarzteinsatz durch Personenschaden im Gleis ist oder verspätete Übergabe aus dem Ausland stattfand. Das kommt schon mal vor ? . Thank you for Traveling with Deutsche Bahn. Überlegs dir. 

Schön geschrieben! Weitere Risikofaktoren, welche es mir unmöglich machen, jemals eine auf Schienen gleitende Bakterienröhre, ohne maximalen Brechreizfaktor, besteigen zu können.

PS: Ich habe einen Plan, aber der ist noch nicht in Stein gemeisselt...    

Deutsch-Land ist SUV-Land!

Da würde es sich geradezu anbieten, den Maserati-Levante aus dem Carport zu holen um die Strecke abzuspulen. Ich würde der deutschen Umwelthilfe sogar etwas entgegen kommen, in dem ich meinen "Schrauber-Kumpel" Salvatore bitten würde, sämtliche Partikelfilter zu demontieren, so dass der CO₂ Fussabdruck möglichst gross wird. Das ist ein Anreiz, dem ich kaum noch widerstehen kann...

 

Herrlich… ja, komm mal rüber mit dem geilen Geschoss! Deutsche Autobahnen lieben große Fußabdrücke aus Gummi und Braunschweig hält das aus… die sind seit dem AfD-Parteitag weltoffen. Und mach dir keine Gedanken wegen Gräte Thunfisch oder wie die Schulschwänzerin heißt. Ist ja völlig aus den Schlagzeilen gekommen, die Ärmste. Musste Platz machen für das neue Mädel… Corona ist jetzt auf dem Catwalk und medial en Vogue.

Das wäre dann ja ein kostenloser Dienst an die deutsche Bevölkerung: mehr Abgase = mehr Erwärmung = weniger Kälte = weniger Grippefälle = weniger Meinungsmache und volle Supermarkt-Regale!

PS: Gräte Thunfisch: Das ist doch die nordische Kotzgöre, deren Alter CO₂ Zertis vertickt aber nicht dazu steht...

Laughter To Tears

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. März 2020 17:00
(@kerzenmann)
Aktiver Freiheitskämpfer

 

Das wäre dann ja ein kostenloser Dienst an die deutsche Bevölkerung: mehr Abgase = mehr Erwärmung = weniger Kälte = weniger Grippefälle = weniger Meinungsmache und volle Supermarkt-Regale!

PS: Gräte Thunfisch: Das ist doch die nordische Kotzgöre, deren Alter CO₂ Zertis vertickt aber nicht dazu steht...

Laughter To Tears

schlüssige Ursache-Wirkungskette... passt! Logik kann manchmal so einfach sein...  ? ? ? 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. März 2020 18:23
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

Das Event findet in diesem Jahr am Samstag 13.06.2020 ab 15:00Uhr statt. Wie im letzten Jahr treffen wir uns in der Braunschweiger Strandbar Okercabana.

 

Leider muss ich das Freiheitskämpfer Treffen 2020 hiermit erst einmal absagen.

Die Strandbar wird nach aktuellem Stand in diesem Jahr aufgrund Corona entweder gar nicht oder nur sehr verspätet öffnen.

Je nach Situation wäre ein Treffen nach dem Sommerurlaub eine Möglichkeit.

Bleibt gesund und einen schönen Tag!

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. April 2020 10:31
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Silber

Hallo Maschinist,

sehr schade, aber es geht nicht anders. Bei einem Treffen nach dem Sommerurlaub (Spätsommer) wäre ich natürlich dabei.

Erfolgreiche Woche

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. April 2020 14:34
Maschinist und Natman mögen das
Seite 2 / 2