So wirst Du reich und frei ohne auf Glück angewiesen zu sein – Naval Ravikant

Veröffentlicht am
Teile die Freiheitsmaschine

Die besten Ideen und Projekte, die in den letzten zwei Dekaden mein Leben bereicherten, habe ich so gut wie alle im Internet kennen gelernt.

 

  • Viele Menschen die ich dabei online kennen lernen durfte, haben mir etwas gegeben
  • Einige davon haben mir auch einen neuen Blickwinkel auf mein Leben verschafft
  • Und ganz wenige haben dabei sogar ohne Übertreibung mein Leben verändert

 

  • Von Ed Seykota habe ich z.B. vor fast 15 Jahren gelernt, dass es beim aktiven Trading zum großen Teil auf Dein Unterbewusstsein ankommt, welches größtenteils in Deiner Kindheit programmiert wurde. Und wenn dort von Deinen Eltern z.B. die Message: „Reichtum ist schlecht“ oder „Geld muss man sich durch harte Arbeit verdienen“ einprogrammiert wurde, wirst Du Dich beim Traden an den Börsen immer selbst manipulieren und niemals wohlhabend werden.

 

 


Heute möchte ich über einen weiteren Menschen sprechen, den ich erst im letzten Jahr online kennen gelernt habe.

 

Naval Ravikant

Er ist unter anderem der Gründer von AngelList, einem der mittlerweile größtem Risikokapitalgeber im Silikon Valley für Startup Unternehmen und gleichzeitig Jobbörse für eben diese neuen Unternehmen.

Als Sohn indischer Einwanderer kam er im Alter von elf Jahren nach New York und lebte dort in prekären Verhältnissen. Zum Glück war er wissbegierig und die öffentliche Bücherei wurde nach der Schule für Ihn zum Rückzugsort. Er hat mittlerweile ein Vermögen von mehr als zwei Milliarden US-Dollar erschaffen.

 

Er schreibt unter anderem auf Twitter über seine Lebensphilosophie.

 

Hier sind seine Lebensweisheiten zum Thema:

„So wirst Du reich (und frei) – ohne auf Glück angewiesen zu sein

 

  • Suche Wohlstand, kein Geld oder Status. Wohlstand bedeutet Assets zu besitzen, die Geld verdienen während Du schläfst. Geld ist das Austauschmedium zwischen Zeit und Wohlstand. Status ist Dein Platz in der sozialen Hierarchie.
  • Verstehe, dass ethische Wohlstandsgenerierung möglich ist. Wenn Du Wohlstand insgeheim verabscheust, wirst Du Ihn niemals erreichen.
  • Ignoriere Menschen die Statusspiele spielen. Sie erhalten Status indem Sie Menschen attackieren, die wohlstandserzeugende Spiele spielen.
  • Du wirst niemals reich werden, wenn Du nur Deine Lebenszeit verkaufst (z.B. als Angestellter). Du musst Firmenkapital besitzen – Anteile eines Unternehmens – um finanziell unabhängig zu werden.



  • Du wirst reich, wenn Du möglichst vielen Menschen das gibst was Sie wollen und diese Menschen vorher nicht wussten, wie Sie es bekommen können.
  • Wähle für Dich einen Industriezweig, in dem Du „Langfristspiele“ mit langfristig denkenden Menschen spielen kannst.
  • Das Internet hat die Karrieremöglichkeiten massiv erweitert. Die meisten Menschen haben das bisher noch nicht erkannt.
  • Spiele grundsätzlich „Iterationsspiele“. Jeder Gewinn im Leben, sei es Wohlstand, Freundschaften oder Wissen, hat als Ursache den Zinseszinseffekt (viele kleine Verbesserungsschleifen über Zeit).
  • Schaue bei der Wahl Deiner Geschäftspartner auf hohe Intelligenz, Energie und an allererster Stelle: Integrität.
  • Verbünde Dich nicht mit Zynikern und Pessimisten. Ihre Glaubenssätze werden selbsterfüllend.
  • Lerne zu verkaufen. Lerne etwas aufzubauen. Wenn Du beides gleichzeitig kannst, bist Du nicht zu stoppen.
  • Rüste Dich selbst mit spezifischem Wissen, Vertrauenswürdigkeit und einem großen Hebelarm aus.
  • Spezifisches Wissen ist etwas, dass nicht einfach trainiert werden kann. Ansonsten bist Du einfach ersetzbar.
  • (Dein) Spezifisches Wissen findest Du wenn Du Deiner Neugierde und Deiner Leidenschaft folgst, anstatt etwas das gerade hip ist.
  • Dein persönliches spezifisches Wissen aufzubauen, wird sich für Dich wie ein Spiel anfühlen (weil es Deine Leidenschaft ist) aber für andere sieht es wie Arbeit aus.
  • Wenn spezifisches Wissen vermittelt wird, dann durch direkte praktische Vermittlung und nicht durch Schulen.
  • Spezifisches Wissen ist meistens sehr technisch oder kreativ. Es kann nicht ausgesourced oder automatisiert werden.
  • Nimm Verantwortung und Risiken unter Deinem eigenen Namen an. Die Gesellschaft wird Dich dafür reich belohnen.
  • Die meisten verantwortungsvollen Personen haben singuläre, öffentliche und riskante Markennamen: Oprah (Winfrey), Trump, Kanye, Elon (Musk).
  • “Gebt mir einen ausreichend langen Hebel und einen Platz zum Stehen und ich bewege die Erde“ – Archimedes
  • Große Vermögen benötigen einen Hebel. Unternehmenshebel kommen entweder von Geld, Menschen oder Produkten die fast keine Kosten zur Vervielfältigung benötigen (z.B. Software oder Internetmedien).
  • Um am Markt Geld einzusammeln, hilft es Dir, Dein spezifisches Wissen zusammen mit Verlässlichkeit und gutem Einschätzungsvermögen darzustellen.
  • Arbeit heißt, andere Menschen sind bei Dir angestellt. Das ist die älteste Form eines Hebelarms. Das beeindruckt Deine Eltern aber verschwende nicht Dein Leben dabei, diese Form (des Hebels) zu verfolgen.
  • Geld und Arbeit sind Hebelarme zu der andere Menschen Ihre Zustimmung geben müssen. Jeder möchte Geld haben aber irgendjemand muss es Dir (dafür) geben. Jeder möchte führen aber jemand muss auch bereit sein, Dir zu folgen.
  • Software und neue Medien sind Der Hebel, zu dem niemand seine Zustimmung geben muss. Es ist der Hebel der neuen Reichen. Du kannst Software oder neue Medien erschaffen und diese Dinge arbeiten dann während Du schläfst.
  • Eine Armee an Robotern ist in Datenzentren frei verfügbar – Nutze Sie!
  • Wenn Du selbst keine Software schreiben kannst – Schreibe Bücher und Blogs, erstelle Videos oder Podcasts.
  • Ein Hebelarm ist ein Kräftemultiplikator für Deine Einschätzungsfähigkeit.
  • Eine gute Beurteilungsfähigkeit benötigt Erfahrung kann aber (auch) mit Grundkenntnissen schnell erlernt werden.
  • Es gibt keine Fertigkeit mit dem Namen “Business”. Mache um Business-Zeitschriften und die „Business Klasse“ einen großen Bogen.
  • Studiere Micro-Ökonomie, Spieltheorie, Psychologie, Menschen überzeugen, Ethik, Mathematik und Computer.
  • Lesen ist schneller als zuhören – Tun ist schneller als zuschauen.
  • Bestimme und setze gegenüber Dir selbst einen persönlichen Stundensatz für Deine Arbeit fest. Ignoriere ein Problem, wenn das Abstellen desselben weniger als Deinen persönlichen Stundensatz einspart. Bezahle jemanden anderen Dein Problem zu lösen, wenn es (im Vergleich zu Deinem selbst festgelegten Stundensatz) günstiger ist.
  • Arbeite so hart wie Du kannst. Auch wenn es wichtiger ist, mit wem und an was Du zusammen arbeitest.
  • Werde der beste der Welt in der Sache, die Du machst. Definiere das was Du tust, so lange bis diese Aussage wahr ist.
  • Es gibt keine Abkürzung zum Reichtum. Diese Dinge sind immer nur ein Versuch, wie andere von Dir reich werden.
  • Wende Dein spezifisches Wissen zusammen mit Deinem Hebelarm an und Du wirst bekommen was Du verdienst.
  • Wenn Du irgendwann reich bist, realisierst Du dass Du danach gar nicht gesucht hast. Aber das Thema behandeln wir an einem anderen Tag (damit meint Naval nach meiner Meinung, dass wir beim Vermögensaufbau ultimativ nicht Reichtum sondern Freiheit suchen um mit unserer Lebenszeit tun zu können, was wir wollen).

 

 

Wer sich mit diesen Lebensweisheiten einmal näher beschäftigt erkennt, dass Sie in Summe ein ganzheitliches Lebenskonzept ergeben.

Besonders das Thema Lebensglück wird dabei erst auf den zweiten Blick sichtbar, ist aber in Wirklichkeit das dominante Thema und in vielen der “Wohlstandspunkte” versteckt.

Ich denke, Naval hat diesen Aufbau gewählt, weil er weiß das die meisten Menschen nach Geld streben und dabei oft Ihre eigene Zufriedenheit vernachlässigen, die eigentlich an erster Stelle liegen sollte.

 

Von Naval Ravikant gibt es auch ein sehr gutes Interview auf Farnam Street, dass ich empfehlen kann.

Mit einem Text to Voice Reader wird jede Autofahrt damit zur Bereicherung.

 

Wer hat euch in eurem Leben neue Ideen gegeben?

 

Habt Ihr Empfehlungen für die Freiheitsmaschinenleser, wo Sie etwas ganz Neues lernen können und dass Ihr Leben verändern kann?

 

Schreib uns im Kommentarbereich!

 

Abonniere
Benachrichtige mich zu:
guest
23 Comments
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Rückmeldungen
Siehe alle Kommantare
23
0
Dein Kommentar!x
()
x