Nachrichten
Nachrichten löschen

Monero - Anonymes Zahlungsmittel

Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

In diesem Thread geht es um Monero, einem aktuell 100% anonymen Krypto Zahlungsmittel.

Es verwendet beim Zahlungsvorgang sogenannte Ring Signaturen, die ein Verfolgen der Zahlungsvorgänge im Gegensatz zu Bitcoin und anderen Coins nach aktuellem Stand unmöglich machen.

 

Nach einem rasanten Kursverlauf in 2017 bei dem sich der Wert mehr als verhundertfachte, kam das Tal der Altcoin Tränen.

 

Trotzdem hat Monero diese Phase nicht nur überlebt sondern das Projekt wird weiter entwickelt und zeigt sehr konstruktives Chartverhalten mit seiner Multijahres Cup With Handle

Monero Wochenchart 4 Jahre log 070421

 

Bitcoin zeigt auchi in den letzten Wochen relative Stärke und verhält sich aktuell stärker als Bitcoin:

Monero Daily 12 Monate 070421

Trotz des bisherigen Anstiegs ist Monero mit einer ähnlichen Coinzahl wie Bitcoin aktuell nur mit ca. 5 Milliarden USD Marktkapitalisierung bewertet. Es gibt diesbezüglich also noch sehr viel Platz für weiteres mögliches Wachsstum.

 

Ich persönlich erwarte einen schnellen Lauf in den $400er Bereich zum alten Allzeithoch und auch einen deutlichen Ausbruch auf neue Hochs in diesem Jahr.

 

Monero hat neben Bitcoin durch seinen einmaligen Ringsignaturaufbau plus ebenso wie Bitcoin seine komplette Dezentralität ein Aleinstellungsmerkmal, das wahrscheinlich für sein Überleben und für weitere Verbreitung sorgen wird.

 

Gerade in tyrannischen Ländern die Crytpowährungen verbieten wollen und Ihre Bürger in schnell inflationierenden lokalen Währungen oder auch einfach im Land gefangen halten (wollen), kann Monero ein Ausweg sein, weil es nicht nachverfolgbar und weltweit transferierbar ist (Handelbar z.B. auf Börse Kraken).

Wie immer keine Handelsempfehlung und meine persönliche Meinung.

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 9. April 2021 15:07
pkay
 pkay
(@pkay)
Freiheitskämpfer Gold

Es gab doch auch mal eine Kryptokreditkarte bei der man in Monoreo zahlen konnte, mit Amerikanischen Cashbackverhältnissen wenn ich das Richtig in errinerrung hatte.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. April 2021 15:40
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin
Veröffentlicht von: @maschinist  

 

image

Trotz des bisherigen Anstiegs ist Monero mit einer ähnlichen Coinzahl wie Bitcoin aktuell nur mit ca. 5 Milliarden USD Marktkapitalisierung bewertet. Es gibt diesbezüglich also noch sehr viel Platz für weiteres mögliches Wachsstum.

 

Ich persönlich erwarte einen schnellen Lauf in den $400er Bereich zum alten Allzeithoch und auch einen deutlichen Ausbruch auf neue Hochs in diesem Jahr.

 

Erstes Ziel nun erreicht mit aktuell $425 pro Monero Coin.

Monero USD 280421 log 5 Jahre

 

Seit eigenem Einstieg im Januar hat sich Monero ca. verdreifacht.

Ich erwarte hier nun einige Wochen Seitwärtsbewegung in einer Range von ca. $500 bis hinunter in den $350er Bereich (wie Ethereum auch vor Überwindung des 2017er ATH) und dann neue Hochs.

Kursziel Ende 2021 für mich sind bei Monero ca. $2.000 pro Coin.

Das wäre eine weitere ca. Verfünfachung vom heutigen Kurs.

 

Vom Stock to flow entwickelt sich Monero kurzfristig besser als Bitcoin mit einer jährlichen Inflation ab 2022 von ca. 0,85%

https://resilience365.com/monero-stock-to-flow/

 

Monero hat durch sein Überleben durch den Cryptowinter 2018 bis 2020 bewiesen, dass es neben Bitcoin ein ausreichend großes Alleinstellungsmerkmal als Privacycoin hat und falls bei Bitcoin das Thema Nachverfolgbarkeit der Transaktionen mal hochgespült wird, wäre Monero die Spekulationsalternative.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 28. April 2021 12:24
marsupilami, Wanderlust, Judge Dredd und 1 User mögen das
Kerzenmann
(@kerzenmann)
Verdienter Freiheitskämpfer

Position vorgestern bei 228$ verdoppelt. Sehe hier auch noch enormes Kurspotenzial.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Mai 2021 13:51
marsupilami und Maschinist mögen das
Mrtn17
(@mrtn17)
Verdienter Freiheitskämpfer

Ich habe vorletztes Jahr Monero aus meinem Kryptoportfolio rausgeworfen. Ja, ich denke Monero ist der besten Privacycoin und Privacycoins haben eine Story/Anwendungsfall - aber ich denke sie werden Opfer der Regulierung und mittelfristig nur noch eine Darknet-Randerscheinung sein. Manche Walletanbieter und Kryptobörsen haben Monero delistet um Regulierungsbestimmungen nachzukommen (oder im vorauseilenden Gehorsam). Daher sehe ich Monero bärisch seit die 200-Wochen-Linie durchbrochen wurde.

Bildschirmfoto 2021 07 23 um 18.12.22
AntwortZitat
Veröffentlicht : 23. Juli 2021 18:14
marsupilami, BananenRapper, Natman und 1 User mögen das