Nachrichten
Nachrichten löschen

Trainingslog Robi

Seite 1 / 4
Robi
 Robi
(@robi)
Verdienter Freiheitskämpfer

Ich hatte bis 2009 bei fast jeder (Ausdauer-)Einheit eine Polar Pulsuhr dabei und die Daten dann in die Auswertungssoftware übertragen. Das habe ich dann aufgehört, weil ich nicht mehr auf ein festes Saisonziel hintrainiert, sondern nur noch nach Lust und Laune trainiert habe.

Um aber trotzdem eine grobe Übersicht über meine Trainings zu haben will ich hier meine Einheiten dokumentieren.

Seit meinem Bandscheibenvorfall 2013 mache ich wieder Krafttraining. Angefangen hatte ich mit der Routine von fitness-experts mit drei Trainings die Woche, Einheit 1 (Kreuzheben=KH, Schulterdrücken=SD, Pullups=PU) und Einheit 2 (Kniebeugen=KB, Bankdrücken=BD, Langhantelrudern=LR) immer im Wechsel. 3 Sätze à 5 Wiederholungen, wenn man jeden Satz vollständig geschafft hat wurde bei der nächsten Einheit das Gewicht gesteigert.

Da ich die Übungen "nur" mache um den Verfall meines Körpers zu bremsen und mein Rücken schon vorgeschädigt ist, bin ich seit zwei Jahren dazu übergegangen, eher mehr Wiederholungen je Satz zu machen bei weniger Gewicht. Mir kommt es nicht auf Maximalkraft an.

Neben dem Krafttraining gehe ich noch laufen (auch am Berg), fahre Rennrad und MTB. In der kalten Jahreszeit fahre ich im Keller auf einem Triathlon-Ergometer.

Aktuell wiege ich ca. 96kg bei 1,91cm, Körperfett Anteil liegt etwa bei 15% (im Vergleich mit Bildern).

Die Leistungsbereiche auf dem Ergometer:

  • GA1=Grundlagenausdauer 1
  • GA2=Grundlagenausdauer 2
  • EB= Entwicklungsbereich
  • CD=Cooldown
  • REG=Regeneration

14.3.

Ergometer: 80min: 70min GA1 185W, 10min CD 100W

15.3.

KH 3x10 90kg, MP 3x6 50kg, PU 3x6

Ergometer: 70min: 45min GA1 195W, 15min 235W, 10min CD 100W

 

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 16. März 2021 11:48
morrich, Vossi78, viper2333 und 1 User mögen das
Alibi-Student
(@alibi-student)
Neuer Freiheitskämpfer

Stark! Viel Erfolg! 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16. März 2021 12:04
Robi
 Robi
(@robi)
Verdienter Freiheitskämpfer

So, die erste Woche ist durch.

Ist in Summe sehr gut gelaufen und ich konnte einmal Mittags in der Arbeit aufhören und bin dann auf Skitour gegangen Smile

Veröffentlicht von: @robi

14.3.

Ergometer: 80min: 70min GA1 185W, 10min CD 100W

15.3.

KH 3x10 90kg, MP 3x6 50kg, PU 3x6

Ergometer: 70min: 45min GA1 195W, 15min 235W, 10min CD 100W

16.3.

Ergometer: 70min: 62min GA1 185W, 8min CD 100W

17.3.

KB 3x10 60kg (Frontsquats), BD 3x8 80kg, LR 3x10 75kg

18.3.

Skitour: 2h30min, 1320 Höhenmeter

20.3.

Joggen: 1h03min, 12,1km

21.3.

Joggen: 53min, 7,5km (Regeneration)

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 21. März 2021 20:51
viper2333 und Natman mögen das
Robi
 Robi
(@robi)
Verdienter Freiheitskämpfer

Wieder eine Woche gut rum gebracht Smile

23.3.

Ergometer: 60min: 5min GA1 190W, 45min GA2 240W, 10min CD 100W

25.3.

KB 3x10 50kg (Lunges je Bein), BD 8,8,7 80kg, LR 15,15,12 70kg

Ergometer: 60min: 50min GA1 195W, 10min CD 100W

27.3.

KH 3x10 90kg, MP 3x7 50kg, PU 7,7,6

Joggen: 56min, 10,6km

Ergometer: 50min: 50min REG 150W

28.3.

Skitour: 3,5h 1100hm

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 29. März 2021 09:28
Der Ingenieur, Judge Dredd, viper2333 und 1 User mögen das
Robi
 Robi
(@robi)
Verdienter Freiheitskämpfer
IMG 20210328 WA0022[1]

und so sah es auf der Tour aus, es waren noch paar andere Leute unterwegs...

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 29. März 2021 15:57
Vossi78, viper2333, Judge Dredd und 1 User mögen das
Robi
 Robi
(@robi)
Verdienter Freiheitskämpfer

Frohe Ostern euch allen.

Hier die Einheiten der letzten Woche:

29.3.

Ergometer: 60min: 50min GA1 195W, 10min CD 100W

30.3.

KB 3x12 60kg (Backsquats), BD 3x8 80kg, LR 3x20 60kg

Ergometer: 45min: 45min REG 150W

1.4.

Rennrad: 74km, 2h25min

2.4.

KH 3x10 90kg, MP 3x6 50kg, PU 3x6

Joggen: 54min, 10,6km

3.4.

Ergometer: 60min: 50min GA1 200W, 10min CD 100W

4.4.

8km Osterspaziergang mit der Familie

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 5. April 2021 08:43
Judge Dredd und viper2333 mögen das
Robi
 Robi
(@robi)
Verdienter Freiheitskämpfer

Wiedermal grüßt das Murmeltier:

5.4.

Joggen: 58min, 10,7km

KB 3x10 40kg (Lunges), BD 3x10 70kg, LR 3x10 70kg

7.4.

KH 3x10 95kg, PU 877, MP 3x6 52,5kg

8.4.

Ergometer: 60min: 5min GA1 200W, 40 min GA2 240W, 5min GA1 200W, 10min CD 100W

9.4.

KB 3x10 70kg (Backsquat), BD 12,12,10 70kg, LR 15,15,12 70kg

Joggen: 42min, 8,3km

10.4.

Joggen: 36min, 7,3km

11.4.

Joggen: 17min, 3,5km

Wanderung mit der Familie: 2,5h, 350hm

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 11. April 2021 21:06
viper2333, Der Ingenieur, Judge Dredd und 1 User mögen das
Robi
 Robi
(@robi)
Verdienter Freiheitskämpfer

Wieder eine Woche rum, wollte diese Woche bisschen lockerer machen zum regenerieren. Habe aber trotzdem die letzten Tage relativ schlecht geschlafen und mir gestern auf der Skitour bei einem leichten Sturz in der Abfahrt am Arm weh getan. Wenn ich die Hand rotiere sticht es im Ellbogen... Mal schauen ob sich das nach paar Tagen wieder legt. Heute war es jedenfalls sehr schmerzhaft die Kinder hochzuheben.

Die nächste Woche wird also wirklich zur Regeneration genutzt und die Belastung noch weiter zurück gefahren.

12.4.

5x8 PU (hatte keine Lust auf Kreuzheben und Schulterdrücken)

13.4.

Ergometer: 70min: 60min GA1 200W, 10min CD 100W

14.4.

KH 3x10 90kg, MP 3x10 40kg, PU 3x5

Ergometer: 50min REG 150W

16.4.

KB 3x10 50kg (Backsquat), BD 3x10 70kg, LR 3x10 70kg

17.4.

Skitour: 4h, 1600hm

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 18. April 2021 19:15
viper2333 und Judge Dredd mögen das
Robi
 Robi
(@robi)
Verdienter Freiheitskämpfer

Hmm, leider geht es meinem Arm noch nicht besser. Selbst heben von leichten Sachen von 2-3 Kilo tut ziemlich weh. Deswegen diese Woche kein Krafttraining :(

Wenn es sich nach der Woche noch nicht gebessert hat werde ich mal zum Arzt gehen.

19.4.

Joggen: 39min, 7,4km

Ergometer: 60min REG 150W

21.4.

Joggen: 43min, 7,4km

22.4.

Joggen:58min, 10,7km

Ergometer: 65min: 40min GA1 200W, 25min CD 100W

24.4.

Spaziergang mit der Familie 6km

25.4.

Radltour mit der Familie 20km

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 25. April 2021 21:45
viper2333, Natman, Yakari und 1 User mögen das
Robi
 Robi
(@robi)
Verdienter Freiheitskämpfer

So, heute war ich beim Orthopäden.

Bei Ultraschall und Röntgen konnte nichts festgestellt werden, danach war ich gleich noch im MRT, die Ergebnisse stehen noch aus.

Vermutet wird entweder ein feiner Riss im Radiusköpfchen (der beim Röntgen nicht zu sehen war) oder ein Anriss/knöcherner Ausriss der körperfernen Bizepssehne. Die Sehne ist an der Speiche angewachsen und ist unter anderem für das Drehen des Unterarms verantwortlich. Diese Bewegung und das heben von leichten Gewichten verursacht immer noch ziemliche Schmerzen.

Ich hoffe mal es ist nur eine ordentliche Dehnung, dafür würde sprechen, dass der Orthopäde beim Ultraschall keine nennenswerte Schwellungen oder Einblutungen finden konnte.

Das nervt echt ziemlich, alles wegen einem dummen "Stolperer" bei schlechter Sicht mit gerade mal Schrittgeschwindigkeit...

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 27. April 2021 22:18
Natman mag das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

@robi müsste eigentlich einen Unlike geben. Ich hoffe, dass es kein Riss ist, halte uns auf dem Laufenden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. April 2021 22:27
viper2333, Yakari und Judge Dredd mögen das
Der Ingenieur
(@ingenieurfreedom)
Verdienter Freiheitskämpfer

Gute Besserung

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28. April 2021 13:43
Robi mag das
Robi
 Robi
(@robi)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @ingenieurfreedom

Gute Besserung

Vielen Dank!

Habe die Bilder gleich noch einer Freundin geschickt die Radiologin ist. Finde es immer gut eine zweite Meinung einzuholen.

Rücksprache mit dem Orthopäden habe ich leider erst nächste Woche Dienstag.

Diese Woche steht also wieder nur Radeln/Joggen auf dem Sportprogramm...

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 28. April 2021 13:52
Judge Dredd und Yakari mögen das
Judge Dredd
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Gold

@robi

gute Besserung!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28. April 2021 14:45
Robi mag das
Robi
 Robi
(@robi)
Verdienter Freiheitskämpfer

Habe heute morgen mit der Freundin telefoniert:

Die Bizepssehne ist angerissen Scared , zwecks der Behandlung sagt sie, ich soll abwarten was mir der Orthopäde rät. Bei ihm bin ich am Dienstag.

Laut ihr braucht es eher keine OP, ruhig halten und schonen sollte reichen. Bin ja mal gespannt wie lange der Mist dauert...

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 30. April 2021 09:24
Natman mag das
Praezisionsminister
(@praezisionsminister)
Verdienter Freiheitskämpfer

Wow, krass dass sowas bei nem 'einfachen Sturz' passieren kann. Also, dass ein Muskel bzw. eine Sehne reißt. :/

Gute Besserung Dir und gib zwischendurch gerne mal Updates womit und in welchem Tempo Du regenerierst. Pray  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30. April 2021 09:27
viper2333 und Natman mögen das
Seite 1 / 4