Vorstellung von Mün...
 
Nachrichten
Nachrichten löschen

Vorstellung von Münzen meiner Wahl

Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

Hi Gemeinde, ich möchte hier gelegentlich einige interessante Münzen vorstellen, beginnen möchte ich mit der America the beautiful Serie in Silber. Jede Münze hat 5 Unzen Feinsilber und hat einen Nennwert von nur einem Viertel Dollar. Krass oder? Die Motive sind aus verschiedenen Staaten mit Nationalparks, Denkmälern oder was sich so findet. Finde sie sehr nett und sie sind eher im normalen Preisbereich. Nach ein paar Jahrgängen sind 30-60 Euro pro Stück Aufpreis die Regel. Es kommen mehrere Münzen pro Jahr heraus. 

Hier 2 Bildchen

IMG 20210315 163723013
IMG 20210315 163745444

Es kommen 5 Motive pro Jahr heraus. Die Serie endet 2021. 

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 15. März 2021 16:43
Yakari, Maschinist und Judge Dredd mögen das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

Beim nächsten Mal möchte ich euch die Lunar 2 Serie aus Australien vorstellen, die als Thema die 12 Tierkreiszeichen des chinesischen Mondkalenders hat. Diese gibt es in Silber und Gold, die Lunar 3 Serie gibt es sogar in Platin.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 15. März 2021 18:16
Kerzenmann
(@kerzenmann)
Verdienter Freiheitskämpfer

Ich habe vergangene Woche meine 51. und damit letzte Münze aus der Serie "America the Beautiful" bekommen. Sie ist nun komplett und es hat Spaß gemacht, sie über 10 Jahre zu sammeln... trotz des hohen Aufgeldes zum jeweiligen Spot, der in den vergangenen Jahren erheblich schwankte. Die teuerste Münze kostete 226 Euro (No 4, Arizona aus 2010) und die günstigste 86 Euro (No 25, Florida aus 2014). Insgesamt kam ich so auf einen Mittelwert von 129,55 Euro pro 5 Oz... also im Durchschnitt 25,91 Euro pro Unze. Zur reinen Geldanlage war die Serie aber auch nie gedacht. Trotz der Entfernung zum Spot wurden mir schon Preise deutlich über Einkauf angeboten.

Meine Frau und ich haben 2010 unsere Flitterwochen auf einer Rundreise durch Kalifornien, Arizona, Utah und Nevada verbracht und seither waren wir 17x in den Staaten. Durch bisher 32 Bundesstaaten haben wir mehr Meilen geschrubbt als in Deutschland Kilometer. Deshalb haben wir auch einen emotionalen Bezug zu den Münzen, der uns den Preisaufschlag wert war ;). Wir könnten auf vieles verzichten, aber nicht auf die schönen Erinnerungen um diese tollen Reisen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. April 2021 20:00
Robi, Yakari, Judge Dredd und 2 User mögen das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

@kerzenmann sehr tolle Geschichte. Mich freut es, dass du die Sammlung dann komplett hast 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 24. April 2021 20:19
Kerzenmann mag das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

Die Lunar 2 Serie wurde von der Perth Mint verausgabt. Der chinesische Mondkalender umfasst 12 verschiedene Tiere, jedes Geburtsjahr steht für ein Tier. Die Perth Mint aus Australien hat die Serie 2007 mit der Maus gestartet und die Münzserie umfasst viele verschiedene Gold-und Silbermünzen in verschiedenen Größen. Die Besonderheit ist, dass jedes Tier in einem Jahr herauskommt und man daher 12 Jahre lang sammeln muss. Der Reiz an der Lunar Serie der Perth Mint ist es, dass es meist schöne Motive gibt und man Chancen auf eine Wertsteigerung haben kann. Bestimmte Münzgrößen wie die 1oz werden in großen Stückzahlen geprägt, andere Stückelungen wie die 1 Unze Gold als polierte Platte oder gar farbig sind nur in geringer Stückzahl weltweit erhältlich.

Darüber hinaus gibt es Sonderausgaben mit farbigen Motiven, als Silber mit vergoldeter Applikation oder in sogenannten 3-Coin Sets, wo eine Kombination von allen verfügbar ist.

Im Nachfolgenden habe ich einige Bilder für euch. Dies soll es erstmal für den Anfang gewesen sein. Habt ihr Fragen, dann bitte nur her damit.

lunar2 1
Lunar 2 2
Lunar 2 3

 Bilder: es scheinen wohl ein paar Tierchen noch im Schließfach zu sein. Bild mit Box: hauptsächlich 1oz Stempelglanz, gilded und 1/2 Schlange farbig. Unter der Box 2oz farbig und stgl., 1/10 Unze Gold stempelglanz

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 9. Juli 2021 12:29
Yakari und Maschinist mögen das
Yakari
(@yakari)
Verdienter Freiheitskämpfer

Total unqualifiziert, aber muss raus 🙈: Das sind sehr ansprechende Münzen!!

 

Gibt‘s eigentlich andere (vergleichbare und empfehlenswerte) Münz-Serien, die vielleicht erst vor kurzem gestartet sind (optimal: in 2021), bei denen man über die Jahre mitsammeln kann, eventuell sogar mit einem Abo? Ein bisschen vergleichbar mit dem low-brainer ETF-Sparplan.

Oder ist es empfehlenswert, abzuwarten, wie die Serie nachgefragt wird, also erst einige Jahre nach Beginn oder gar nach Ende die Sammlung zu beginnen?

Sorry wenn ich den Thread sprenge, dann bitte den Beitrag abtrennen… 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. Juli 2021 12:59
Natman mag das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

@yakari Hi Yakari, das kann ich nur schwierig pauschal beantworten, da die Münzserien in Anzahl und Häufigkeit sehr stark zugelegt haben. In der Tat gibt es Münzserien mit sehr hoher Nachfrage, die allerdings auch bei einem hohen Kaufpreis beginnt. Da sind die CIT Münzen zu nennen oder die 2Unzer von der Lunar 3 Serie z.b. Diese ist jedoch auch schon gestartet. Kannst du präzisieren,Ban welchen Betrag du grob gedacht hast. Ich nehme an, du meinst Silber oder? 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 9. Juli 2021 13:04
Yakari mag das
Yakari
(@yakari)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @natman

Kannst du präzisieren,Ban welchen Betrag du grob gedacht hast. Ich nehme an, du meinst Silber oder? 

Lohnt denn Silber-Münzen sammeln? 
Ich habe gerade kurz bei Ebay geguckt mit Lunar 2. Kleine Silbermünzen kosten dort um die 20€. Goldmünzen dann ein paar Tausender. Mal abgesehen davon, dass ich natürlich nicht bei Ebay von privat kaufen würde, gibt’s denn was dazwischen? Also vielleicht für 500€ eine Münze, die man jährlich kauft im Rahmen der Sammlung? Habe nur 1/2 Tresor zur Verfügung, da kann ich schlecht 100 Silbermünzen reinquetschen. 😇

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. Juli 2021 13:12
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

Auf dieser Seite http://www.xn--modernemnzen-klb.de/index.php?land=6&serie=394 findet sich eine Auswahl über Länder geordnet, von Münzen und Münzserien. Diese Seite dient als Info von einem Münzshop, der hauptsächlich Sammlermünzen betreibt. Es finden sich dort auch Preis-Hinweise, wenn sie im Shop etwas haben. Keine Werbung, erstmal ein Hinweis weil die Übersicht gut ist. 

Ich würde für den Anfang eine eher nicht zu lang laufende Serie nehmen von eher bekannten Münzprägestätten wie Canadian Royal Mint, Münze Österreich und dabei auf einen Preis, der nicht zu teuer im Vergleich zu Bullionmünzen ist oder ein gutes Sonderangebot aber eine limitierte Stückzahl hat. 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 9. Juli 2021 13:23
Yakari mag das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

Heute kam mein Neuerwerb der CIT Prägestätte aus Luxemburg an. Der Fighter Pilot in einer Unze Platin Polierte Platte und mit Smartprinting Technologie und Hochrelief. Einer der letzten Münzen ergattert, denn es gibt nur 199 Stück insgesamt. In dem ersten Sammlershop ist der Verkaufspreis schön saftig gestiegen. Ich hoffe, dass ich sie in 1-2 Jahren hergeben kann Cool   Es steht auf dem Revers: only the brave are free. Muss man auch sein bei 400 Euro Aufpreis auf eine Bullionplatinmünze...

1625836071829654857693
16258361162001112869769

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 9. Juli 2021 15:09
Yakari mag das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

Der Harry Potter von dieser Chibi Münze aus Niue 1oz Silber koloriert gab es zum Sonderpreis von 75 Euros. Limitiert auf 2000 Stück spekuliere ich darauf, dass die Münze ähnlich wie weitere Münzen aus dem HP und DC Universum noch steigen werden auf ca 100-130 Euro im Schnitt. 

1625836326987625944626
AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 9. Juli 2021 15:12
Yakari mag das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

@yakari: ein Beispiel für eine interessante Goldmünze ist der Mexiko Libertad die Siegesgöttin in 1 Unze. Wenn du diese zu einem Bullionpreis (derzeit um 1500 Euro) bekommst, hast du nicht viel riskiert und diese Münze hat 2020 nur 1100 Stück. Das wäre dann eine gute Sache: https://www.free-bullion-investment-guide.com/mexican-gold-libertad.html

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 9. Juli 2021 15:54
Judge Dredd und Yakari mögen das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

Am WE werde ich euch die American Liberty 1 Unze Gold in High Relief Prägung von 2019 mit einer Stückzahl von 50.000 vorstellen, am Fr hole ich mir das Teil Inlove  

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 16. August 2021 18:19
Judge Dredd und Yakari mögen das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

Diese Beauty hab ich mir heute geholt. 

Die Goldmünze American Liberty wurde von der United States Mint 2019 in High-Relief Qualität ausgegeben. Die Münze hat eine Auflage von 50.000 Stück geprägt und ist einzeln handgefertigt. Das neue Motiv der Lady Liberty gilt als Symbol von Freiheit, Frieden und Gleichheit und ist eher hollywoodmäßig gehalten. Die Auslieferung dieser Sonderedition erfolgt in schwarzer Holzbox mit Echtheitszertifikat der US Mint. Preis lag dann leider ein bisschen über dem US Gold Eagle mit 1778 Euro, aber ich musste sie haben. Bruise  

IMG 20210820 184746902
IMG 20210820 184809708
IMG 20210820 184847711
IMG 20210820 184922361 HDR
AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 20. August 2021 21:33
Judge Dredd und Maschinist mögen das
Judge Dredd
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Gold

Sehr schönes Stück Natman! Danke fürs Vorstellen

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. August 2021 08:16
Natman mag das