Nachrichten
Nachrichten löschen

News zu Barren und Münzen

Seite 3 / 4
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold

@vroma ich hab da lieber Colt Seavers geguckt oder das A-Team und Dukes of Hazzard, hat jetzt aber nix mehr mit Münzen zu tun Vampire  

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 11. Januar 2022 19:59
Vroma mag das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold

Die US Mint bringt zum 100 jährigen Jubiläum der Neuprägung des Morgan Dollars und den Peace Dollar, der 1921 vom US Finanzminister Mellon genehmigt worden ist, die Münzen als Neuprägung heraus mit 175.000 bzw. 200.000 Stück und den verschiedenen Prägestätten inkl. Carson City (CC) heraus bei Morgan und nur eine Prägestätte. 

Ist nur für Sammler geeignet, da heftiger Aufschlag und sehr uninteressant, da diese in der DACH Region nicht zu vernünftigen Preisen erhältlich ist. Wir reden hier von 140-300 Euro Kaufpreis, also sehr unlustig das Ganze Rabid   In 2021 war keine Münze in ganz Europa zu finden, mittlerweile hat der Silbertresor welche, bisher konnte ich mich trotz passendem Sammelgebiet beherrschen.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 4. Juni 2022 12:44
Nero mag das
Vroma
(@vroma)
Freiheitskämpfer Silber

Mehrwertsteuer auf Silbermünzen und Barren? Ist das fix?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Oktober 2022 10:58
Natman mag das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold

@vroma stimmt unsere lieben Freunde der Regierung haben die Differenzbesteuerung, die in der Praxis bei Silber seit 2013 gelebt wird, als gesetzeswidrig eingestuft. Das heißt nur noch Sammlermünzen mit Preisen von 250% über Spot sind davon befreit. Sehr unschön, da ja die Aufgelder auf den Spot für Silber seit 2020/2021 sehr hoch waren. Details könnt ihr hier lesen: https://www.goldreporter.de/silbermuenzen-finanzministerium-kippt-differenzbesteuerung-011022-16h/handel/109365/

Reagieren wird man nimmer können, die Shops stellen schon um, ich denke ab 4.10. wird es bereits die neuen Preise geben. 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 2. Oktober 2022 11:55
Tulpenmanie
(@tulpenmanie)
Aktiver Freiheitskämpfer

Weiß jemand eine Erklärung, warum es z.B. bei Auragentum den Lunar III oft besonders günstig gibt? Also günstiger als die gewöhnlichen Anlagemünzen, obwohl die Stückzahl limitiert ist.

1/2 Unze Goldmünze Australien RAM Lunar Ochse 2021 (auragentum.de)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. Juni 2023 07:19
Natman mag das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold

Hi @tulpenmanie die RAM Münzen also der Royal Mint of Australia sind besonders beliebt als Delphinmotiv, diese Lunarserie von denen war immer weniger beliebt als die Lunar1 und 2 Serie der Perth Mint auch aus Australien. Die Stückzahl mit 5000 stimmt, nur war bei den späteren Ausgaben nicht so ganz klar wie die Stückzahlen sein werden. Ich denke für den Preis ist sie schon soweit gut, man bekommt allerdings für 1 Unze und limitierte Stückzahl z.b. bei dem Australien Emu oder Nugget (ohne Kangaroo) etwas bessere Preise. Und vermutlich sind die RAM Münzen eher lang in Erding liegend und sie brauchen Platz. 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 17. Juni 2023 08:41
Tulpenmanie mag das
Tulpenmanie
(@tulpenmanie)
Aktiver Freiheitskämpfer

@natman Ok, also einfach eine geringe Nachfrage und bei prägefrisch und aus 2021 kann ich mir schon vorstellen, dass sie weg sollen. Ich habe mich nur gewundert, dass diese Münze weniger kostet als eine Krugerrand, die gar nicht limitiert ist. Wenn man dann eher auf den Goldwert schielt, kann man auch nur Lunar III greifen, oder? Da bekommt man noch ein hübsches Motiv obendrein. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. Juni 2023 06:58
Natman mag das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold

@tulpenmanie also ich kaufe immer einmal rein nach Preis und hin und wieder wenn mir das Motiv gefällt oder mein Sammelgebiet nach Habenwollen. Daher ist es immer eine individuelle Entscheidung. Auragentum ist ja eher ein Shop, der Bullion auf Volumen verkauft und viele Seminumismatik hat, aber dann auch wenige reine (teure) Sammlermünzen. Ich denke die Preise hängen auch von den Deals und Volumen mit den Mints ab und deren Strategie. Silbertresor z.b. hat wenig billiges Bullion, hat dafür aber schönere Sammlermünzen mMn und die lassen bei Sonderangeboten auch gute Nachlässe, sind aber etwas teurer oft als Auragentum. 

Ich finde die Lunar 3 Motive viel zu kitschig, daher sammle ich diese nicht. Von der Qualität kann man ruhig mal kleinere Prägeanstalten wie CIT, Scottsdale Mint, Polish Mint, Singapore Mint probieren, diese haben eine extrem hohe Qualität und auch sehr moderne Prägemethoden Inlove  

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 18. Juni 2023 09:45
Vroma mag das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold

Derzeit haben die 50 Pesos und 100 Pesos aus Chile richtig niedrige Aufschläge auf den Spot (1-3%), das ist richtig heftig. Ich werde mir bei Gelegenheit Mal welche bestellen, um sie in Natura bestaunen zu können. Rein optisch können sie nicht mit dem Sol de Oro aus Peru mithalten, die haben aber auch bittere Aufschläge von bis zu 40%. 😢 😤 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 9. Februar 2024 18:01
Judge Dredd und hilogeorge mögen das
hilogeorge
(@hilogeorge)
Aktiver Freiheitskämpfer

Das ist sehr interessant  wo kann man die denn so günstig bestellen ?

Die mexikanischen sind meine Lieblinge !!

s l1600
AntwortZitat
Veröffentlicht : 11. Februar 2024 13:44
Natman mag das
hilogeorge
(@hilogeorge)
Aktiver Freiheitskämpfer
image

 Was haltet ihr von Palladium ?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 11. Februar 2024 14:01
Natman mag das
yok
 yok
(@yok)
Freiheitskämpfer Gold

@hilogeorge 

Nicht so viel. Der Verbrauch scheint zu sinken, da BEV auf dem Vormarsch sind. 80% des weltweiten Pd-Verbrauchs gehen in Abgaskatalysatoren von Verbrennern.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 11. Februar 2024 17:08
Natman mag das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold

@hilogeorge nein der Centenario ist aus Mexiko ist auch Peso, dieser hat ein Rauhgewicht von 37,5 Gramm und kosten ab 2300 Euro, die Chile Pesos gibt es z.b. hier https://www.edelmetall-handel.de/goldmunze-100-pesos-liberty-chile.html?pp=g&utm_source=gold.de

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 11. Februar 2024 18:39
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold

@hilogeorge ich halte mehr von Platin als Ergänzung, wenn man schon genug Gold und Silber hat. Erstens wird es bei möglichem Goldverbot nie verboten, zweitens ist die Wertdichte im Vergleich zu Silber viel besser. Derzeit ist es auch günstig, nur leider nervt die Mehrwertsteuer 😔

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 11. Februar 2024 18:41
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold

@hilogeorge hier der Preisvergleich von gold.de zu deiner gezeigten Münze: https://www.gold.de/kaufen/goldmuenzen/centenario/#

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 11. Februar 2024 18:48
hilogeorge
(@hilogeorge)
Aktiver Freiheitskämpfer

@natman Danke für die Info der Aufschlag ist auch sehr gering !!! Danke

AntwortZitat
Veröffentlicht : 11. Februar 2024 21:00
Natman mag das
Seite 3 / 4