Nachrichten
Nachrichten löschen

Judge Dredd Investment Tagebuch

Seite 18 / 18
Yakari
(@yakari)
Freiheitskämpfer Silber
Veröffentlicht von: @judge-dredd

Im März gab es zum ersten Mal Dividenden im vierstelligen Bereich, was einen neuen Monats-Dividendenrekord darstellt

Wow! Gratuliere zum Erreichen dieses Meilensteins!!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 3. April 2023 06:56
Judge Dredd mag das
Judge Dredd
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Gold

@yakari danke dir! Wir bleiben auf Kurs! Guten Wochenstart!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 3. April 2023 08:03
Yakari mag das
Judge Dredd
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Gold

Moin moin,

der April verlief-getragen durch die gute Stimmung bei Microsoft und Nvidia, mit 1,4% Performance ganz ordentlich. Die BM war jedoch auch diesen Monat etwas besser, der FTSE All World hat aber auch einen höheren Bigtech und US Anteil als mein Depot. Dennoch bin ich mit der Performance ganz zufrieden.

Im April gab es zudem das mittlerweile 3. regionale Freiheitskämpfertreffen. Es war wieder ein sehr schöner Abend und wir haben da mittlerweile eine sehr spannende Truppe zusammen-wie ich finde. Schätze den Austausch jedenfalls immer sehr und freue mich auf die Fortsetzung im Sommer.

Die Sparquote ist weiterhin konstant und wir investieren stur und stetig weiter.

Schönen Feiertag!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 1. Mai 2023 11:38
Vossi78, Vroma, viper2333 und 7 User mögen das
Judge Dredd
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Gold

Hallo, ein kurzes Feedback zum Vanguard Depot (keine Werbung). Sparpläne funktionieren einwandfrei. Auch bei den Quartalsausschüttungen wird, wie bei einem "normalen" Depot, automatisch der deutsche Steuerabzug vorgenommen. Von der Auswahl her stehen halt nur Vanguard Produkte zur Auswahl. Da ist man dann gegenüber einem Depot bei einer Bank natürlich limitiert.  Dafür hat man aber  nicht nur Zugang zu den Vanguard ETFs, sondern auch zu den Indexfonds wie den Small Caps Indexfonds , der  anonsten nur institutionellen Anlegern zur Verfügung steht. Für langfristig orientierte Anleger auf jedenfall eine zusätzliche Option am Markt (meiner Meinung nach)

 

Schönen Feierabend

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 9. Mai 2023 18:46
Dustin, Yakari, wolf89 und 4 User mögen das
Judge Dredd
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Gold

Moin, kurzes Update zum Mai 2023-wie immer keine Handlungsempfehlung-:

Das Aktiendepot hat eine Kursperformance von 2,9% hingelegt, die BM lag bei 2,6%. Nvidia und andere Halbleiterhersteller wie Renesas oder Tech-Aktien wie Trade Desk haben zum Teil sehr große Kursprünge gemacht. Aber auch der Gesamtmarkt ging ja nach der Lösung des US-Schuldenstreits ordentlich nach oben. Da der Techanteil mittlerweile insgesamt auf knapp 18% angestiegen ist, habe ich Renesas mit ordentlich  Kursplus verkauft und so das Risiko etwas reduziert. Das neue Investmentkapital aus der Sparquote und die Gewinne gingen dann-wie immer- in das Vanguard Depot sowie in ein paar Einzelaktien.

Die Sparquote liegt konstant bei 60% und wird stur und stetig weiter investiert.

Schönen Sonntag! 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 4. Juni 2023 14:51
Dustin, BananenRapper, viper2333 und 4 User mögen das
Judge Dredd
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Gold

Hallo, urlausbedingt mit etwas Verspätung. Der Juli war mit 3,1% Kursperformance ein starker Monat. Die Sparquote beträgt weiterhin konstant 60%. Das monatliche Investmentgeld wird stur und stetig in den weltweiten Aktienmarkt investiert. Aktuelle Top 5-Länder Allokation:

1. USA 31%

2. UK 8%

3. Kanada 7%

4. Japan 7%

5. China/Brasilien/Australien mit je ca. 6%

Regional TOP 3- Veteilung etwa:  Nordamerika mit 38% , Asien 22% und Europa mit 20% (größte Länderpositionen sind hier UK, Norwegen, Schweiz und ein paar osteuropäische Werte).

Aufgrund der Inlfation halten wir ausschließlich die vorher festgelegte konservative Liquiditätsreserve in Cash (aktuell ca. 8% des Gesamtportfolios). Die Goldquote beträgt aktuell ca. 7%, 5% sind in Kryptos investiert. Der Rest ca. 80% sind in Aktien (10% ca. in Reits).

Schönen Feierabend!

 

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 3. August 2023 16:41
wolf89, Mrtn17, Dustin und 4 User mögen das
Judge Dredd
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Gold

Guten Abend,

der August 2023 war sowohl vom Wertzuwachs als auch von den Dividenden durchwachsen.

Meine Performance im Aktiendepot lag bei -1,22% vs BM -1,58% . 

Die Sparquote/Investmentquote lag konstant bei 60% die wir stur und stetig investieren.

Der September 2023 dürfte dividendentechnisch ein guter Monat werden.

 

Keine Handelsempfehlung:

Ich habe den zeitweisen Rücksetzer bei Eramet genutzt und den Wert im Dividendendepot deutlich aufgestockt. Daneben habe ich BAT neu ins Depot geholt. Im Übrigen ging das monatliche Kapital "standartmäßig" in die Vanguard ETFs, im EM Bereich habe ich Brasilien deutlich übergewichtet.

 

Euch einen erfolgreichen Monat!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 7. September 2023 18:41
Dustin, viper2333, Meex und 5 User mögen das
Judge Dredd
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Gold

Moin Moin, urlaubsbedingt etwas verspätet.

Der September 2023 war aus Sicht des CF sehr erfreulich. Knapp 60% der monatlichen Fixkosten wären theoretisch abgedeckt gewesen. Auf Jahressicht werden es wahrscheinlich knapp 20% werden. Performance lag bei ca. +0,2% auf Monatssicht. Die lfd. Jahres Kurs-Performance beträgt zur Zeit +10,9% Vs. BM 10,39%.

 

 

Keine Handelsempfehlung:

Neben den automatisierten Käufen bei Vanguard für die ETFs habe ich ein paar Zukäufe im Einzelaktiendeopot getätigt. Ich habe den  Rücksetzer bei Coca Cola genutzt und hier aufgestockt. Daneben weiter im Rohstoffbereich aufgestockt (Rio Tinto, Southern Copper, Eramet). Werde perspektivisch weiter denn Energiesektor etwas aufstocken (aktuell 8%), vor allem denn Öl-Bereich wenn der Ölpreis vielleicht etwas nachgibt. Daneben habe ich auch weiter die US und UK-Reits aufgestockt (aktuell 9% des Depots).

 

Euch gute Geschäfte und einen erfolgreichen Monat!

 

 

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 14. Oktober 2023 11:04
viper2333, Vroma, Natman und 2 User mögen das
Judge Dredd
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Gold

Moin, hatte leider ganz versäumt die Oktober und November Performance hier zu posten. Dafür nun die Dezember Performance sowie die "große" Jahresabrechnung 2023 im Depot.

 

Im Dezember lag die Performance bei +3,2% Vs BM 3,5%.

 

Abrechnung 2023:

Das Aktienportfolio hat eine Rendite von 15,8 % im Jahr 2023 erwirtschaftet. Die BM lag bei 15,9%. Mein Gesamtportfolio(Aktien, Reits, Gold, Krypto und Cash) hat knapp 18% Performance geliefert, lag also knapp vor der BM dafür aber mit insgesamt einer deutlich niedrigeren Vola als die BM und mittlerweile monatlichdurchschnittlichen hohen dreistelligen Dividenden.Die Dividenden konnten wir durchgehend reinvestieren.

Die Sparquote von unserem Erwerbseinkommen lag konstant aufs Jahr gerechnet bei 58%. Mit den 42% des Einkommens für den Konsum konnten wir sämtliche Fixkosten, sowie mehrere Reisen in Europa (Tirol, Osteuropa, Nordsee) bestreiten.

 

Depotaufstellung für 2024 (keine Handelsempfehlung)

Die ETF-Sparpläne in die Regionen ETFs von Vanguard laufen seit längerem auf Autopilot und sollen fortgesetzt werden.

Im Einzelaktiendepot(30 Werte zut Zeit ) habe ich Amazon mit ordentlich Gewinn nach vielen Jahren verkauft und das Geld in ETFs und andere Einzelaktien umgeschichtet. Die anderen Mag7- Werte im Depot (Nvidia, Alpabeth und Microsoft) habe ich jetzt große Teile der Buchgewinne mit einem Stopp-Loss nach unten abgesichert, da ich nicht abschätzen kann wie es bei den hohen Bewertungen trotz der hohen Casflows weiter geht. Wenn die Rally weiter geht nehme ich hier noch gerne Gewinne mit.

Insgesamt ist das Depot meiner Meinung nach ganz gut ausbalanciert. Der Techanteil ist mit 13% am höchsten gewichtet, aber auch andere Branchen wie z.B. Energie, Immos oder Grundstoffe/Rohstoffe sind mit 8-10% gut vertreten. Auf Länderebene sind die Top 5:

USA 34%

UK 10%

Japan 7%

Brasilien 6%

Australien/Kanada/China je  5%

 

Die Assetallokation ist aktuell:

Cash: 8%

Gold 7%

Reits: 8%

Krypto: 6%

Aktien (ohne Reits): 61%

 

Neben finanziellen Dingen bin ich ansonsten sehr dankbar für ein gesundes und bei der Arbeit erfülltes Jahr 2023 und hoffe das 2024 ähnlich verläuft. Freue mich auch schon wieder auf hoffentlich mehrere ähnlich spannende regionale Freiheitskämpfertreffen wie in 2023.

 

Ich wünsche allen Freiheitskämpfern einen guten Rutsch in ein hoffentlich gesundes und erfolgreiches Jahr 2024.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 30. Dezember 2023 11:00
viper2333, Dustin, BananenRapper und 13 User mögen das
Judge Dredd
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Gold

Moin, mit etwas Verspätung ein kleines update. Seit Jahresanfang steht das Aktiendepot ca. 2,5% im Plus, die BM (FTSE All World) hat sogar 5,1% gemacht und mich klar outperformed. Für die BM sprach der höhere Mag 7 Anteil und gegen mich die Cashreserve und das Gold. Klarer Spitzenreiter im Depot waren im Einzelaktienbereich NVDA und ASML. Die Kryptos haben auch ordentlich Performance geliefert.

Die Sparquote liegt aktuell bei 58%.

 

Keine Handelsempfehlung:

Aufgrund des mittlerweile auf über 32 gestiegenen Schiller KGVs in den USA Large Caps (durch die Rally bei den Mag 7) hat die Bewertung jetzt wieder ein Niveau erreicht, wo ich den S&P500 ETF Sparplan anfang Februar ausgesetzt habe und die Sparrate vom S&P auf andere Regionen verteile und diese entsprechend erhöhe. Hatte bis einschließlich  Januar 2024 im S&P ordentlich zugekauft, US-Anteil mittlerweile knapp 38% (u.a. auch durch den starken Anstieg bei NVDA). Hier sind momentan UK, Asia-Pacific und EM wesentlich besser bewertet, sodass ich hier den Anteil erhöhen werde.

 

Euch einen weiterhin erfolgreichen Monat und gute Geschäfte!

 

 

 

 

 

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 11. Februar 2024 13:18
Yakari, Dustin, Vroma und 2 User mögen das
Seite 18 / 18