Nachrichten
Nachrichten löschen

Natmans Weg zur finanziellen Freiheit

Seite 8 / 8
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

Bin durch die Posts von @mina und @windsurfer etwas ins Nachdenken gekommen. Bin ja seit Herbst 2019 mit Vollgas an meinem Arbeitsaufstieg dran und versuche, hier weiterzukommen. Allerdings merke ich wie ich immer wieder einige Opportunitätskosten bezahlt habe.

Deshalb ist mein neuer Plan, zwar den Aufstieg in der Arbeit weiter zu versuchen, aber nicht mehr so verbissen wie bisher. Immer auch auf Auszeiten und den Abperleffekt achten. Zusätzlich habe ich mir gedacht, dass ich im Jahr 2026 noch einmal draufsehe, wie es dann aussieht.

Was ist 2026 los? Meine kleinste Tochter wechselt von Kita in die Schule und offiziell ist es dann nicht mehr notwendig, zu zweit 150% zu arbeiten. Bis dahin dürften im Depot ca. 450-470k vorhanden sein, was eine Nettoausschüttung von 800 Euro netto kriegen wird. Zusammen mit den Miet-/ und Pachteinnahmen ist die Idee, dass meine Frau und ich beide auf 65% gehen werden. Ich würde noch einmal dann prüfen, ob es finanziell klappt und auch zeitlich wirklich Sinn macht.

Passenderweise hab ich dann mein Segelboot am Start und würde die 2 freien Tage dann dazu nutzen, die Segeltrainings-Nebenjobidee aufzubauen. Oder mich flasht die Arbeit so, dass ich weiter voll noch 2-3 Jahre arbeite und dann erst umstelle.

Vorteil von gleichberechtigtem Arbeiten von meiner Frau und mir wäre eine faire Aufteilung von Kinderbetreuung, Haushalt und Garten und damit weniger Grundsatzdiskussionen. Natürlich verschiebt sich auch dann die erste Million etwas nach hinten und es könnte sein, dass der @judge-dredd mir bei der Wette davon zieht. Aber alles kann man nicht haben Eat  

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 24. August 2021 08:48
wolf89, BananenRapper, Judge Dredd und 2 User mögen das
Judge Dredd
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Gold

@natman 

Hey natman, vor dem Hintergrund unserer Wette kann ich eine möglichst zeitnahe Reduzierung deiner Arbeitszeit natürlich nur begrüßen ;-)

 

nein im ernst. Das klingt doch gut und wenn das für euch passt, dann macht das auf jedenfall. finanziell ist das für euch ohnehin machbar und bis 2026 hast du ja vielleicht schon insgesamt eine Million, wer weiß. 2 freie Tage pro Woche wären doch schon mal eine super Sache.

 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. August 2021 10:05
wolf89, Yakari und Natman mögen das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

@judge-dredd danke für deine nicht ganz neutrale Antwort Cool  

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 25. August 2021 10:10
Judge Dredd mag das
Yakari
(@yakari)
Verdienter Freiheitskämpfer

Hehe ihr beiden, euer kleiner Wettstreit ist für alle ganz unterhaltsam! 😉

@natman Zeit oder Geld, das ist hier die Frage! Bin gespannt wie ihr euch dann entscheiden werdet.

Momentan sehne ich mich auch nach einer 4-Tage-Arbeitswoche. Aber ich kann es mir nicht leisten. Es zerfrisst mich jetzt nicht, ich arbeite an der Optimierung meiner Abläufe, privat und beruflich, das verhilft auch zu neuen Zeitfenstern, vollkommen gratis, einziger Einsatz ist Energie und Schweinehund-Überwinden. Besser als nix. 😀

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. August 2021 13:00
Natman, wolf89 und Judge Dredd mögen das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

Ich bin nach etwas Hin und Her in der Arbeit nun folgendermaßen strategisch vorgegangen. Ich tausche mein großes Projekt gegen ein kleineres und kann so mehr Richtung Fachexpertise gehen und bin gleichzeitig etwas weniger stark ausgebucht. An den Stunden ändert sich erstmal nichts. Das kleinere Projekt ist aber auch herausfordernd von daher alles gut. Gleichzeitig hoffe ich dadurch, etwas weniger Arbeitsgedanken in der Freizeit zu haben.

Finanziell läuft es ganz gut, allerdings freue ich mich auf Mitte des Jahres 2022, wenn meine Frau wieder arbeitet und so die Investlawine schneller rollt... Ich plane auch noch etwas Elternzeit ein (vermutlich 2 Monate im Sommer), um zwischendurch runterzukommen (stressbedingt), aber auch um meine Nebenprojekte zu prüfen. 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 15. September 2021 18:25
Seite 8 / 8