Nachrichten
Nachrichten löschen

Daily Börsentalk 2020+

Seite 398 / 410
Meex
 Meex
(@meex)
Freiheitskämpfer Silber
Veröffentlicht von: @meex

Die schönste aller Welten?

Ich bin seit 16.271 Short im Dax.

- Kurz vor Allzeithoch

- Gaps im Tageschart

- kleiner Verfallstag

- Fear & Greed kurz vor "extreme Greed"

- Ausbrüche über große Marken "16.000" werden häufig nochmals von oben angetestet.

 

Kann natürlich auch ganz anders kommen Smile

 

Hälfte der Shorts mit +101 Punkten glattgestellt. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23. Mai 2023 14:09
Meex
 Meex
(@meex)
Freiheitskämpfer Silber
Veröffentlicht von: @meex
Veröffentlicht von: @meex

Die schönste aller Welten?

Ich bin seit 16.271 Short im Dax.

- Kurz vor Allzeithoch

- Gaps im Tageschart

- kleiner Verfallstag

- Fear & Greed kurz vor "extreme Greed"

- Ausbrüche über große Marken "16.000" werden häufig nochmals von oben angetestet.

 

Kann natürlich auch ganz anders kommen Smile

 

Hälfte der Shorts mit +101 Punkten glattgestellt. 

Die andere Hälfte gerade bei 16.119 (+ 152 Punkte) glattgestellt. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23. Mai 2023 18:41
Meex
 Meex
(@meex)
Freiheitskämpfer Silber

...seit 15.804 im DAX long.

Kann natürlich auch ganz anders kommen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. Mai 2023 16:14
Meex
 Meex
(@meex)
Freiheitskämpfer Silber

...sicherheitshalber bei 15.821 glattgestellt

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Mai 2023 09:13
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold

Carl Icahn bet on America to fail. Instead he lost $9 billion (yahoo.com)

 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Mai 2023 12:46
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold

Bild-Zeitung

Screenshot 20230528 155115

Wir wissen was das bedeutet Wink  

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28. Mai 2023 15:53
Dustin, Vroma, Fuso und 3 User mögen das
Snoops
(@snoops)
Freiheitskämpfer Silber
Veröffentlicht von: @reblaus

Bild-Zeitung

Screenshot 20230528 155115

Wir wissen was das bedeutet Wink  

 

ooooh, ist´s schon wieder so weit?

Oder sollte man vor Verkauf noch auf Börsentipps der Taxifahrer und Friseure warten?

The end is near....

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28. Mai 2023 17:00
Michel
(@michel)
Aktiver Freiheitskämpfer

@snoops Kredit aufnehmen und all-in, es wird steil bergauf gehen

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29. Mai 2023 07:39



Maschinist
(@maschinist)
Maschinist

Hallo Zusammen,

 

die Marktbreite im S&P500 ist aktuell ziemlich bescheiden:

image

Das meiste Geld fließt in wenige Outperformer.

 

Historisch war das oft ein Hinweis auf nachgebende Börsenkurse in der Folgezeit.

 

Schönen Tag!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Juni 2023 15:59
Nero, reinvest und Fuso mögen das
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist

 

image

 

Möglicher Grund:

image

 

Schönes Wochenende!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 9. Juni 2023 15:06
Windsurfer, ziola und Nero mögen das
Neue Welt
(@neue-welt)
Verdienter Freiheitskämpfer

Der Loser des Jahres 2022 United Internet mit Volume-Spike am Freitag. Am Wochenende kommt diese Nachricht:

17.06. 09:05
ROUNDUP: Stärkung kleiner Handytarif-Anbieter? Debatte nimmt Fahrt auf

BONN (dpa-AFX) - Der Wettbewerb auf dem deutschen Mobilfunkmarkt könnte sich bald verschärfen: Mit einer sogenannten Diensteanbieterverpflichtung sollen die großen deutschen Handynetz-Betreiber dazu gezwungen werden, kleinere Konkurrenten auf ihr Netz zu lassen. Für Firmen wie Freenet und EWE Tel, die beim Verkauf von Handyverträgen auf die Netze von Telekom , Vodafone und Telefonica Deutschland (O2) angewiesen sind, wäre das Rückenwind - ihre Position würde sich erheblich verbessern. Die Netzbetreiber lehnen die Pflicht zur Vermietung hingegen ab. Nun melden sich Politiker zu Wort und signalisieren, dass sie für eine entsprechende Vorschrift wären......

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. Juni 2023 21:16
kookaburra
(@kookaburra)
Verdienter Freiheitskämpfer

Covestro
Hab heute (leider zu wenig) Covestro gekauft, weil ich zu lange warten musste, bis die Nachricht erschien, dass eine mögliche Übernahme durch die VAR ins Haus stehen könnte:
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/nach-trueber-stimmung-covestro-aktie-schiesst-hoch-kolportiertes-uebernahmeinteresse-schiebt-covestro-an-12566283
Vielleicht wird der Wert ja noch interessant

AntwortZitat
Veröffentlicht : 20. Juni 2023 16:03
Herr Vorragend
(@herr-vorragend)
Freiheitskämpfer Gold

#Eigentumsrechte oder warum man DE Investments nochmal überdenken sollte. 

image

https://www.nn.de/wirtschaft/rettung-von-leoni-nurnberger-gericht-macht-den-weg-frei-1.13357961

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Juni 2023 15:29
yok
 yok
(@gesperrt)
Freiheitskämpfer Gold

Gestern hat der russische Bürgerkrieg begonnen. Hat schon jemand eine Idee, wie sich das auf die Börsen auswirken könnte? Einfach nur Popcorn aggressive buy und die Hoffnung, dass der Ukrainekrieg dadurch ein baldiges Ende findet? Oder könnte das ein schwarzer Schwan werden, wenn Russland ins Chaos versinkt? Wirtschaftlich ist der Westen ja zum Glück schon weitgehend entkoppelt, wenn da nicht die Atombomben wären. Prigoshin ist ein übler Schlächter, aber ein sehr charismatischer, ihm werden viele russische Soldaten zulaufen. Rostov am Don hat er schon eingenommen. Putin wird klar sein, dass sein Endkampf begonnen hat. Noch nicht mal ausgeschlossen, dass Prigoshin eine Allianz mit der Ukraine knüpft, sagen wir erstmal einen Nichtangriffspakt. Was ist, wenn Prigoshin die Einnahme und Kontrolle über die erste Nuklearraketenbasis bekannt gibt? Wird Putin dann zum Nero und ein Exempel statuieren, einen verbrannten Flecken Russland schaffen? So könnte er auch zeigen, dass er zu allem fähig ist, ohne dass die NATO erwidern würde. Für mein Seelenheil wähle ich erstmal das Popcorn und geniesse es.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. Juni 2023 09:08
Herr Vorragend
(@herr-vorragend)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @yok

Gestern hat der russische Bürgerkrieg begonnen. Hat schon jemand eine Idee, wie sich das auf die Börsen auswirken könnte? Einfach nur Popcorn aggressive buy und die Hoffnung, dass der Ukrainekrieg dadurch ein baldiges Ende findet? Oder könnte das ein schwarzer Schwan werden, wenn Russland ins Chaos versinkt? Wirtschaftlich ist der Westen ja zum Glück schon weitgehend entkoppelt, wenn da nicht die Atombomben wären. Prigoshin ist ein übler Schlächter, aber ein sehr charismatischer, ihm werden viele russische Soldaten zulaufen. Rostov am Don hat er schon eingenommen. Putin wird klar sein, dass sein Endkampf begonnen hat. Noch nicht mal ausgeschlossen, dass Prigoshin eine Allianz mit der Ukraine knüpft, sagen wir erstmal einen Nichtangriffspakt. Was ist, wenn Prigoshin die Einnahme und Kontrolle über die erste Nuklearraketenbasis bekannt gibt? Wird Putin dann zum Nero und ein Exempel statuieren, einen verbrannten Flecken Russland schaffen? So könnte er auch zeigen, dass er zu allem fähig ist, ohne dass die NATO erwidern würde. Für mein Seelenheil wähle ich erstmal das Popcorn und geniesse es.

Ich bin mir da nicht so sicher, ob das "der Bürgerkrieg" ist. Sicher ist nur, ich weiß, dass ich nichts weiß. Es sind so viele Falschinfos im Umlauf. 

Immerhin beeinflussen kann ich es nicht. Scharzer schwan, durchaus möglich. Könnte aber auch sein, dass das eine Sache von Leuten ist, die wir im ersten Moment gar nicht auf dem Schirm haben. 

Hab so das doofe gefühl, dass das eher die Intension generallmobilmachen dahintersteht. Aber das ist nur weibliche Intuition. 

https://t.me/rybar/48969

  https://platform.twitter.com/widgets.js 
AntwortZitat
Veröffentlicht : 24. Juni 2023 20:28
Herr Vorragend
(@herr-vorragend)
Freiheitskämpfer Gold

Unter der Betrachtung, dass es mittlerweile Vorbei ist.
- Prigoshin nach Weißrussland kommt (Und Hardliner ist)
- Lukashenko schon am Morgen geflohen ist 

Hab ich das ungute Gefühl, dass da mehr Geplant und weniger "Bürgerkrieg" war als gedacht. Der "Bürgerkrieg" war bestimmt gut um Interne Feinde aufzuklären. Einen Präsidenten in Belarus, der nie am Krieg teilnehmen wollte zu ersetzen (das war nach meinen Empfinden der eigentliche Putsch). Und Belarus, ist so wie ich es sehe, jetzt in der Macht eines Hardleiners, der sich immer für eine Generalmobilmachung in Russland eingesetzt hatte. Weiter hat man jetzt mehr eine Armee, als eine Armee aus vielen Warloards. 

Mögliche Profiteure: 
- Rüstungsindustrie, weil mit Prigoshin in Belarus an der Macht ist, gehts vermutlich in eine Intensivierung des Krieges.
- Spezielle Infrastuktur dienstleister in dem Baltischen Raum. 
- Russland, weil man jetzt die Leute aus Belarus einziehen kann und auch von der Front aus druck machen wird. 
- ggf. Short Bonds, Polen, Estland, Littauen

In diesen Ländern steigt das Bedrohungspotenzial. Mehr Goverment / Infrastrukturelles spending + ggf. eine Teilmobilmachung. Bzw. die Erhöhung der Streitkräfte. Dadurch mehr Geldbedarf, weniger Potenzialwachstum -> Bonds müssten cetarus paribus steigen. 

Aber keine Ahnung. Ich weiß weiterhin, dass ich nichts weiß. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25. Juni 2023 07:31



Seite 398 / 410