Nachrichten
Nachrichten löschen

Daily Börsentalk 2020+  

Seite 268 / 290
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @stefan-m

Also SweetnSour, ich weiß eh nicht, was Du an einem geistig Monodimensionalen und krankhaftem Lügner gefressen hast, aber die Fakten sprechen nun mal gegen ihn.
Du bist doch sonst auch nicht auf den Kopf gefallen, Dein Wissen und Verständnis im Aktien-Handel ist doch wirklich ausgezeichnet, warum also verläßt Dich in politischen Themen die Logik? Mir kommt der Typ im WH vor wie ein quengeliges Kleinkind, das sein Spielzeug nicht hergeben will. Oder wie der Suppenkasper: "Nein, meine Suppe (=transission) ess' ich nicht!"

Eine erstklassige Intelligenz ist die Fähigkeit, zwei gegensätzliche Ideen gleichzeitig im Kopf zu behalten und trotzdem funktionsfähig zu bleiben. Das Spiel ist erst zu Ende, wenn der Schiedsrichter abpfeift, ob's dir nun passt oder nicht... 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. November 2020 07:56
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @stefan-m

Was mich viel mehr interessiert ist die Frage, ob und wie man eine Kapitalerhöhung (=Verwässerung) vorab erkennen kann. Mit Plug Power bin ich ein weiteres Mal genau in die Sch** getappt, und leider nicht das erste Mal.
Gibt es Anzeichen, die zu erklennen sind, die eindeutig (oder wenigstens mit hoher Wahrscheinlichkeit) darauf hindeuten, daß eine Firma gedenkt, neue Aktien auf den Markt zu werfen? Man kann ja nicht einfach sagen, sobald ein Allzeit-Hoch erreicht ist wird eine Firma neue Aktien ausgeben...

Wie soll man eine KE vorab erkennen können?

Eine KE ist nicht per se gut oder schlecht. Es kommt auf den Gesundheitszustand an. Bei hochverschuldeten Unternehmen kann ein solcher Schritt lange herbeigesehnt worden sein, damit eine mögliche Pleite abgewendet wird. Anders bei finanziell soliden Unternehmen, welche das Geld zur Wachstumsfinanzierung brauchen. Da kann eine Aktie sinken, weil eine Verwässerung des Gewinnes befürchtet wird.

Investieren ist ein Marathonlauf, kein Sprint. Und wer glaubt, er könne den Marathon gewinnen, indem er ständig kurze Strecken hin und her spurtet, der soll das ruhig versuchen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. November 2020 08:02
Ninja, fuw, independent und 3 User mögen das
Temprano
(@temprano)
Aktiver Freiheitskämpfer

Wird der größere Rücksetzer nochmal kommen? Die viel zu euphorischen Anleger werden bei dem kleinsten Problem wahrscheinlich genauso schnell den "Verkaufen" knopf drücken.

Was haltet ihr von Aston Martin? Ist doch eine gute Gelegenheit ein wenig mit einem Pennystock zu zocken 😆 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. November 2020 10:50
Stefan.M
(@stefan-m)
Verdienter Freiheitskämpfer

@sweetnsour

Also Deine Art zu argumentieren verblufft mich immer wieder. Wie bei kleinen Kinern: "Gelb ist nicht rot" und dann das andere Kind: "Aber Enten können schwimmen!"
Zwei gegensätzliche Ideen im Kopf zu behalten ist doch etwas anderes als sie sich zu eigen zu machen. Aber es ist ja noch einfacher, denn Trump hat nur einen Gedanken, nicht zwei: "Ich, ich,ich!" Wer dem glaubt, an dem zweifle ich. Punktum.
Und nun wieder zurück zu den Aktien...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. November 2020 11:35
Stefan.M
(@stefan-m)
Verdienter Freiheitskämpfer

@temprano
Die Frage ist doch nicht, ob, sondern wann ein größerer Rücksetzer kommt. Immerhin hatten wir aufgrund von Corona dieses Jahr bereits einen Rücksetzer. Tendenziell sollte jetzt bis Anfang Sommer nichts mehr groß anbrennen.

Aston Martin? Nee, dann lieber ein richtiger Aston, kein Pennystock. Aber letztlich riskierst Du ja Dein Geld, und da mußt Du Dich halt fragen, wieviel bist Du bereit, dafür zu verlieren? Muß ja nicht, ist aber möglich.
Viel Spass dabei...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. November 2020 11:40
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin
Veröffentlicht von: @temprano

Wird der größere Rücksetzer nochmal kommen? Die viel zu euphorischen Anleger werden bei dem kleinsten Problem wahrscheinlich genauso schnell den "Verkaufen" knopf drücken.

... 

Niemand kann börsentechnisch in die Zukunft blicken aber mir fallen einige Themen ein, die der Markt aktuell fast komplett ignoriert.

Neben der immer noch nicht komplett geklärten US-Wahl (auch wennn das niemand in Europa wahrhaben will) können überraschend verschärfte COVID Maßnahmen in Kombination mit dem "Great Reset" Thema des World Economic Forum, der UN und vielen westlichen Regierungen für großes Überraschungspotenzial sorgen.

Was dort vorgeschlagen wird, ist bei näherer Betrachtung nicht weniger als ein grün lackierter Sozialimus, bei dem COVID als Türöffner dient. Eine überraschende Implementierung von Teilkomponenten davon könnte viele Anleger schocken (Grundeinkommen, Staatsanleihen, allgemeines Schuldenhandling, Besteuerung von Vermögen und Steigerung Progressivität Einkommensteuer).

 

Sky News Australia berichtet seit vielen Wochen davon (auch hier in Europa keine Diskussion im ÖRR):

 

 

Kanadischer Premier Trudeau benutzt die gleichen Worte:

(...Reset the Economy, Built back better, change the system...)

 

Wenn ich eine Wette abgeben müsste, hieße die, dass die Volatilität in den nächsten Monaten nochmal deutlich steigt. Wetten tue ich aktuell aber nicht darauf und bin größtenteils investiert.

 Schönen Tag

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. November 2020 12:25
Donn, Kerzenmann, Natman und 4 User mögen das
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @stefan-m

@sweetnsour

Zwei gegensätzliche Ideen im Kopf zu behalten ist doch etwas anderes als sie sich zu eigen zu machen. Aber es ist ja noch einfacher, denn Trump hat nur einen Gedanken, nicht zwei: "Ich, ich,ich!" Wer dem glaubt, an dem zweifle ich. Punktum.

Verleumdung muss man frech betreiben, sicher wird was haften bleiben 🤣🤣🤣🤣 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. November 2020 14:13
 yok
(@yok)
Freiheitskämpfer Silber

Was haltet ihr vom (langsamen) Anstieg der us 10y treasuries-rendite?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. November 2020 20:11



SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold

Vaccine from AstraZeneca-Oxford produces strong immune response in older adults

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. November 2020 09:41
 yok
(@yok)
Freiheitskämpfer Silber

Heute um 13 Uhr wird mein Freund Markus Braun vom Untersuchungsausschuss befragt, öffentlich wie es heisst. Weiss jemand, ob das irgendwo gestreamt wird, oder bezieht sich die Öffentlichkeit darauf, dass ich nach Berlin fahren und zugucken darf? #neuland

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. November 2020 12:01
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold

Payment company Affirm files to go public with revenues doubling year-over-year

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. November 2020 13:55
(@felxx)
Aktiver Freiheitskämpfer

@sweetnsour

affirm ist sicher ein spannender ipo, aber 28% des revenue kommt von peloton. das ist schon eine sehr hohe customer concentration und der wachstums sprung in diesem jahr könnte mit dem erfolg von peloton zusammenhängen. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. November 2020 15:28
SweetNSour mag das
(@headblade)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @headblade
Veröffentlicht von: @headblade

O.k. - TTD zu 799,50 $ raus - zu krass - vielleicht zu früh, aber suche wieder günstigeren Einstieg. Wird eh ein schwacher Tag in US denke ich.
Montag gibt es Daten für Magnite - was auf der Buy - side funktioniert hat, sollte auch auf der sell side funktionieren.Allerdings hat der Markt das auch schon kapiert.
Ich hab schon eine kleine Position - werde aber versuchen evtl. Schwäche heute Abend oder Montag zum Ausbau zu nutzen.
7c4b034b6dd3e66dc7dbc66b6a2ca3864ecc5bdf

Gerade in eine kleine Position Magnite eingestopt zu 10,90 $ - mal schauen ob das mit dem Earnings-Play auch an einem solchen verrückten Tag funktioniert.

Hat jemand eine Erklärung weshalb IRBT heute so verhauen wird? Nur weil es jetzt evtl eine Impfung gibt und dann keiner mehr staubsaugt zuHause? Ich überlege doch glatt ob ich seit langer Zeit mal wieder welche kaufen soll - die letzten Zahlen waren ja ziemlich gut.

Download

Magnite jetzt an den Hochs vom Frühjahr - hat ein starkes 4. Quartals angekündigt, ich denke da ist noch weit mehr drin.
TTD spielt natürlich schon in einer anderen Liga, aber zumindest gleiche Baustelle. Ich denke die Pandemie hat den Trend verstärkt und wird nach der Pandemie nicht einfach zurückgedreht.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. November 2020 16:37
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold

BBVA AKTIE – KURSRALLYE ODER FUSIONSCHAOS?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 20. November 2020 12:17
Judge Dredd mag das
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @sweetnsour
Veröffentlicht von: @odiogaming

@sweetnsour

Diese Meldung könnte doch mal wieder Schwung in die Aktie bringen, nachdem sie im Rahmen der Aussicht auf eine Impfung etwas unter Druck geriet. 

Dachte ich zuerst auch. Bringt aber aktuell vor allem Schwung in die betroffenen Aktien...  

image

Die zuvor von Amazon "indirekt verprügelten" Werte heute im Aufwind...

image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 20. November 2020 12:29
Ninja, fuw, Tradevestor und 1 User mögen das
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @sweetnsour
Veröffentlicht von: @sweetnsour

Slack gains rare bear after Morgan Stanley downgrade on 'fading' market position

Als ob JPM das nicht bereits vor Wochen wusste 🤣🤣🤣 Vielleicht haben JPM Kunden simpel und einfach den Boden verpasst...

image

Slack auch wieder eine Augenweide für einen Swing.

image

Heute wieder WFH-Day? So auch bei Slack, wenn man die Eier dazu hat. Der Swing hat's in sich...

image
AntwortZitat
Veröffentlicht : 20. November 2020 18:01
Ninja und fuw mögen das



Seite 268 / 290