Nachrichten
Nachrichten löschen

Finanzielle Freiheit durch Aufstieg in der Arbeit erreichen

Seite 2 / 2
Vroma
(@vroma)
Verdienter Freiheitskämpfer

Es ist wohl nichts schwieriger als die 24h am Tag zwischen der Arbeit, der Familie, dem Paar und sich selbst aufzuteilen...

Ich schiele hier auch auf einen Tag weniger Arbeit pro Woche, dafür nicht wirklich auf "Karriere".

Ab einer übertariflichen Bezahlung ist bei uns auch nicht wirklich mehr was von Trennung Arbeit/Privat zu spüren...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21. Juni 2022 08:20
Natman mag das
Seite 2 / 2