Nachrichten
Nachrichten löschen
Abstimmungsergebnis: Wie viele Positionen hat euer Depot?
Gewählt haben: 10
Abstimmung schließt Apr 25, 2020
<= 3: ich will es übersichtlich (ACWI / World u. EM) ich bin passiver Investor  -  votes: 0 / 0%
0
0%
4-10: ich habe einige Positionen, aber habe die Positionen noch im Kopf  -  votes: 3 / 30%
3
30%
11-20: ich tracke die Positionen mit Tools u. bin gut diversifiziert  -  votes: 1 / 10%
1
10%
> 20: ich habe mehrere Depots, bin passiv u aktiv investiert.  -  votes: 6 / 60%
6
60%

Depotpositionen langfristige Anlage  

  RSS
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Silber

Ich habe aktuell 12 Positionen im Depot, will final 18 haben. Ich überlege etwas hin u her ob es besser ist, Übersicht zu haben oder lieber mehr Positionen.

Zitat
Veröffentlicht : 15. April 2020 07:10
Judge Dredd mag das
Schlagwörter für Thema
stef
 stef
(@stef)
Aktiver Freiheitskämpfer

34 Position, davon 21 in meinem Depot, 13 im Depot meiner besseren Hälfte. Keine Risiko-Kandidaten, alles Buy & Hold Positionen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22. April 2020 11:12
Natman mag das
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Silber

Hi Natman,

vielen Dank für die Abstimmung.

 

Wir haben ein ETF Depot (ca. 65% der monatlichen Investitionen) vollkommen passiv , mit 3 vanguard ETFs.

 

Dann ein Incomedepot (ca. 30% der monatlichen Investionen) buy and hold and check. Momentan 30 Positionen und jede soll ca. 3% Depotgröße oder ca. 1% des Gesamtvermögens ausmachen (wobei halt Schell hier nach der Nachkauforgie der dickste Brocken ist). Einen Teil der Positionen habe ich ja bei den Dividendenwerten schon vorgestellt. Die anderen folgen sukzessiv.

Und noch ein Spaßdepot (ca. 5% der monatlichen Investments). Ca. 10 Positionen von Amazon bis zu Risikokandiaten ist alles dabei. Hier läuft eigentlich alles automatisch in kleinen monatlichen Aktiensparplänen . Die  größten Postionen sind Amazon, Alphabet, Berkshire und seit Ende 2016 NVidia (meine allererste Einzelaktie).

 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22. April 2020 12:11
Nero mag das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Silber

Meine neusten Gedanken: lieber weniger als 15 Werte dafür sinnvollere Positionsgrößen wie nichts unter 2% des Gesamtvermögens. ist nur klein-klein und durch ETFs hat man schon genug Diversifikation.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22. April 2020 15:35