Nachrichten
Nachrichten löschen

Trainingslog - Der Ingenieur

Seite 5 / 7
(@ingenieurfreedom)
Verdienter Freiheitskämpfer

Hell day 2 - begann mit ordentlich Muskelkater in den Schultern und im Rücken.

Heutige Session nach ausgiebigem warmup und danach einem lockeren Cool down war das Workout "Metis" 3x direkt hintereinander.

1x Metis geht so:

IMG 20210116 181828

Die Übungen machen in der Kombination so einfach keinen Spaß 😜😜😜

Soundtrack: Sabaton, soldier of 3 armies

Schönes WE 🤙

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 16. Januar 2021 18:20
Vossi78, BananenRapper und Natman mögen das
(@ingenieurfreedom)
Verdienter Freiheitskämpfer

Die Schultern schmerzen, aber weiter geht's. 

Hell day 3 - heute Mal läuferisch den Puls hoch und runter bringen.

Was lag konkret an:

5km Lauf

Workout "Atalanta"

Bedeutet im Detail 5 Runden mit jeweils:

IMG 20210117 175728

Sprints machen meist keinen Spaß, verbrennen aber ordentlich Kalorien und geben einen guten Boost im Training. 

Soundtrack: Rise Against, Satellite

Jetzt noch eine Runde Yoga mit Mady und dann reicht's auch für heute... 🍕🛋️📺

🤙🤙🤙

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 17. Januar 2021 18:02
Judge Dredd, Vossi78 und Natman mögen das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

@ingenieurfreedom

Was auch einmal als Musik passen würde: Rage Against The Machine, Sepultura oder auch Pantera 🙂

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17. Januar 2021 18:57
(@ingenieurfreedom)
Verdienter Freiheitskämpfer

Hell day 4 - zum Glück heute keine burpees 😜

Körper hat heute morgen gut geschmerzt, Yoga hat geholfen - 45min Session mit Mady Morisson.

Dazu noch eine Entspannungsübung, bevor es im Home Office losging. 

Das workout ging gut in die Arme und in den Rücken. Fokus war auf langsame und saubere Ausführung ausgelegt. Training fand draußen statt und ein guter Freund war als Motivation und selbst Trainierender dabei. Konnte uns auch der Regen nichts anhaben - trotzdem nicht das beste Wetter für Klimmzüge an der kalten Metallstange.

Heutiges workout: "Poseidon"

Sieht im Detail so aus:

IMG 20210118 170206

Zusammen mit Yoga wieder ein abwechslungsreicher Tag und start in die 2. Hälfte der Woche.

Soundtrack: Apokalypse und Filterkaffee 

Viel Spaß euch...

🤙🤙🤙


 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 18. Januar 2021 17:13
Allrounder, Vossi78, Maschinist und 2 User mögen das
(@judge-dredd)
Freiheitskämpfer Silber

@ingenieurfreedom

 

sauber, motviert mich direkt gleich auch noch mal ein paar Übungen zu machen

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18. Januar 2021 18:06
(@ingenieurfreedom)
Verdienter Freiheitskämpfer

Hell day 5 

Nach dem gestrigen, eher ruhigen und kraftbetonten workout stand heute wieder ein echter Endgegner in den Startlöchern.

3x Persephone - und dazu hätte Mady auch noch einen anstrengenden Yogaflow im Gepäck. Gutes Timing, danke... 😅

1x Persephone gestaltet sich so:

 

IMG 20210119 191018
IMG 20210119 190957

2 Tage noch durchhalten. 

🤘🤘🤘

Soundtrack: Malle-Mix 🍻☀️💪

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 19. Januar 2021 19:16
BananenRapper und Natman mögen das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold Moderator

@ingenieurfreedom

Gefällt mir bis auf Malle Rabid  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. Januar 2021 19:23
(@ingenieurfreedom)
Verdienter Freiheitskämpfer

@natman

Ach, bisschen Ikke, Isi & co beim Training geht immer... Geben nen guten Takt für Rudern, burpees, etc.

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 19. Januar 2021 23:11
BananenRapper
(@bananenrapper)
Verdienter Freiheitskämpfer

180 Burpees sind mal eine Ansage! Soweit bin ich momentan noch nicht. Hab zwar auch schon mal eine Aphrodite gemacht, aber da muss ich erst wieder hinkommen.

Danke übrigens für den Tipp mit Mady. Habe jetzt schon 3 Sessions gemacht. Auch wieder ein Beispiel was für Top-Content kostenlos zu haben ist.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 20. Januar 2021 00:54
viper2333 und Der Ingenieur mögen das
(@vossi78)
Aktiver Freiheitskämpfer

@bananenrapper

Nehmt Ihr da einen beliebigen Kurs von Ihr? Oder sollte man die Yoga Kurse in ner gewissen Reihenfolge machen?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 20. Januar 2021 08:04
(@ingenieurfreedom)
Verdienter Freiheitskämpfer

@vossi78

Wenn du gerade mit dem Thema anfängst, empfehle ich die als "Anfänger" gekennzeichneten Videos. Da geht Sauberkeit der Ausführung vor Schwierigkeitsgrad. was dir gut tut, z.b. Fokus auf Schulter/Nacken kannst du dann ja einfach Mal testen.

Ansonsten gibt es auf YouTube auch vorbereitete Playlists zu ihren Videos, das kann man auch so machen. 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 20. Januar 2021 09:13
BananenRapper und Vossi78 mögen das
(@vossi78)
Aktiver Freiheitskämpfer

@ingenieurfreedom

Ich bin definitiv Anfänger. Beweglichkeit einer Bahnschranke 😏 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 20. Januar 2021 09:48
(@ingenieurfreedom)
Verdienter Freiheitskämpfer

Hell day 6 - bin fast schon ein wenig wehmütig, dass morgen schon der letzte Tag ist. 

Jetzt ist aber auch langsam Mal eine Pause zur Regeneration in der Hängematte mit Buch, Kakao und Cheat essen für mehrere Tage angesagt 😜

Heute gab es eine kraftvolle Einheit, wo ich die 90 pullups als Endgegner sehe und im Vergleich dazu den Rest schon als aktive Pause.

Bei 10° und Sonnenschein ging es mit dem festen Trainingspartner an die Klimmzugstange mit Seeblick. Dort dann in verschiedenen Griffvariationen und zum Schluss mit 2er Sätzen durch das workout gekämpft.

Darf ich vorstellen: 2x Krios.

Der einfache Krios geht so:

IMG 20210120 175512

Nach dem workout haben wir noch 10 weitere Klimmzüge gemacht, damit wir in einem workout 100 Stück absolviert haben - kein vernünftiger Grund außer Befriedigung des eigenen Egos 😅💪

Naja das Ego muss auch leben. 

In dem Sinne mit heutigem Soundtrack der Rückfahrt: SPD - DAMDAMDAM! 

Gute Laune garantiert 🤙🤙🤙

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 20. Januar 2021 18:06
Yakari, Allrounder, viper2333 und 1 User mögen das
(@ingenieurfreedom)
Verdienter Freiheitskämpfer

Hells day 7 - letzter Tag und letztes von 48 workouts auf der 12 wöchigen Reise. 

Kaum zu glauben, dass die Zeit schon wieder um ist. 

Die Journey hat wirklich einiges abverlangt und wir haben gute Fortschritte in den Bereichen Kraft, Ausdauer, Lauftempo, Beweglichkeit und vor allem mentaler Stärke & Biss erzielt. 

Ich erinnere mich noch an die Workouts bei 1°C und Regen, sowie die Intervallläufe im Grenzbereich. Aber genug gelabert...

Heutiges workout war ein Abschluss der mir nochmal vieles abverlangt hat: 3x Kadmos

3x Kadmos besteht aus insgesamt 15 Runden:

IMG 20210121 194445

Was soll ich sagen, Sprints tun weh, aber solche Siege schmecken am besten 😜

Was ich aus vllt noch mitgenommen hab und hier gern teilen möchte: Die Routine macht es, ist wie beim Investieren mit Sparplan. Anfangen bei dem Level wo man selbst steht und kontinuierlich und in kleinen Schritten weiter arbeiten.

In dem Sinne - jetzt sind ein paar Tage Pause Pflicht.

Soundtrack: Sabaton, 82nd all the way.

🤙🤙🤙

 

 

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 21. Januar 2021 19:43
Yakari, viper2333, Vossi78 und 2 User mögen das
(@vossi78)
Aktiver Freiheitskämpfer

@ingenieurfreedom

Glückwunsch das Du die zwölf Wochen Challenge durchgehalten hast. War ja, wie Du geschrieben hast, genau die richtige Jahreszeit dafür.

Schon Pläne für die nächste Herausforderung nach der verdienten Ruhepause?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22. Januar 2021 08:37
(@ingenieurfreedom)
Verdienter Freiheitskämpfer

@vossi78

Hi, danke für die Glückwünsche.

Da die Studios und Sportvereine wohl noch einige Zeit zu haben werden läuft es wohl auf eine weitere Journey hinaus. Konzept hat sich fur den Lockdown sehr gut bewährt. Wird aber ein etwas anderer Fokus.

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 22. Januar 2021 11:04
Vossi78 mag das
Seite 5 / 7