Anlage von 300 TEUR für 9 Jahre  

  RSS
 Meex
(@meex)
Aktiver Freiheitskämpfer
Unterstützer

Ahoi Freiheitskämpfer,

ich hoffe ihr hattet schöne Festtage.

Heute richte ich mich mit einer Frage an Euch und hoffe auf Eure Ideen und Ratschläge.

Ich möchte ca. 300 TEUR in einen oder mehreren Anleihen-ETF's anlegen, die aktuell auf meinem Tagesgeldkonto liegen.

Dadaurch, dass das Geld in ca. 9 Jahren benötigt wird bzw. sich ratierlich über weitere 8 Jahre abbauen wird, suche ich nach einer "relativ" sicheren und planbaren Variante. Die Rendite steht nicht im Vordergrund.

Zur Zeit habe ich den Vanguard USD Corporate 1-3 Year Bond UCITS ETF (A2JCCL) und den iShares Treasury Bond 1- 3  Years (A0J202) im Depot - aber nicht in dieser Größenordnung.

Bevor ich diese Positionen ausbaue, interessiert mich Eure Meinung, Anregungen und/oder Alternativen.

Beste Grüße

Meex

 

 

 

 

 

 

V

 

Dieses Thema wurde geändert 1 Monat zuvor 2 Mal von Meex
Zitat
Veröffentlicht : 27. Dezember 2019 12:45
Der Autodidakt
(@der-autodidakt)
Aktiver Freiheitskämpfer
Unterstützer

Gute Frage! Ich sitze auch auf einem Cashberg, auf den ich jederzeit Zugriff haben will, aber ungerne auf dem Konto verschimmeln lassen möchte. Da bei mir die Verfügbarkeit oberste Priorität hat, lasse ich es halt auf dem Konto stehen.

Das Problem bei Anleihen ist, dass es im Endeffekt eine Wette auf weiter fallende bzw. zumindest konstant bleibende Zinsen ist. Gehe die Zinsen hoch, fallen die Anleihen im Wert. Aber wenn es schon Anleihen sein sollen, dann doch eher Staatsanleihen und keine Unternehmensanleihen.

Ich wäre auch an cleveren Ideen interessiert! 😉

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27. Dezember 2019 14:41
Meex mag das
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

Hallo Meex,

bei einer so langen Haltedauer würde ich zumindest einen Teil des Geldes auch in Aktien ETF anlegen.

Wenn Du das Geld in den ersten 9 Jahren nicht anrührst und dann über einen Zeitraum von weiteren 8 Jahren verbrauchen möchtest, hat die "zweite Hälfte" dieses Geldes eine mögliche Anlagedauer von 13-17 Jahren.

In diesem Zeitraum gab es vor Inflationsausgleich noch keine negative Zeitperiode bei einem passiven Aktienmarktinvestment im Beispiel US Aktienmarkt.

Die beiden kurzlaufenden Anleihe ETF haben eine Verzinsung um die aktuelle US Inflationsrate und nach Steuer liegen Sie darunter. Bei steigenden Inflationsraten drohen Dir Verluste und es gibt keinen Hedge zum US-Dollar. Kurzlaufende Anleihen sind hier zwar deutlich besser als die langlaufenden Varianten aber durch den rollierenden Aufbau des ETF auch hier ein Einfluss.

Der britische Aktienmarkt (mit Vanguard VUKE) oder der Raum Asia Pazifik ex Japan (mit Vanguard VGEJ als ausschüttende Variante und als VGEK mittlerweile auch thesaurierend) haben beide aktuell ein kgv und auch ein CAPE von ca. 15.

Das heißt, die gesamte aktuelle Bewertung dieser ETF wird in den nächsten ca. 15 Jahren durch Dividenden, Aktienrückkäufe und Reinvestitionen als Verdopplung der aktuellen Anlagesumme prinzipiell den Aktienären zugute kommen. Plus die Inflation wird langfristig natürlich auch ausgeglichen.

Wenn diese Wirtschaftsräume in der Zwischenzeit nicht untergehen, ist es vom aktuellen Bewertungstand rechnerisch fast unmöglich, dass Sie über 13+ Jahre schlechter als Deine genannten Anleihe ETF abschneiden und sehr wahrscheinlich werden Sie Dein eingesetztes Geld in diesem Zeitraum mehr als verdoppeln.

Ich würde das Geld also splitten und die Anleihen dann nach den 9 Jahren zuerst verkaufen und den Aktien ETF Anteil möglichst lange halten. Das ist nicht nur extrem wahrscheinlich profitabler für Dich sondern über diesen langen Zeitraum auch sicherer (Equity vs. bedrucktes Papier).

US Staatsverschuldung steigt weiter rasant an, höhere Inflationsraten über den Zeitraum >10 Jahre als Ausgleich wie nach WKII gut möglich.

 

Wenn Du das EU MIFID2 Thema umgehen kannst, sind US Geldmarktfonds auch eine Möglichkeit für einen kleineren Teil des Geldes, dass Du zuerst verbrauchen möchtest. Der Vanguard Fonds VMMXX hat z.B. eine tägliche Verzinsung und ist verfügbar wie Tagesgeld. Verzinsung aktuell ca. 2,2% pro Jahr aber Zinssatz reagiert direkt auf die FED Fund rate.

Kaufbar zum Beispiel mit einem deutschen Interactive Brokers Depot, falls keine MIFID2 Blockade (oder direkt bei Vanguard USA wenn dort US Depot vorhanden).

 

Schöne Woche und ich bin gespannt auf ein Update von eurem Weg in die finanzielle Unabhängigkeit.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30. Dezember 2019 01:03
Meex und auf_dem_Weg mögen das
 Meex
(@meex)
Aktiver Freiheitskämpfer
Unterstützer

@maschinist

Hallo Maschinist,

danke für Deine Einschätzung und Anregungen. Den Vuke habe ich heute noch etwas aufgestockt und den VGEJ neu ins Depot aufgenommen  - in kleinerer Positionsgröße.

Wie würdest Du die eine Hälfte für die Anleihen ETF anlegen? In die von mir aufgeführten jeweils hälftig?

Bei IB bin ich "noch" nicht.

Bei uns werden die Planungen zum Ausstieg konkreter. Gerne gebe ich demnächst ein auführlicheres Update darüber.

Beste Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr an Dich und alle Mitstreiter.

Meex

 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30. Dezember 2019 22:20
Blue
Default
Pear
Black Emo
{blue}:grinning:
{blue}:wink:
{blue}:face:
{blue}:inlove:
{blue}:sweaty:
{blue}:surprised:
{blue}:lovekiss:
{blue}:laugh:
{blue}:formalsmile:
{blue}:displeased:
{blue}:cool:
{blue}:resent:
{blue}:nerd:
{blue}:screaming:
{blue}:amazed:
{blue}:sad:
{blue}:deceitful:
{blue}:starryeyes:
{blue}:evil:
{blue}:shocked:
{blue}:tears:
{blue}:sulky:
{blue}:smile:
{blue}:vomited:
{blue}:hi:
{blue}:afraid:
{blue}:crazy:
{blue}:rabid:
{blue}:fighting:
{blue}:nonoise:
{blue}:blushed:
{blue}:idontknow:
{blue}:scared:
{blue}:razz:
{blue}:kiss:
{blue}:eat:
{blue}:shutmouth:
{blue}:gape:
{blue}:suspicious:
{blue}:laughingoutloud:
{blue}:bruise:
{blue}:crying:
{blue}:pray:
{blue}:serious:
{blue}:excitement:
:)
:d
:wink:
:mrgreen:
:neutral:
:twisted:
:arrow:
:shock:
:???:
:cool:
:evil:
:oops:
:razz:
:roll:
:cry:
:eek:
:lol:
:mad:
:sad:
:!:
:?:
:idea:
:hmm:
:beg:
:whew:
:chuckle:
:silly:
:envy:
:shutmouth:
{pear}:happy:
{pear}:smile:
{pear}:laugh:
{pear}:laughingoutloud:
{pear}:crying:
{pear}:exhausted:
{pear}:nerd:
{pear}:surprised:
{pear}:veryhungry:
{pear}:wink:
{blackemo}:laughtertotears:
{blackemo}:gift:
{blackemo}:love:
{blackemo}:inlove:
{blackemo}:shamefaced:
{blackemo}:heart:
{blackemo}:crazy:
{blackemo}:anguished:
{blackemo}:bruise:
{blackemo}:easymoney:
{blackemo}:exhausted:
{blackemo}:vampire:
{blackemo}:shutmouth:
{blackemo}:wink:
{blackemo}:carnival:
{blackemo}:flowers:
{blackemo}:hotdrink:
{blackemo}:party:

 

Geld sparen mit der Freiheitsmaschine

 

Bitte Anmelden oder Registrierung