Nachrichten
Nachrichten löschen

Trading Werkzeuge  

  RSS
(@mabla)
Neuer Freiheitskämpfer

Hallo liebe Community,

ich bin einer der neuen Young-Guns in diesem Forum und hoffe das Thema ist in diesem Channel richtig platziert. Aktuell bin ich auf der Suche nach einer Website, die Indikatoren, wie bspw. den MACD, Stochastik-Indikator oder den gleitenden Durschnitt übersichtlich zu Verfügung stellt.

Habt Ihr da Empfehlungen?

Freue mich auf Eure Rückmeldungen.

Zitat
Veröffentlicht : 31. Juli 2020 18:22
Maschinist mag das
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin

Herzlich Willkommen MaBla,

 

falls Du damit Charts von Aktien und co. mit diesen Indikatoren meinst, kannst Du z.B. TradingView dazu benutzen:

https://de.tradingview.com

Im Chartbereich kannst Du Dir die Indikatoren Deiner Wahl dann jeweils einblenden.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 31. Juli 2020 22:53
Meex und Natman mögen das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Silber

Mal eine dumme Frage an die Einzelaktien - Käufer / B&Her / aktiven Anleger u Nicht-Trader.

Benutzt ihr auch Indikatoren u prüft ihr z.b. ob eure Aktie die ihr kaufen wollt, einen Trendkanal nach oben hat oder feuert ihr einfach los.

Ich hatte öfters ein dummes Timing, gelegentlich auch Glück mit meinen Kaufzeitpunkten (soll keine Market Timing Diskussion werden).

@maschinist und @MaBla: ich hoffe es passt für euch so reinzufragen 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 31. Juli 2020 23:14
SweetNSour
(@sweetnsour)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @natman

Mal eine dumme Frage an die Einzelaktien - Käufer / B&Her / aktiven Anleger u Nicht-Trader.

Benutzt ihr auch Indikatoren u prüft ihr z.b. ob eure Aktie die ihr kaufen wollt, einen Trendkanal nach oben hat oder feuert ihr einfach los.

Ich hatte öfters ein dummes Timing, gelegentlich auch Glück mit meinen Kaufzeitpunkten (soll keine Market Timing Diskussion werden).

@maschinist und @MaBla: ich hoffe es passt für euch so reinzufragen 

Aber natürlich.

Dazu gehören bei mir so Dinge wie Support- und Resistance-Levels oder Fibonaccis (bei den Indizes) aber auch selbsgestricktes wie HMA Bull oder Pocket Pivotal Points oder Rounded Bottom Breakouts oder bestimmte Preis/Volumen Anomalien.

@MaBla

Tradingview (Weltweit) und Stockcharts (USA/CA) bieten HTML basierend wohl das grösste Universum an Indikatoren an.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. August 2020 10:19
Natman, Judge Dredd, Meex und 1 User mögen das
(@mabla)
Neuer Freiheitskämpfer

@maschinist & @SweetNSour danke für Eure Rückmeldungen.

 

@Natman dafür sind solche Diskussionen da Smile

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. August 2020 16:50
Natman und Maschinist mögen das
 yok
(@yok)
Freiheitskämpfer Silber
Veröffentlicht von: @natman

Mal eine dumme Frage an die Einzelaktien - Käufer / B&Her / aktiven Anleger u Nicht-Trader.

Benutzt ihr auch Indikatoren u prüft ihr z.b. ob eure Aktie die ihr kaufen wollt, einen Trendkanal nach oben hat oder feuert ihr einfach los.

Ich hatte öfters ein dummes Timing, gelegentlich auch Glück mit meinen Kaufzeitpunkten (soll keine Market Timing Diskussion werden).

@maschinist und @MaBla: ich hoffe es passt für euch so reinzufragen 

Ich benutze keinerlei Indikatoren. Ist für mich Zahlenmagie. Vor allem basieren die meisten Indikatoren ja irgendwo auf gleitenden Durchschnitten, und wenn man da das Zeitfenster etwas kleiner oder grösser wählt, bekommt man locker gegensätzliche Signale.

Ich gucke von Hand auf den nackigen Chart, ich finde das reicht. Die einzigen harten Zahlen, die ich aus einem Chart manchmal auslese, sind waagerechte Unterstützungen oder Widerstände.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. August 2020 14:20