Nachrichten
Nachrichten löschen

Der Krypto / Bitcoin Thread  

Seite 8 / 22
Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin
Veröffentlicht von: @reblaus

ich befinde mich aktuell auf der dunklen Seite der Macht, und würde den 13000er Bereich sehr begrüßen, ab alle ab 15000 minus wäre schon ganz ok 😉

https://freiheitsmaschine.com/freiheitsforum/diskutiere-dein-budget/reblaus-depotbesprechung-und-tradingnotizen/paged/178/#post-17133

Für Trader und gönnende Freiheitskämpfer gibt es keine dunkle Seite, sondern nur die richtige (profitable) Seite einer Spekulation.

Das heißt herzlichen Glückwunsch!

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 1. Dezember 2020 14:13
Natman und Kapitalas mögen das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @maschinist
Veröffentlicht von: @reblaus

ich befinde mich aktuell auf der dunklen Seite der Macht, und würde den 13000er Bereich sehr begrüßen, ab alle ab 15000 minus wäre schon ganz ok 😉

https://freiheitsmaschine.com/freiheitsforum/diskutiere-dein-budget/reblaus-depotbesprechung-und-tradingnotizen/paged/178/#post-17133

Für Trader und gönnende Freiheitskämpfer gibt es keine dunkle Seite, sondern nur die richtige (profitable) Seite einer Spekulation.

Das heißt herzlichen Glückwunsch!

Das stimmt, als Trader sollte jederzeit eine neutrale Haltung einnehmen.

Wegen der dunklen Seite.... da ist der Jedi-Trader in mir durchgegangen.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Dezember 2020 15:04
marsupilami, Judge Dredd, Eveda und 1 User mögen das
Raffus
(@raffus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @maschinist
Veröffentlicht von: @reblaus

ich befinde mich aktuell auf der dunklen Seite der Macht, und würde den 13000er Bereich sehr begrüßen, ab alle ab 15000 minus wäre schon ganz ok 😉

https://freiheitsmaschine.com/freiheitsforum/diskutiere-dein-budget/reblaus-depotbesprechung-und-tradingnotizen/paged/178/#post-17133

Für Trader und gönnende Freiheitskämpfer gibt es keine dunkle Seite, sondern nur die richtige (profitable) Seite einer Spekulation.

Das heißt herzlichen Glückwunsch!

Das stimmt, als Trader sollte jederzeit eine neutrale Haltung einnehmen.

Wegen der dunklen Seite.... da ist der Jedi-Trader in mir durchgegangen.

 

Nach jedem Entry ein Bier trinken du musst!

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Dezember 2020 19:27
Eveda und Maschinist mögen das
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold
Veröffentlicht von: @raffus
Veröffentlicht von: @reblaus
Veröffentlicht von: @maschinist
Veröffentlicht von: @reblaus

ich befinde mich aktuell auf der dunklen Seite der Macht, und würde den 13000er Bereich sehr begrüßen, ab alle ab 15000 minus wäre schon ganz ok 😉

https://freiheitsmaschine.com/freiheitsforum/diskutiere-dein-budget/reblaus-depotbesprechung-und-tradingnotizen/paged/178/#post-17133

Für Trader und gönnende Freiheitskämpfer gibt es keine dunkle Seite, sondern nur die richtige (profitable) Seite einer Spekulation.

Das heißt herzlichen Glückwunsch!

Das stimmt, als Trader sollte jederzeit eine neutrale Haltung einnehmen.

Wegen der dunklen Seite.... da ist der Jedi-Trader in mir durchgegangen.

 

Nach jedem Entry ein Bier trinken du musst!

 

IMG 20201130 WA0001
AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Dezember 2020 19:48
independent, Maschinist und Raffus mögen das
(@breather)
Aktiver Freiheitskämpfer

So mein Kraken Account ist eröffnet und gefunded 😊

Jetzt kann der BTC Kurs bitte Richtung 13‘ drehen 😉

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Dezember 2020 11:27
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold

@breather
Darauf warte ich auch schon 🙂 und dann einkaufen ohne Black Friday / Monday ...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Dezember 2020 11:54
Reblaus
(@reblaus)
Freiheitskämpfer Gold

https://giphy.com/gifs/warnerarchive-over-the-top-3o6UB0lnVyBpGoXjLG

Wird ein harter Fight

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Dezember 2020 13:14
 yok
(@yok)
Freiheitskämpfer Silber

Gibt es eigentlich Transparenzpflichten bei BTC? Oder können die brothers Winklevoss in aller Ruhe verkaufen, während sie Interviews geben, in denen sie das Potential von "x25 from here" propagieren?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Dezember 2020 22:06



Maschinist
(@maschinist)
Maschinist Admin
Veröffentlicht von: @yok

Gibt es eigentlich Transparenzpflichten bei BTC? Oder können die brothers Winklevoss in aller Ruhe verkaufen, während sie Interviews geben, in denen sie das Potential von "x25 from here" propagieren?

Das ist ein noch größtenteils ungeregeltes Produkt @yok. Deshalb auch das mögliche Upside und das Risiko.

Falls sich Bitcoin weiter gut entwickelt, gibt es in 10 Jahren Spärpläne bei der Volksbank dazu. Aber dann ist das Thema durch.

Es ist einfach eine Spekulation

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 2. Dezember 2020 22:46
marsupilami, independent, reinvest und 1 User mögen das
(@kapitalas)
Verdienter Freiheitskämpfer
Veröffentlicht von: @yok

Gibt es eigentlich Transparenzpflichten bei BTC? Oder können die brothers Winklevoss in aller Ruhe verkaufen, während sie Interviews geben, in denen sie das Potential von "x25 from here" propagieren?

Noch viel Grauwasser...dieser Bereich.

Je mehr große Firmen einsteigen, desto regulierter.

Sowas hilft natürlich:

https://www.btc-echo.de/paypal-ceo-geht-von-der-massenadaption-von-bitcoin-und-co-aus/

Es gibt, man mag es kaum glauben, einen in Deutschland registrierer ETN.

Hier ein paar Artikel zu ähnlichen Themen: https://www.btc-echo.de/?s=Etn

Cheers kapitalas

P.s. BTC brodelt vor sich hin.... könnte klappen heute mit der 20.000 USD

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 3. Dezember 2020 16:45
Tradevestor mag das
(@kapitalas)
Verdienter Freiheitskämpfer

Interessantes Interview mit Frank Thelen

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 3. Dezember 2020 17:15
marsupilami mag das
(@kapitalas)
Verdienter Freiheitskämpfer

Geschichtsstunde.

Kurzes Video über die Technologien, die zur Bitcoin Erfindung beigetragen haben.

Tip: einige von den Protagonisten in diesem Video sind aktuell noch auf Twitter unterwegs. MMn lohnt es sich denen zu folgen und deren Ideen zu lesen.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Dezember 2020 07:15
Natman mag das
John Smith
(@john-smith)
Verdienter Freiheitskämpfer

Abseits von Bitcoin habe ich gestern meine erste "Bezahlung" in Ether(eum) bekommen und gleich mal in ein paar Billigcoins umgewandelt. Mein Plan ist, von allen die es so bei Coinbase gibt, zumindest ein paar Shares zu haben. Wer weiss schon, welcher Coin plötzlich abgeht und wann aus 4 Cent 400 Euro werden....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Dezember 2020 07:21
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold

@john-smith

Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert Sweaty  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Dezember 2020 07:31
Judge Dredd mag das
Natman
(@natman)
Freiheitskämpfer Gold

Der Natman ist nun auch Kraken verifiziert. Ich transferiere etwas Kohle und werde erstmal mit 0,09 BTC schrittweise einsteigen. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Dezember 2020 11:00
Judge Dredd mag das
(@kapitalas)
Verdienter Freiheitskämpfer

Urkundlich verbriefter Bitcoin ETC von HANetf / ETC Group (ISIN: DE000A27Z304) oder VanEck Vectors Bitcoin ETN (ISIN: DE000A28M8D0).

Für die, die es interessiert.

DYOR !!!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Dezember 2020 11:57
Maschinist mag das



Seite 8 / 22