Forum

Google, Facebook, etc. haben es Vorgemacht: Onlinemarketing (Werbung)  

Seite 2 / 2 Vor
Archimedes
Estimable Member

Guten Morgen afam,

danke für deinen Post. Freu mich über jeden Beitrag zu dem Thema, auch wenn es so einer ist.

Ich habe das Projekt hier vorgestellt, weil es der Wunsch war unseres Maschinisten. Ich erhalte Nichts dafür und mache keine Werbung, sondern sehe es als Chance oder andere Möglichkeit, ein passives Einkommen zu generieren. Es ist mein persönliches Projekt, bei dem ich Euch Teilhaben lasse. Ihr habt also null Risiko und könnt es mitverfolgen, ohne auch nur einen Cent zu investieren. Ich mache das freiwillig und auch nur solange, bis der Maschinist oder ich persönlich die Lust an der Diskussion, verlieren. Ich recherchiere viel, weil ich immer noch nach dem Haken suche. Bis jetzt konnte mir Niemand in der Richtung helfen. Ich habe nur Einen gefunden, der mir zu denken gegeben hat anfangs. Aber dazu folgt noch ein Beitrag von mir mit der kompletten Korrespondenz. Sehr interessant, da der gute Mann einen Artikel im Fokus zu dem System geschrieben hat. Nun, ich warte immer noch auf die Rückmeldung auf meine Email und möchte Ihm die Chance geben, bevor ich es hier präsentiere. Ich finde es sehr spannend, denn Mathematik lügt bekanntlich nicht. Erinnerst Du dich an die Zinsformel und die ca. 3700 %? Unmöglich solche Gewinne zu erzielen, sehe ich auch so?! Man muss mit den bekannten Informationen arbeiten und die Zinsformel umstellen und siehe da...nach Einfügen der bekannten Parameter, ergeben sich folgende Ergebnisse. 

Variante 365 Tage 
Standardformel: p[Jahr] = (1 + p[Tag])^365 - 1 = x                   Gesucht: x
 
Umstellung nach x und eingesetzte bekannte Parameter
(1 + x[Tag])^365 - 1 = max. 600%
x = 0.01768     multipliziert mit 100   => 1.7685%  Gewinn pro Tag
 
 
Variante 600 Tage als massgebende Berechnung gem. Geschäftsmodell!

p[Jahr] = (1 + p[Tag])^600 - 1 = x                   Gesucht: x
 
Umstellung nach x und
(1 + x[Tag])^600 - 1 = max. 600%

x = 0.010721     multipliziert mit 100   => 1.0721%  Gewinn pro Tag

Die Angaben des Unternehmens mit ca. 1% / Tag stimmen also. Auf den Zeitraum 365 Tage (1 Jahr) berechnet, wären wir sogar bei 1.7685% / Tag. 

 

Details mit Fotos folgen noch, sobald ich die Antwort von meinem Diskussionspartner erhalten habe.

Ich bin für faire offene Diskussionen. Mein Tipp an Dich lieber "afam" an der Stelle. Sei auch fair und lese meine Beiträge Oben. Wenn es Verständlichkeitsprobleme gibt, weil meine Ausdrucksweise oder Darstellungen mangelhaft sind, in Ordnung. Ich versuche es dann besser darzustellen und erklären.

Wenn es jedoch an mangelnder Offenheit für neue Chancen liegt, dann bitte um Rückmeldung vom Maschinisten und wir lassen weitere Diskussionen zu dem Thema. Wie bereits erwähnt, es ist alles freiwillig.

Bis jetzt kenne ich Niemanden, der mir den Haken zeigen konnte. Niemanden...

Nicht persönlich gemeint und nichts für Ungut. Details folgen...

Beste Grüsse

Archimedes 

Bearbeitet:vor 11 Monaten 
AntwortZitat
Veröffentlicht : 01/12/2016 9:04 am
afam
 afam
Eminent Member

Hallo Archimedes,

langsam kaufe ich dir echt ab, dass du wirklich glaubst, dass das funktioniert. Komisch nur das du in dem anderem Forum hier schreibst du hättest mal eben im Urlaub 10.000 € Gewinn gemacht, während du am Strand warst mit einer Wette auf fallende Kurse. Wenn Jemand so ein Risiko eingeht, dann hat er doch mindestens einen 7-stelligen Betrag auf dem Konto. Gleichzeitig "investierst" du hier 50 € (!!!) und legst jedem diese Strategie ans Herz... Niemand der nur annährend bei Verstand ist, kauft dir  deine Märchengeschichten ab.

Ich zitiere dich mal zu dem was du über Optionsscheine gesagt hast:

"Das Schlimme daran ist. Ich habe den AGB zugestimmt und klar auch das Risiko in Kauf genommen. Das bedeutet jedoch nicht, dass man einem Betrug zugestimmt hat. Denn um nichts anderes handelt es sich bei solchen Aktionen. Betrug!!!

Wie Du merkst, kommt gerade mein Ärger hoch zum Thema Bankster und deshalb beende ich das Thema hiermit. Es sind Verbrecher in Nadelstreifen mit offizieller Zulassung vom Staat. Ob Lehmann in den USA oder Deutsche Bank. Irgendwann fällt der Betrug auf. Je früher desto besser..."

 

Ich werde auch nicht mehr darauf antworten was du schreibst, weil es bringt Niemandem was. Dir nicht weil du es ja schon weißt das du lügst und den Lesern nicht, weil sowieso keiner darauf reinfällt.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 01/12/2016 3:31 pm
Archimedes
Estimable Member

Guten Morgen afam,

ich bin überrascht über deine wahnsinnig konstruktiven Beiträge. Leider weder für den „aktiven Börsenhandel, noch „passive Einkommen“, geeignet.

 

Kurze Beantwortung deiner Fragen (siehe Auszug Posted : 01/12/2016 3:31 pm)

langsam kaufe ich dir echt ab, dass du wirklich glaubst, dass das funktioniert. 

Ich: Sorry, wenn Du es seit meinem ersten Post noch nicht begriffen hast!

Komisch nur das du in dem anderem Forum hier schreibst du hättest mal eben im Urlaub 10.000 € Gewinn gemacht, während du am Strand warst mit einer Wette auf fallende Kurse.

Ich: Was ist da komisch dran? Wollen wir hier über Tradingwerkzeuge sprechen und wie ich das gemacht habe? Können wir in dem entsprechenden Forumsbereich machen. Dazu später mehr, da wo es hin gehört! Nicht hier…=> Dafür gibt es das entsprechende Kapitel: „Aktiver Börsenhandel“ 

Wenn Jemand so ein Risiko eingeht, dann hat er doch mindestens einen 7-stelligen Betrag auf dem Konto. Gleichzeitig "investierst" du hier 50 € (!!!) und legst jedem diese Strategie ans Herz

Ich: Habe ich Dir Informationen über mein Vermögen gegeben? Kennst Du mein Jahresgehalt? Meinen Berufsstand? Meine Strategie, wenn Du die Beiträge gelesen und verstanden hättest, schon. Nicht jeder hat die finanzielle Möglichkeit mit grossen Beträgen in ein Geschäft zu investieren. Es war ein Vorschlag! Bitte „LESEN“! Drehe hier nicht die Worte, wie Du Sie brauchst.

... Niemand der nur annährend bei Verstand ist, kauft dir  deine Märchengeschichten ab.

Ich: Du tust mir sehr Leid. Dein Horizont ist sehr begrenzt. Ich könnte Dir das Geld vor die Füsse legen und Du würdest wahrscheinlich behaupten, ich sei ein Lügner und es handele sich um Falschgeld. Ich lach mich tot…

Mir gefällt folgender Spruch sehr gut:

„Wenn Du kritisiert wirst, dann musst Du irgendetwas richtig machen. Denn man greift nur Denjenigen an, der den Ball hat. -Bruce Lee- 

 

Ausser Beleidigungen und negatives Statement, hast Du Nichts, rein gar Nichts gebracht. 

Ich gebe Dir trotzdem 3 gratis Tipps zum Nachdenken auf den Weg. Betrifft beides, Gegenwart und Zukunft:

1. Umgang & Respekt: Du möchtest Respekt, dann solltest Du entsprechend mit anderen Menschen umgehen.

 

2. Du interessierst Dich für eine Sache? Befasse Dich intensiv damit. Pro und Contra und zieh es Durch oder Lasse es

 

 

3. Bilde Dich weiter und erweitere deinen Horizont, wenn Du kein 0815 Leben führen willst.

 

Zurück zum eigentlichen Thema. Am 22.09. habe ich meinen ersten Beitrag zu meinem Projekt  geschrieben. Ich gehe davon aus, dass meine Angaben, Anhänge und Quellen stets nachvollziehbar sind. Dieses positive Feedback habe ich zumindest von Anderen so erhalten. Deine Unterstellungen, ich sei ein Lügner oder Märchenerzähler, sind nicht nachvollziehbar. Check mal bitte meinen Beitrag vom Posted : 18/11/2016 7:36 pm und öffne den Anhang. Checke die letzte Seite des Anhanges und prüfe die Excel-Darstellung. Du wirst eine Spalte mit der Bezeichnung „Eigener Einsatz Dollar“ erkennen. Jetzt mal die Zahlen addieren und siehe da => 1500 Dollar Eigeninvestition! Ich muss echt bescheuert sein, dass ich Typen wie Dir, etwas zeige und dafür Rede und Antwort stehe, obwohl Sie es nicht verdient hätten. Sorry…klingt arrogant. Bin ich echt nicht, wenn Du mich kennen würdest. Du bist nur nicht bei der Sache und solltest Dich dann um andere Dinge kümmern, die Du besser kannst.

Ich könnte noch so vieles zu dem genialen Konzept schreiben und Du würdest es eh nicht glauben. Warum nicht? Weil Du die drei gratis Tipps nicht beherzigst. Punkt Drei und die Horizontgeschichte sind dabei sehr interessant.

 

Unten findest Du eine kleine Zusammenfassung von Links. Aber Vorsicht…alles Lügner und Märchenerzähler: 

 

Quelle: alexa.com

http://www.alexa.com/siteinfo/getmyads.com

Stand 22.09. => top 1800 weltweit

Stand heute 02.12.2016 =>785

 

Affliliate-Marketing und Tracking 

Quelle:

http://www.gruenderszene.de/lexikon/begriffe/affiliate-marketing

 

„PayVision-ACapture“, einem börsennotierten Unternehmen, das seine Bank Lizenz gefährden würde. Bedeutet, dass  Konzept und GMA im Vorfeld geprüft wurden.

http://www.payvision.com/Payvision-launches-Acapture

 

Überall spielt Werbung eine grosse Rolle

http://www.zeitung.de/heim-garten/haushalt/mit-getmyads-die-haushaltskasse-aufbessern/

 

Online-Broker “etoro”

https://www.etoro.com/de

 

Standardformel effektiver Jahreszins: p[Jahr] = (1 + p[Tag])^365 - 1 = x

https://de.wikipedia.org/wiki/Effektiver_Jahreszins

 

Abschliessend danke ich Dir für die Information, Du würdest mir nicht mehr antworten. Wenn Du drei einfache Regeln (siehe Oben) nicht einhalten kannst, werde ich es verschmerzen können. Solltest Du doch in der Lage sein, dann herzlich willkommen zurück und wir diskutieren auf sachlicher Ebene. Emotionen haben im Geschäftsbereich nichts zu suchen. Für den Fall lege ich Dir als gutes Tradingwerkzeug =>(Thema: aktiver Börsenhandel) die Elliott Wellen Theorie an Herz.

Alles Gute,

Archimedes

 

 

 

Bearbeitet:vor 11 Monaten 
AntwortZitat
Veröffentlicht : 02/12/2016 10:46 am
Archimedes
Estimable Member

Hallo Zusammen,

hier das Update Tag 91 für Euch!

Ps.: Für Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

 

Archimedes

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18/12/2016 7:36 pm
Archimedes
Estimable Member

Hallo Zusammen

und ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr 2017 euch Allen. 🙂

Ich habe Euch ein Update mitgebracht, Tag 122 (Monat Nr. 4).

Eigentlich wollte ich Euch noch eine Korrespondenz zur Verfügung stellen. Eigentlich...

Nun, eine Antwort habe ich nicht mehr erhalten (Gastschreiberling des Fokus-Artikels zu GMA), und was würde es bringen, dachte ich mir. Ich würde eh nur Werbung für Ihn machen und die gönne ich Ihm und seiner Webseite nicht.

Wenn wir schon bei Werbung sind, lieber Maschinist. Deine Werbebanner, klicke ich gerne an, so dass Du auch bisschen etwas mit Werbung verdienst. 🙂

So, aber jetzt das Update gem. Anhang...

 Gruss Archimedes

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19/01/2017 6:22 pm
Archimedes
Estimable Member

Hallo Zusammen,

im Anhang habe ich Euch die Entwicklung meines Projektes mitgebracht. Wir befinden uns in Monat Nr. 5, seit meinem Start am 18.09.2016 / 153 Tagen. Die Stände habe ich Euch am 18.02.2017 in Bildern festgehalten. Details gemäss Anhang!

Für Fragen stehe ich Euch wie immer, sehr gerne zur Verfügung.

Beste Grüsse

Archimedes

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/02/2017 8:10 pm
afam
 afam
Eminent Member

Und wie vermutet ist das Schneeballsystem zusammengebrochen. Seit Januar gibt es keine Auszahlungen mehr bei getmyads. Glückwunsch @Archimedes

 

Zum Glück war das nicht vorhersehbar.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/07/2017 5:21 pm
Maschinist
Admin Admin

Hallo Archimedes,

waere schoen, wenn Du uns nun weiterhin den aktuellen Stand mitteilst.

Das ist nach meiner Einschaetzung nun der interessanteste Zeitpunkt, anderen davon zu berichten.

Viele koennen davon etwas lernen.

Schoene Restwoche!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26/07/2017 4:34 am
Maschinist
Admin Admin

Hier die Entwicklung des Alexa Rankings fuer Get My Ads:

Die Seite hatte es kurz vor dem Zusammenbruch des Betruges fast auf Platz hundert der weltweiten Webseiten geschafft.

In Deutschland sind wahrscheinlich zehntausende Menschen davon betroffen und fast alle Schweigen jetzt aus Scham, genau wie in diesem Tread.

 

Bearbeitet:vor 3 Wochen 
AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/09/2017 10:56 pm
Seite 2 / 2 Vor
  
Arbeitet